Fermer, David

Justice

Milan, ein Jugendlicher aus der weißen Mittelschicht Kapstadts, verliebt sich in die Farbige Zeni. Damit macht er sich das erste Mal Gedanken um die jüngere Vergangenheit Südafrikas. Durch Zufall kommt er dem „Apartheid-Mörder“ auf die Spur, welcher Rache an den bisher nicht bestraften Aktivisten des Regimes nimmt. Zuerst imponiert dies Milan, doch dann rutscht er immer tiefer in die Sache hinein...

Bartos-Höppner, Barbara

Der Rattenfänger von Hameln

Die bekannte Sage vom Rattenfänger von Hameln, der die Rattenplage der Stadt beseitigt, ohne den versprochenen Lohn zu erhalten, und als Rache dafür die Kinder der Stadt entführt für alle Zeiten, wird in diesem Buch spannend erzählt und lobenswert illustriert.

Naoura, Salah

Olga und Holger

Zum Backen braucht man bekanntlich ein Ei. Doch nicht jedes Ei eignet sich zum Backen. Auf sehr kindgerechte und lustige Art und Weise wird dem Kind vermittelt, dass nicht aus jedem Ei ein Kücken schlüpft, sondern dass aus einem Ei auch ein Krokodil schlüpfen kann.

Damjan, Mischa

Das Eichhorn und das Nashörnchen

Eigentlich leben im Wald der Tausend Schatten alle Tiere friedlich zusammen. Doch hin und wieder versetzen große Tiere wie das Nashorn, der Löwe und das Krokodil die kleinen in Angst und Schrecken. Da schwören das Eichhörnchen, die Maus und der Frosch Rache: Sie wachsen zu Riesentieren, während gleichzeitig die großen Tiere wie Alice im Wunderland schrumpfen. Doch als sie merken, dass Rache ein schlechter Ratgeber ist, kehrt im Wald der Tausend Schatten bald wieder Friede ein.

Zaghir, Rania

Wer hat mein Eis gegessen

Ein Mädchen will eine Eiswaffel essen, ohne zu kleckern. Nacheinander erscheinen verschiedene fantasiehafte Figuren, geben Ratschläge und führen vor, in welcher Richtung das Eis am besten zu schlecken sei. Bis nur noch die Waffel übrig bleibt, die das Mädchen rasch verschlingt und sich dabei denkt, sich das nächste Mal nichts vorschreiben zu lassen. [pom]

Zaghir, Rania

Wer hat mein Eis gegessen?

Eine Geschichte aus dem Libanon: Ein Kind sitzt an einer Brücke und überlegt sich, wie es am besten sein Eis isst, ohne sich zu bekleckern. Viele “Helfer” wollen ihm den richtigen Weg zeigen, aber dabei bleibt nichts vom Eis übrig, nur die Eiswaffel, die es schnell verschlingt.

Zaghir, Rania

Wer hat mein Eis gegessen

Ein Mädchen will eine Eiswaffel essen, ohne zu kleckern. Nacheinander erscheinen verschiedene fantasiehafte Figuren, geben Ratschläge und führen vor, in welcher Richtung das Eis am besten zu schlecken sei. Bis nur noch die Waffel übrig bleibt, die das Mädchen rasch verschlingt und sich dabei denkt, sich das nächste Mal nichts vorschreiben zu lassen.

Havard, Christian

Das Huhn

Das Buch “ Das Huhn” aus der Reihe “Meine große Tierbibliothek”, erschienen 2009 im Esslinger Verlag, wurde von Christian Havard verfasst, von Anne Brauner aus dem Französischen übersetzt und illustriert von den Agenturen Colibri & Jacana. In diesem Buch wird rund um das Leben eines Huhnes erklärt und erzählt, genauer über die Entwicklung vom Ei zum Huhn und die Haltung von Hühnern.

Ginley, Mc

Das Bootshaus

Der Thriller “Das Bootshaus” handelt von dem Mädchen Alma, das in ihrem Urlaub Visionen über einen Mord hat und diesen versucht aufzuklären. Alma erfährt in ihrem Urlaub auf dem Bauernhof von einem Mädchen, das im letzten Jahr dort im See ertrunken ist. Sie beginnt von der Toten zu träumen und fängt an sich langsam immer mehr mit ihr zu identifizieren. Als der Jahrmarkt Einzug in das Dorf hält, beginnt Alma dort das Geheimnis um das tote Mädchen zu ergründen.

Han, Jenny; Vivian, Siobhan

Feuer und Flamme

Lillia, Kat und Mary sind beste Freundinnen und machen alles zusammen. Sie schließen einen Pakt und wollen sich an allen Menschen rächen, die ihnen in der Vergangenheit einmal Unrecht angetan haben. Denn Rache ist süß, aber nur so lange, bis echte Gefühle ins Spiel kommen und ein vermeintlich gut durchdachter Plan plötzlich alle bis an ihre Grenzen treibt.

Highsmith, Patricia

Venedig kann sehr kalt sein

Ray macht mit seiner Frau Peggy eine Hochzeitsreise . Aus unerklärlichen Gründen begeht sie Selbstmord.