Bednarski, Laura

Der lange Weg nach Hause

Ein textloses Bilderbuch, das in hohem Maße zum Geschichtenerzählen anregt.

Erhard, Dietl

Die Olchis im Land der Mammuts

Schluss mit Gemüffel in der Sommersonne auf dem olchigen Müllberg, denn Professor Brausewein kommt mit seinem neuen Flugoped angeflogen. Mit im Gepäck: ein genialer Mammut- Plan, der die Olchis zu spannenden Abenteuern ins eiskalte Land der Steinzeitjäger führt. Zurück in Schmuddelfing geht das Abenteur weiter, denn wenn plötzlich ein Mammut durch den Ort spaziert sind urkomische Momente vorprogrammiert.

Hensgen, Andrea

Ein Käfig ging einen Vogel suchen

Nicht alles muss so sein, wie es scheint. Getreu dieses Mottos erzählt Andrea Hensgen die Geschichte des Käfigs der einen Vogel suchen ging. Der unerwartete Ausgang dieser Geschichte lädt zum Nachdenken über Offenheit, Begegnung und Freiheit ein.

Wieja, Corinna

Fairy tale Camp - Das märchenhafte Internat

Zauberschulen haben spätestens seit “Harry Potter“ Hochkonjunktur in der seriellen Kinderliteratur. So erzählt etwa Gina Mayer von der Schule für Tag- und Nachtmagie, Silke Schellhammer von der „School of Talents“ und Margit Auers „Schule der magischen Tiere“ genießt im Medienverbund hohe Popularität. An die Raumkonzepte dieser magischen Schulen schließt Corinna Wieja insofern innovativ an, als sie ein märchenhaftes intertextuelles Feuerwerk zündet, denn die Schüler*innen des Fairy Tale Camps sind als Nachfahr*innen von Märchenfiguren konzipiert. Die Idee ist neu – der Rest typische zeitgenössische Kinderliteratur in Serie.

Thißen, Sandy

Erste Zahlen

In der Reihe der Lernspielblöcke für den Kindergarten widmet sich diese Ausgabe den Zahlen von 1 bis 10. Zu jeweils einer bunten Gruppe von Gegenständen, Pflanzen oder Tieren soll eine Linie mit der entsprechenden Anzahl gezogen werden. Natürlich am besten mit dem Bleistift, so dass ein möglicher Fehler schnell berichtigt werden kann.

Ferrón, Sheddad Kaid-Salah

Professor Albert und die faszinierende Welt der Elektrizität

Thematisch werden rasch wichtige Grundbegriffe wie elektrische Teilchenladung, der fließende Strom, die Stromerzeugung und Magnetismus werden in vereinfachten Modellanschauungen dargelegt und in einigen einfach zu erstellenden Versuchen veranschaulicht. Die Faszination der Elektrizität besteht in der verblüffenden Feststellung, dass jedes Atom in Pflanze, Tier und Mensch einen kleinen (Elektro-)Magneten darstellt, worauf die Elektrotechnik und Informationstechnologie im Grundsatz aufbauen.

false

Queergestreift. Alles über LGBTIQA+

Aufklärungsbuch über Begriffe aus der queeren Community

Deuchars, Marion

Das Ich-Buch

Ganz auf seine Kern-Kompetenzen Fantasie, Kreativität und Spaßerleben gestellt lernt der junge Leser im Frage-Antwort-Dialog und im Zeichnen sich selbst im physischen, psychischem und sozialen Bereich, also sein "Ich", kennen. Das Buch leistet einen bedeutsamen Beitrag zur gesunden Entwicklung des jungen Menschen auf dessen Weg zu einer gefestigten und selbstbestimmten Persönlichkeit.

Etz, Elisabeth

Ein Baum kommt selten allein

Fundiertes Wissen über Bäume wird hier auf humorvolle Weise in Bild und Text vermittelt.

Pätz, Christine

Alles über Tierwanderungen

Wer wandert wann und wohin? Wie weit wandern Rentieren? Wohin wandern Schmetterlinge? Diese und viele weitere Fragen werden im neuen Band der bekannten „Wieso? Weshalb? Warum?-Reihe“ beantwortet. Er überzeugt mit Fakten sowie den Illustrationen.