Es wurden 136 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
XXX,

Lesen im Dialog

Der in Zusammenarbeit von Jugendamt und Medienwerkstatt Nürnberg mit dem Verlag entstandene Film zeigt, wie Leseförderung in Kindertagesstätten, Grundschulen und zu Hause funktionieren kann und wirbt für diese Art der sprachlichen Förderung.

Hölscher, Petra

Lernszenarien- Die neue Philosophie des Sprachenlernens

Der Film zeigt am Beispiel von Sequenzen zweier Unterrichtsstunden wie Sprachenlernen in der Grundschule funktionieren kann: schüleraktiv, selbständig und entdeckend.

Tomlinson, Jill

Die kleine Eule

Platsch ist eine junge Schleiereule und müsste eigentlich die Dunkelheit in der Nacht lieben. Aber bei ihm klappt das nicht. Er hat einfach Angst. In mehreren Geschichten wird erzählt, wie es ihm gelingt, die Vorteile und Schönheiten der Nacht zu erkennen. Platsch lernt Menschen und Tiere kennen. Er erfährt, dass Dunkelheit aufregend, notwendig, aber auch wunderschön sein kann.

Dietl, Erhard

Die Pumpernickels

Der kleine Okopogo wünscht sich einen Bruder zum Spielen. Im Monsterlabor vertauscht aber der “liebe” Monsterpapa die blauen Flaschen und was da herauskommt wird in einer lustigen Geschichte erzählt. Verraten sei, dass alle Monster sich etwas anderes vorgestellt hatten. Durch viele tolle Geräusche wirkt alles sehr lebendig und real.

Die Händlerin der Worte CD

Eine nette, sehr sympathisch wirkende Stimme verkauft auf dem Markt Worte. Das klingt sehr ungewöhnlich, wird aber unterhaltsam und musikalisch vielfältig verpackt präsentiert. In den Texten sind alle Argumente für gute, böse, zauberhafte oder auch zerbrochene Worte zu hören. Die Händlerin bietet auf ihrer CD alle Liedtexte sowie die Playbacks als Extra an.

Steinhöfel, Andreas

Mitten in der Winternacht

Der kleine Max ist ziemlich unglücklich, weil sein Vater auch so kurz vor dem Weihnachtsfest nicht zu Hause ist. Aber auch andere haben Probleme. Der Elch Mr. Moose ist auf dem Probeflug mit dem Weihnachtsmann abgestürzt. Max und seine superschlaue Schwester versuchen ihm zu helfen. Der Film spielt in einer wunderschönen, weihnachtlich verschneiten Landschaft und endet natürlich mit dem Weihnachtsmann, der seinen Elch findet und alles wieder in Ordnung bringt.

Metcalf, Robert

Vier Kerzen

Mit 14 Liedern bereitet Robert Metcalf seine Zuhörer überwiegend ruhig und besinnlich auf die Advents- und Weihnachtszeit vor. Die Melodien und Texte tragen einen schönen, erzählenden Charakter.

Der Brockhaus multimedial premium 2010

Das Universallexikon “Der Brockhaus - multimedial premium 2010” liegt mit 2 DVD-ROMs und einem 4 Seiten starken Beiblatt für den Schnelleinstieg vor. Neben 265.000 Artikeln mit 340.000 Stichwörtern und 20 Millionen Wörtern eines allgemeinen Lexikons enthalten die beiden DVD-ROMs einem interaktiven Bildschirm-Atlas mit 2 Millionen Karteneinträgen .

Klemm, Musik-Technologie

Deutscher Liederschatz

Auf dieser DVD sind 250 Lieder in unterschiedlichen Sätzen von Einstimmigkeit bis zum vierstimmigen Satz eingespielt. Der Anwender kann selber entscheiden, auf welche Form er zugreifen möchte. Er kann jedes Lied in seinem Sinne bearbeiten und schließlich in der gewünschten Form für Schüler im Musikunterricht oder für unterschiedliche Chöre ausdrucken. Die DVD ist vorbereitet für die beiden Systemanforderungen Windows XP oder Macintosh Mac OS10.

Maske, Ulrich

Romeo und Julia

Das Drama der verfeindeten Familien angehörenden unglücklich Liebenden aus Verona, wie es William Shakespeare Ende des 16. Jahrhunderts für die Bühne in Szene setzte, wird hier in einer gestrafften Hörbuchfassung, gelesen von Julia Nachtmann, bereits jüngeren Zuhörern gut verständlich nahegebracht.