AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Alexandra Ritter, Reifenberger Straße 21, 60489 Frankfurt am Main

8817 aktuelle Rezensionen, weitere 74079 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT

<<   <=   1   =>   >>
Es wurden 20 Rezensionen gefunden. Davon werden die Nummern 1 bis 20 aktuell angezeigt.

Nr. 1   100 Sachen draußen machen
 (Drews, Judith; Baltzer, Lilli, )
Bauen mit Stöcken und Rinde, Drucken und Schmuckgestalten mit Pflanzenteilen, kleine Experimente, Spiele und Entdeckungen – das sind einige Beispiele der kreativen und spannenden Vorschläge für Aktionen im Freien, die hier gesammelt sind. Im Jahreslauf sind die Fotos und kurzen Anleitungen für Kinder eine schöne Anregung für den Aufenthalt in der Natur.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 2   189
 (Böge, Dieter, )
Kanarienvögel. Früher waren sie weit verbreitet und wurden sogar in die ganze Welt exportiert. Sie kamen aus dem Harz, die sogenannten Harzer Roller. Die Geschichte eines Vogels wird hier erzählt.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 3   Abenteuer im Mumintal. Nach drei Erzählungen von Tove Jansson
 (Haridi, Alex / Davidsson, Cecilia, )
In drei Geschichten tauchen die Leser*innen in das Mumintal ein. Sie erleben Abenteuer mit Mumin und seinen Freunden und lernen die fantastische Welt der nilpferdähnlichen Trollwesen kennen.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 4   Adrian hat gar kein Pferd
 (Campbell, Marcy, )
Das aus der erzählenden Literaturgattung entsprungene Bilderbuch fördert ein verständnisvolles Miteinander unterschiedlicher Lebenswelten, in denen sich die Kinder befinden. Hierbei steht im Zentrum der Geschichte ein moralischer Konflikt zwischen Zoe und Adrian. Zoe versteht nicht, warum Adrian in der Schule lügt. Erst durch das nähere Kennenlernen ist es Zoe möglich, sich in Adrian und in seine Traumwelt hineinzuversetzen und sein Verhalten nachzuvollziehen.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 5   Als wir Adler wurden
 (Marmon, Uticha, )
So lange sich Jannik erinnern kann hat sein Bruder Bo dafür gesorgt, dass er und seine Freunde tolle Abenteuer erleben. Doch mit dem erschaffen der Adler verändern sich die Spiele und die Freunde.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 6   Am Anfang war das Ding
 (Baltscheit, Martin, )
Eine Tüte sorgt in der Savanne für Aufregung – und eine dramatische Entwicklung. Ein nachdenkliches Buch über ein großes Missverständnis.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 7   Anna und die Bücherbande
 (Dupin, Olivier, )
Anna ist eine wahre Leseratte. Als jedoch aus den Büchern Protest von den Protagonisten der Märchen erhoben wird, nimmt sich Anna der aufmüpfigen Märchenfiguren an und schreibt ihre Gschichten einfach zu allgemeiner Zufriedenheit um.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 8   Anouks Spiel
 (El-Bahay, Akram, )
Anouks kleine Schwester ist wie vom Erdboden verschwunden – und es ist einzig und allein Anouks schuld. Nun bleibt nur das magische Spiel mit dem dunklen Prinzen. Schafft sie es ihn zu schlagen und so ihre Schwester zurück zu bekommen? Verliert sie, ist ihre Schwester für immer verloren. Mit jedem Spielzug muss sie Mitgefühl, Mut und Weisheit beweisen. Was passiert, wenn der dunkle Prinz sie vor eine unmögliche Wahl stellt?
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 9   Beethoven
 (Meter, Peer, )
Mit Beethoven als Graphic Novel, gezeichnet von Rem Broo und erzählt von Peer Meter liegt eine Biographie vor, die es in sich hat. Denn die Story spielt nach dem Tod des großen Komponisten und zeichnet kein gutes Bild, der aasgeierischen, ach so noblen Gesellschaft des damaligen Wiens.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 10   Beethovens 9. Sinfonie
 (Herfurtner, Rudolf, )
Um sein berühmtestes Werk verstehen zu können, muss man etwas aus Beethovens Leben wissen – dieses musikalische Bilderbuch hält alles bereit.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 11   Brüder - Mutig wie wir
 (Reynolds, Jason, )
Ernie und Genie, zwei Brüder, dreizehn und elf Jahre alt, aus Brooklyn sollen vier Wochen in den Sommerferien bei ihren Großeltern, die sie kaum kennen, auf dem Land leben. Ihre Eltern wollen einmal Zeit ohne die beiden verbringen und ihren Urlaub auf Jamaika nutzen um herauszufinden, ob ihre Beziehung noch eine Chance hat. Eine große Umstellung für Ernie und Genie mit vielen neuen Aufgaben und ohne Internet - das wird sicher nicht leicht.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 12   Brüder Grimm. Die schönsten Märchen
 (Adreani, Manuela, )
Adreani erzählt die klassischen Märchen nach und gestaltet dazu sehr ansprechende Zeichnungen, die die Fantasie anregen und Lust auf das Lesen machen.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 13   Buch der Blumen
 (Hajeks, Olaf, )
Blumen haben die Menschen schon immer fasziniert. Manche brauchte mal als Heilkräuter gegen verschiedene Krankheiten, andere waren vor allem Schmuck in den Gärten reicher Leute. All ihre Pracht kann man in diesem Buch bewundern.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 14   Cool in 10 Tagen
 (Reider, Katja, )
(Wie) kann man es schaffen, cooler zu werden? Das wollen Juli und August dank eines Coaching-Flyers herausbekommen.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 15   Dann kam Bär
 (Morris, Richard, )
Es war einmal ein Fluss, der beharrlich floss, bis einer Tages Bär vorbeikommt und ein großes Abenteuer beginnt.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 16   Dann kam Bär
 (Morris, Richard T., )
Bär fällt in den Fluss und eine wunderbare Reise beginnt – an deren Ende eine herrliche Überraschung steht; und Freundschaft.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 17   Darker Things
 (Ammon, Katja, )
Lejla glaubt verrückt zu werden. Seit geraumer Zeit scheint einiges nicht mehr zu stimmen. Auf der Suche nach Antworten offenbart sich ihr eine Parallelwelt, von deren Existenz sie nichts geahnt hat. Mit dieser Erkenntnis wird sie zur Gejagten. Wird sie überleben oder am Ende durch die Hand des Jungen sterben, der im Begriff, ist ihr Herz Stück für Stück zu erobern?
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 18   Das ausgelassene ABC
 (Hattenhauer, Ina, )
Ein lustiges Sprachspielbuch, rund um das ABC – das gerade das Fehlen der Buchstaben zum Thema macht...
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 19   Das Rheingold
 (Herfurther, Rudolf, )
Das Rheingold – erster Teil des „Ring der Nibelungen“ - versucht, das Interesse der Kinder an dieser gewaltigen Wagner-Oper zu wecken.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 20   Das Riesenbuch der Urzeittiere
 (Walerczuk, Val Jackson, Tom, )
Wer mehr über die Tiere erfahren möchte, die früher einmal unseren Planeten bevölkerten, findet hier tolle Urziettiere.
[ >> Weiterlesen ]
 

<<   <=   1   =>   >>
Es wurden 20 Rezensionen gefunden. Davon werden die Nummern 1 bis 20 aktuell angezeigt.