Es wurden 2425 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Klippel, Christian

Hoffnung kostet extra

Mark und Penny wollen möglichst weit weg verfügen jedoch nicht über genügend finanzielle Mittel. Als sie Franka treffen, fällt dieser auch gleich eine geniale Idee zur Lösung des Problems ein. So kommt es, dass sich die drei Jugendlichen wenig später mit Traktor auf einem verrückten Roadtrip befinden.

Klippel, Christian

Hoffnung kostet extra

Mark und Penny wollen möglichst weit weg verfügen jedoch nicht über genügend finanzielle Mittel. Als sie Franka treffen, fällt dieser auch gleich eine geniale Idee zur Lösung des Problems ein. So kommt es, dass sich die drei Jugendlichen wenig später mit Traktor auf einem verrückten Roadtrip befinden.

Bohlmann, Sabine

Die Geschichte vom kleine Siebenschläfer, der nicht einschlafen konnte

Der kleine Siebenschläfer soll Winterschlaf halten, ganze 7 Monate lang. Aber er kann einfach nicht einschlafen, was nun

Bohlmann, Sabine

Die Geschichte vom kleine Siebebschläfer, der nicht einschlafen konnte

Der kleine Siebenschläfer soll Winterschlaf halten, ganze 7 Monate lang. Aber er kann einfach nicht einschlafen, was nun

Frixe, Katja

Der hamsterstarke Harry

Bei einer Putzaktion in Frau Eules Buchladen entsteht die Idee für einen Talentwettbewerb. Alle sind schon ganz aufgeregt und können über nichts anderes mehr reden. Da entdeckt Clara einen kleinen Hamster der nicht nur Tricks auf Lager hat sondern auch noch ein Geheimnis.

Frixe, Katja

Der hamsterstarke Harry

Bei einer Putzaktion in Frau Eules Buchladen entsteht die Idee für einen Talentwettbewerb. Alle sind schon ganz aufgeregt und können über nichts anderes mehr reden. Da entdeckt Clara einen kleinen Hamster der nicht nur Tricks auf Lager hat sondern auch noch ein Geheimnis.

Wolz, Heiko

Mein erstes Profispiel! Also fasst...

Lesen lernen mit Spaß und Anton - Anton, durch und durch Fußballer, hat mit seiner Mannschaft ein bedeutendes Spiel vor sich. Das ist eine echt schwere Angelegenheit, Alter Falter! Logo, dass Anton und seine Mitstreiter das Spiel meistern, also gewinnen!

Wolz, Heiko

Mein erstes Profispiel! Also fasst...

Lesen lernen mit Spaß und Anton - Anton, durch und durch Fußballer, hat mit seiner Mannschaft ein bedeutendes Spiel vor sich. Das ist eine echt schwere Angelegenheit, Alter Falter! Logo, dass Anton und seine Mitstreiter das Spiel meistern, also gewinnen!

Pavlenko, Marie

DIE KIRSCHE AUF DER TORTE ALLER KATASTROPHEN

Deborah steht kurz vor ihrem Abitur, hat aber im Moment eigentlich gar keinen Kopf für die Vorbereitung dahin. Ihre Eltern leben getrennt, die Mutter hat, allem Anschein nach, größte Probleme. Deborah bekommt kaum einen Zugang zur Mutter, sorgt sich in hohem Maße und ist, zu allem Unglück, auch noch scheinbar aussichtslos in Victor verliebt.

Soundar, Chitra

Bauer Falgu geht auf den Markt

Bauer Falgu fährt mit seinem Ochsenkarren auf den Markt, um dort Eier, Tomaten, Zwiebeln und Kräuter zu verkaufen. Durch Missgeschicke werden die Eier angeschlagen. Falgu brät daraus Gemüseomeletts zum Verkauf.

Ruck-Pauquèt, Gina

Das Vier-Farben-Land

"Bunt ist das Leben viel schöner" - das zeigt der neu illustrierte Bilderbuchklassiker von Gina Ruck-Pauqet.

Burgis, Stephanie

Aventurine. Das Mädchen mit dem Drachenherz

Diesem fantastischen Roman liegt eine eigentlich schöne Idee zugrunde: Ein Drachenmädchen wird von einem Magier durch einen Zaubertrank in ein Menschenkind verwandelt und muss nun lernen, unter Menschen zu leben. Leider überzeugt die Geschichte nicht durchgängig, insbesondere der Beginn gerät etwas langatmig und schlicht.

Burgis,

Aventurine - Das Mädchen mit dem Drachenherz

Als das Drachenmädchen Aventurine heimlich die sichere Höhle verlässt, beginnt das größte Abenteuer ihres Lebens. Plötzlich findet sie sich mitten unter den Menschen wieder und weiß nicht, ob sie je zu ihrer Familie zurückkehren kann.

Greig, Louise

Wenn die Nacht erwacht

Der Tag wird müde, und die Nacht erwacht. Ein Junge hat ein magisches Kästchen, in das er den Tag hinein- und die Nacht heraussausen lassen kann. Während sich die Nacht ausbreitet, schlafen der Junge und sein Teddy - bis zum nächsten Morgen, an dem die Nacht wieder den Platz im Kästchen mit dem Tag tauscht.

Greig, Louise

Wenn die Nacht erwacht

Was ist die Nacht und wo kommt sie her? Der Junge Max hat einen geheimnsvollen Schlüssel, davon erzählt dieses Bilderbuch.

Greig, Louise

Wenn die Nacht erwacht

Max kann mit seiner Nachtkiste die Nacht herauslassen, die ihn dann umhüllt und beschützt, während er schläft

Greig, Louise

Wenn die Nacht erwacht

Abenddämmerung! Ein kleiner Junge spielt noch draußen vor seinem Elternhaus, doch langsam versinkt die Sonne am Horizont, taucht die Welt in schummriges Licht und eine ganz besondere Stille breitet sich aus... was passiert nun, wenn die Nacht erwacht? Ein Buch zum Träumen mit wunderschönen Illustrationen von Ashling Lindsay.

Ludwig, Sabine

Die Tür bleibt zu!

Katzenmama und -papa haben Besuch und der kleine Kater Oskar soll ins Bett. Aber er ist gar nicht müde und außerdem hat er schließlich noch Durst. Und Hunger. Und möchte Musik hören. Mama und Papa haben dafür wenig Verständnis. Doch dann öffnet sich die Schranktür...

Ludwig, Sabine

Die Tür bleibt zu!

Oskar soll schlafen, aber natürlich hat der Junge noch Durst und Hunger. Doch obwohl die Zimmertür zu bleibt, werden Oskars Wünsche schon bald erfüllt.

Ludwig, Sabine

Die Tür bleibt zu!

Die Eltern von Oskar bekommen abends Besuch. Oskar soll schlafen. Doch er ist unruhig und es fallen ihm ganz viele wichtige Sachen ein, zum Beispiel Durst und Hunger. Doch die Tür bleibt zu. Schön, dass sich stattdessen die Schranktür öffnet und ihm alle seine Wünsche erfüllt werden. So erlebt auch Oskar einen aufregenden Abend und die Eltern bemerken es nicht einmal.

Ludwig, Sabine

Die Tür bleibt zu

Papa und Mama haben Besuch und Oskar soll ins Bett gehen und schlafen. Dabei ist er überhaupt nicht müde. Erst hat er Durst, dann Hunger, dann Langeweile - und Mama ruft jedes Mal: Die Tür bleibt zu! Doch dann öffnet sich die Schranktür und ihm wird geholfen.