Es wurden 8647 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Schubert, Ulli

Ausgewechselt

Christoph ist ein begeisterter Fußballer und ein begabter dazu. Umso mehr überrascht es alle, als er unverhofft bei dem wichtigsten Spiel nicht aufgestellt wird und Ed, der Trainer, andeutet, er habe Gründe zum Misstrauen gegen ihn. Christoph ist fassungslos, und am Nachmittag, nach dem Spiel, beschließt er, Ed zur Rede zu stellen und Rechenschaft zu fordern. Doch als er zu Ed kommt, liegt dieser tot in seinem Wohnzimmer und die Polizei ist hinter Christoph her...

Schubert, Ulli

Ausgewechselt

Der Ich-Erzähler Chris wird scheinbar grundlos aus der A-Mannschaft seines Fußballclubs genommen. Erst nach langen Recherchen - er kann seinen Trainer selbst nicht mehr befragen, denn dieser wird ermordet - erkennt er die Ursachen für seine und andere grundlose Degradierungen und Karrieren. Er erfährt aber nicht nur viel über das Doppelleben seines Trainers sondern auch über sich selbst und soziales Verhalten. Eine Lektüre nicht nur für Jungen.

Wunder, Steffen

Durch Traum und Zeit

Die 7-jährige Sophie freundet sich mit dem seltsamen, scheuen Herrn Zwickel an. Im Traum erlebt sie mit ihm mehrere Abenteuer. Herr Zwickel überwindet auch im realen Leben seine Hemmungen und wird aktiver. Sophie, ihre Mutter und Herr Zwickel wollen zukünftig als Familie zusammen bleiben.

Wunder, Steffen

Durch Traum und Zeit

Sophie muss wegen der Trennung der Eltern mit ihrer Mutter nach Nürnberg ziehen. Bei ihrem ersten Zusammentreffen mit Herrn Zickel wirkt dieser unnahbar, nervös und scheint Sophie gar nicht wahrzunehmen. Durch einen Zufall lernen sich beide näher kennen, und das Mädchen erschließt die vielen positiven Seiten ihres Nachbarn. Eine enge Freundschaft entsteht, die sich sogar in ihren Träumen fortsetzt.

(Hrsg.), Hartl

Frühling im Osterland. Die schönsten Ostergeschichten

23 kurze Ostergeschichten zum Vor- und Selberlesen

Prévost, Guillaume

Die steinerne Pforte

Sams Vater ist verschwunden, und Sam spürt diesmal ganz deutlich, dass ein großes unbekanntes Geheimnis dahinter steht. Da entdeckt er einen verborgenen Raum, in dem sich sein Vater anscheinend zurückzuziehen pflegte, und in den Zimmer liegt ein Buch. Das Buch der Zeit ...

Prévost, Guillaume

Die steinerne Pforte

Sams Vater Allan ist verschwunden. Auf der Suche nach ihm findet Sam in Allans Buchladen eine antike Münze und einen seltsam geformten Stein. Als er die Münze auf den Stein legt, beginnt eine spannende Zeitreise: in die Zeit der Wikinger, des 1. Weltkrieges, ins alte Ägypten, nach Flandern. Sam und seine schlaue Cousine Lili vermuten, dass Allan in der Vergangenheit festgehalten wird. In einem Buch über das Draculaschloss in der Walachei entdecken sie einen Hinweis - Ende des ersten Bandes.

White, E.B.

Wilbur und Charlotte

4 CDs mit einer ungekürzten Lesung von Anna König, die E.B. Whites Geschichte der Freundschaft zwischen dem kleinen Schwein Wilbur und der Spinne Charlotte erzählt.

White, E.B.

Wilbur und Charlotte

Das Mädchen Ferm zieht das Schweinchen Wilbur mit der Hand auf. Das ist der Beginn einer wunderbaren Frendschaft zwischen Tieren auf einem Bauernhof.

White,

Wilbur und Charlotte

Das kleine Mädchen Fern zieht das Schweinchen Wilbur mit der Flasche auf und ein aufregendes Leben mit den anderen Tieren auf dem Bauernhof nimmt seinen Lauf. Es entwickelt sich eine wunderbare Freundschaft zwischen Wilbur und der klugen Spinne Charlotte, die sogar dafür sorgt, dass Wilbur im ganzen Land berühmt wird.

Der magische Drachenstein

Diesmal ist es ein gefährliches Virus, das grassiert und das den Drachenhof bedroht, der ohnehin schon in seiner Existenz gefährdet ist. Wenn das so weitergeht, werden alle die dort untergestellten Drachen nach Hause holen, und dann ist es um den Drachenhof geschehen. Klar, dass Yu alle Hebel in Bewegung setzen muss, um Nanthian und seiner Leopoldina zu helfen.

Bochem, Susanne

Alle waren Haare schneiden

Das Kleinkinder- Bilderbuch lädt zum Betrachten, Vergleichen und Schlussfolgern ein. Auf jeder Doppelseite gibt es einen, der aus der lustigen Reihe tanzt.

(Hg.), Mauder

Schmollen, grollen, fröhlich sein

Neun Geschichten verschiedener Autoren von großen und kleinen Gefühle, mit denen sich Kinder in ihrem Alltag auseinander setzen müssen.

Stronk, Cally; Herzberg, Steffen

Die Riesenspur

Einen Riesen Schreck bekommen die Giraffenaffen, denn ein lautes Grooooaarrrr ist in der Südsee zu hören. Was das Gruselgebrüll zu bedeuten hat und wer es verursacht, heißt es nun heraus zu finden. Für so eine gefährliche Expedition kommen natürlich nur die Mutigsten in Frage.

Stronk, Cally; Herzberg, Steffen

Die Mondreise

Bastian der weltbeste Alles-Erfinder, tüftelt an einer Rakete. Das bleibt natürlich nicht lange unentdeckt. Die Zwillinge Lea und Luca suchen den noch fehlenden Baustein und das Abenteuer Rakete kann beginnen.