Es wurden 801 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Bydlinski, Georg

Das Gnu im linken Fußballschuh

Alte und neue Gedichte des beliebten Kinderlyrikers finden sich in diesem neuen Büchlein des Boje-Verlags.

Hörverlag, der

Weihnachtszauber mit Geschichten und Gedichten von Theodor Fontane, Joachim Ringelnatz und vielen anderen

Weihnachtszauber ist eine Zusammenstellung von Gedichten und Geschichten bekannter Autoren zur Weihnachtszeit für große und kleine Hörer, die von verschiedenen Sprechern vorgetragen oder erzählt werden und damit die Vorweihnachtszeit geheimnisvoll einleiten.

Hörverlag, der

Weihnachtszauber mit Geschichten und Gedichten von Theodor Fontane, Joachim Ringelnatz und vielen anderen

Weihnachtszauber ist eine Zusammenstellung von Gedichten und Geschichten bekannter Autoren zur Weihnachtszeit für große und kleine Hörer, die von verschiedenen Sprechern vorgetragen oder erzählt werden und damit die Vorweihnachtszeit geheimnisvoll einleiten.

Fried, Amelie

Ich liebe dich wie Apfelmus: Die schönsten Gedichte für Kleine und Große - Jubiläumsausgabe

Der Gedichteband enthält eine sehr große Auswahl unterschiedlichster Gedichte aus verschiedenen Zeiten, von verschiedenen Autoren und für jeden denkbaren Leser. Von kurzen Zweizeilern über sich reimende und nicht reimende Gedichte zu längeren Balladen ist alles dabei, was der (zukünftige) Lyrikliebhaber braucht.

Fried, Amelie

Ich liebe dich wie Apfelmus

Lyrik für Kinder - witzige Gedichte, kurze Reime, Zungenbrecher von sehr vielen bekannten und unbekannten Dichtern

Morgenstern, Christian

Der Nachtschelm und das Siebenschwein

In einer raffiniert zusammengestellten Anthologie bestehend aus 13 Gedichten, setzt Daniela Drescher Morgensterns Fantasiefiguren mit liebevoll gezeichneten Aquarellen in Szene.

Morgenstern, Christian

Der Nachtschelm und das Siebenschwein

Eine Auswahl von 13 Gedichten Morgensterns, denen jeweils eine Doppelseite gewidmet ist, wurde von Daniela Drescher durch zauberhafte ergänzende und deutende Aquarelle gestaltet. Sie werden im Untertitel als Kindergedichte bezeichnet.

Der Nachtschelm und das Siebenschwein

13 Kindergedichte von Christian Morgenstern, einige an der Grenze zum Absurden, geben den Anlass für die leicht ""süßen"" Illustrationen, die einen guten Kontrast dazu bilden.

Morgenstern, Christian

Der Nachtschelm und das Siebenschwein

Eine schöne Zusammenstellung mit 13 Gedichten von Christian Morgenstern, illustrativ in Szene gesetzt von Daniela Drescher.

Morgenstern, Christian

Der Nachtschelm und das Siebenschwein

Insgesamt 13 naturbezogene Kindergedichte von Christian Morgenstern sind in diesem Bilderbuch zusammengestellt: Elbenreigen, Waldmärchen. die Vogelscheuche und weitere humorvolle und sensible Gedichte werden von Daniela Drescher mit wunderschönen Aquarellen illustiert.

Schiller, Friedrich

Die Kraniche des Ibykus

Der Sänger Ibykus wird - der Sage nach - auf seinem Weg nach Korinth von Mördern erschlagen. Diese können überführt werden, mit der Hilfe von Kranichen. Die klassische Ballade Schillers illustriert Valentina Corradini neu.

Schiller, Friedrich

Die Kraniche des Ibykus

In der Ballade von Friedrich Schiller wird der Ibykuss-Stoff ,einer Sage aus der Antike, in einem Gedicht mit 23 Strophen gestaltet. Erzählt wird das Schicksal des Dichters Ibykus ,der sich auf den Weg zu einem Wettbewerb im griechischen Akrokorinth begeben hat. In einem einsamen Wald wird er von Räubern getötet. Nur Kraniche sind Zeugen der Mordtat. Das wird den Verbrechern zum Verhängnis.

Schiller, Friedrich von

Die Kraniche des Ibykus

Die Mörder meinen, dass kein Mensch ihre böse Tat erzählen kann. Sie haben recht damit, jedoch verraten sich die Täter selbst, als sie die Kraniche, die einzigen Zeugen des feigen Mordes, über Korinth entdecken. Dort findet wieder einmal der faire Wettkampf ""der Wagen und Gesänge"" statt. Diesmal ist die Veranstaltung aber überschattet. Valentina Corradini hat Schillers Ballade sehr eindringlich illustriert.

Schubiger, Jürg

Der Wind hat Geburtstag

Jürg Schubiger ist bereits bekannt durch Bücher wie "Als die Welt noch jung war" und "Der weiße und der schwarze Bär". Nun bringt uns der Peter Hammer Verlag Schubiger als Lyriker näher und stellt uns hier eine Sammlung seiner Gedichte und Verse vor.

Schubiger, Jürg

der Wind hat Geburtstag

Die vorliegenden 32 Gedichte für Kinder drehen sich um Alltagsfreuden, Alltagskümmernisse, um Gedanken und Empfindungen, die Kindern beim Spiel, bei Beobachtungen in der Natur oder im Elternhaus innerlich beschäftigen.

Der Wind hat Geburtstag

32 kurze Gedichte zwischen Unsinn und Verlustbewältigung. Die Zeichnungen / Stempeldrucke sind gewöhnungsbedürftig und begleiten nicht immer den Text.

Schubiger, Jürg

Der Wind hat Geburtstag

Der Schweizer Jürg Schubiger dichtet am Meer, mit Huhn, am Tisch und auf Reisen, Zu lesen ist es überall mit allen.

Schubiger, Jürg

Der Wind hat Geburtstag

In rund dreißig Gedichten, geordnet in fünf Kapitel, wird von Alltäglichem und Besonderem, von Märchenhaftem, Verlust und Liebe erzählt.

Sailer, Sibylle (Hg.)

Sieben kecke Schnirckelschnecken - Lustige Kindergedichte und Reimspaß zum Lachen

In acht Kapiteln findet man in dieser Gedichtsammlung bekannte und weniger bekannte Verse zum Lesen und Lachen.

Sailer, Sibylle

Sieben kecke Schnirkelschnecken Lustige Kindergedichte und Reimspaß zum Lachen

Das Buch präsentiert lustige Gedichte für Kinder, die zum Schmunzeln, Lachen oder manchmal auch zum Nachdenken anregen. Namhafte Lyriker wie Michael Ende, Josef Guggenmos, James Krüss, Max Kruse, Joachim Ringelnatz, Wilhelm Busch und viele andere, aber auch Volksgut ist in der umfangreichen Sammlung enthalten.

Sailer, Sibylle

Sieben kecke Schnirkelschnecken - Lustige Kindergedichte und Reimspaß zum Lachen

Eine fabelhafte Gedichtesammlung zum Schmunzeln und Lachen mit Gedichten von Michael Ende, Heinz Erhardt, Robert Gernhardt, Erwin Grosche, Josef Guggenmos, James Krüss, Max Kruse, Paul Maar, Christl Pfingster, Joachim Ringelnatz, Jürgen Spohn, Anne Steinwart, Christa Zeuch und vielen anderen...

Sailer, Sibylle

Sieben kecke Schnirkelschnecken - Lustige Kindergedichte und Reimspaß zum Lachen

Michael Ende, Heinz Erhardt, Robert Gernhardt und andere versammeln sich hier mit ihren Gedichten und Reimen zwischen lustigen Zeichnungen.

Kaleko, Mascha

Wie’s auf dem Mond zugeht

Dieser Gedichtband von Mascha Kalekó führt kreuz und quer durch Deutschland, er entführt uns auf den Mond und beschreibt die Lebensweise dort und erzählt davon, wie es wäre ein Wolke oder ein Motte zu sein.

Kaleko, Mascha

Wie`s auf dem Mond zugeht

Die Gedichte für neugierige Kinder handeln vom Mann im Mond, vom Zirkus, von den 4 Jahreszeiten, vom Schmutzfink, vom Sonntag und von vielen anderen Dingen die neugierige Kinder interessieren.

Kaleko, Mascha

Wie's auf dem Mond zugeht

Neue Kinderlyrik in der Reihe "Gedichte für neugierige Kinder". Diesmal erzählt Mascha Kaléko "Wie's auf dem Mond zugeht" in Versen über die Jahreszeiten, Kochrezepten und anderen Dingen im Universum.

Kaleko, Mascha

Wie’s auf dem Mond zugeht

"Wie's auf dem Mond zugeht" ist der zweite Gedichtzyklus, den Mascha Kaléko in den 50er Jahren für ihren Sohn Steven schrieb. 35 Jahre nach ihrem Tod erscheinen diese Gedichte in der Reihe "Gedichte für neugierige Kinder" im Kölner Boje Verlag. Die Gebrauchs- und Alltagslyrikerin Kaléko malt gekonnt mit Worten kindliche Vorstellungen sowohl über das Leben anderswo als auch über die Alltagswelt vom Wetter bis zu den Nachbarn aus.

Kaleko, Mascha

Wie’s auf dem Mond zugeht

Eine illustrierte Sammlung von Gedichten Mascha Kalékos, die sie für ihren Sohn geschrieben hat. Der Band erscheint in der Reihe „Gedichte für neugierige Kinder“, deren Einzelbänden die jeweils einem Dichter gewidmet sind

Bydlinski, Georg

Wenn mein Computer kläfft, küss ich dein Rechenheft. Gedichte und Sprachspiele

Georg Bydlinski ist bereits ein namenhafter Autor der Kinderlyrik. In diesem Band legt Bydlinski nun 36 neue Gedichte vor: leise und laute, ernste und lustige.

Schönfeldt, Sybil Gräfin (Hg.)

Der Rabe auf dem Meilenstein Balladen und Erzählgedichte

Ein wertvoll ausgestattete Balladensammlung mit bekannten und weniger bekannten Texten, illustriert von Willi Glasauer.

Schönfeldt, Gräfin Sybil

Der Rabe auf dem Meilenstein Balladen und Erzählgedichte

Hier sind  95 Balladen und Erzählgedichte von 65 deutschsprachigen Autoren von der bekannten Germanistin Sybil Gräfin Schönfeldt ausgewählt und auf 221 Seiten zusammengestellt worden. Über Volksgut, Texten aus dem Beginn des 18. Jahrhunderts bis zu zeitgenössischen Gedichten ist die Streuung breit angelegt von bekannten und weniger bekannten Autoren. Die Illustrationen adeln auf ihre Weise das ohnehin wertvolle Buch.

Gräfin Schönfeldt, Sybil

Der Rabe auf dem Meilenstein

Eine Auswahl deutschsprachiger Balladen von der Aufklärung bis zur Gegenwart. Über sechzig Autoren und zwei Autorinnen zeigen, welcher Sprachreichtum für solche Erzählgedichte typisch ist.