Es wurden 164 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Lizambard, Martine

Feines aus der Speisekammer: Saisonal eingemacht, natürlich selbst gemacht

Konfitüren, Chutneys, Liköre und Essige zum Selbermachen. Das Buch hält für jede Jahreszeit ein große Auswahl an den verschiedensten Rezepten zur Zubereitung und damit Haltbarmachung von Obst und Gemüse bereit.

Dupuis-Gaulier, Sophie

Gemüselust von A bis Z: Obst und Gemüse restlos verputzen

Das Kochbuch bietet 40 Rezepte zu verschiedenen, meist einheimischen Gemüsesorten, welche saisonal eher im Frühling/Sommer oder im Herbst/Winter zubereitet werden können. Sehr ungewöhnliche Kombinationen v.a. von süß und herzhaft wie Schoko-Zucchini-Kuchen, Kartoffel-Konfitüre oder Crème Brûlée vom Hokkaido-Kürbis werden dafür vorgeschlagen.

Horvath, Polly

Waffel-Sommer

Die Eltern der kleinen Primrose sind auf See verschollen und nun muss sie ihr Leben im kleinen Ort mit all seinen speziellen Mitbürgern meistern - dabei helfen ihr, neben ihrem Onkel, jede Menge Waffeln von Miss Bowzer, der Köchin ihres Lieblingsrestaurants.

Schanz, Susanne

Brot & Aufstrich

Leckere Rezepte rund ums Brot finden sich in diesem Kochbuch. Und auch was dann darauf gehört, wurde zum Glück nicht vergessen.

Habinger, Renate; Schmoiger, Christa

Aus 1 mach viel! Vom Samenkorn zum Festtagsschmaus

Pflanzen sind von unserer Welt nicht wegzudenken. Sie spielen auch für die Ernährung eine zentrale Rolle. Renate Habinger und Christa Schmoiger laden zu einem vielfältigen Entdeckungsgang ein.

Habinger, Renate; Schmoiger, Christa

Aus 1 mach viel

Ein Buch, das einen Gesamtüberblick über pflanzliche Nahrungsmittel gibt. Alles, was wir essen, muss zuerst wachsen. Ein besonderes Augenmerk wird auf Essbares gerichtet, das aus Samen wächst. Was ist ein Samen, wie entstehen sie, was gibt es für Gemüse, Getreide oder Fruchtsorten, wie wachsen sie schneller und was behindert sie? In diesem Buch findet man zahlreiche Tipps und Tricks und viele Rezepte und Rätsel rund um das Thema Gemüse, Getreide und Früchte.

Aus 1 mach viel! - Vom Samenkorn zum Festtagsschmaus

Essen spielt in unserem Leben eine zentrale Rolle. Auch in diesem Buch geht es um dieses wichtige Thema, es geht um pflanzliche Nahrungsmittel. Was alles entsteht aus Samen? Was sind überhaupt Samen? Wie entstehen sie? Scheinbar Alltägliches, Altbekanntes wird hinterfragt und durchleuchtet.

Schmoiger, Habinger

Aus 1 mach viel

Vom Samenkorn zum Festtagsschmaus! Wir sind - was wir essen! Aber was essen wir eigentlich jeden Tag? Was hat eigentlich Mathematik mit Bohnenranken zu tun? Wozu sind Samen gut und wie entsteht es eigentlich? Warum, weshalb, wieso? In diesem Buch erhalten Sie alle Antworten auf Fragen rund um das Samenkorn, Gemüse und Obst und Sie lernen, wie Sie selber viel herstellen können. Durch Rezepte, Mitmachspaß und Rätselreime ist das Buch auch für junge Leser einer großer Spaß!

Holzwarth, Werner

Mag ich Gar nicht Ein Reim- und Magenbilderbuch

Es werden an elf verschiedenen Speisen und der Reaktion von Kindern darauf in jeweils zwei Doppelversen dargestellt. Sie enden damit, dass man ein Gericht nicht mag und es der Hund Waldi bekommt, der bereits unter dem Tisch darauf lauert, der jedoch keinen Fisch mag. Als das passiert, muss er sich übergeben, und zuletzt sitzt er am Tisch, das Kind darunter.

Scheffler, Ursel

So ein dicker Hund!

Der kleine Linus wünscht sich einen Hund als Spielgefährten. Zum Geburtstag wird dieser Wunsch erfüllt, und danach kümmert sich der Junge um das Tier, jedoch bald lässt der Spaß nach. Weil Herbst und Winter kommen, bleibt er mit dem Hund in der Wohnung, wird träge und dick, ebenso der Hund “Pizza”. Beim Arzt erhalten sie den Rat, sich zu bewegen und angemessen zu ernähren. Bald sind Hund und Linus wieder im Gleichgewicht und werden von allen akzeptiert.

Scheffler, Ursel

So ein dicker Hund!

Linus wird in letzter Zeit immer träger und fauler. In seinem Fußballteam wird er nur noch als letzter gewählt und deshalb hört er schließlich ganz auf. Nach der Schule lümmelt er sich mit Chips und Cola vor dem Fernseher, anstatt sich zu bewegen. Damit er sich nicht mehr so alleine fühlt, wünscht er sich einen Hund, damit “immer einer da [ist], wenn keiner da ist.”

Deneux, Xavier

Mein kleiner Markt

Frisch eingekauft kommen eine Birne, ein Fisch, eine Avocado, eine Erdbeere und noch vieles mehr auf den Tisch. Wie sehen die Dinge ganz aus? Und wie im Inneren?

Deneux, Xavier

Mein kleiner Markt

Frisch eingekauft kommen eine Birne, ein Fisch, eine Avocado, eine Erdbeere und noch vieles mehr auf den Tisch. Wie sehen die Dinge ganz aus? Und wie im Inneren?

Grönemeyer, Prof.Dr.

Wir Besser Esser

Sechs Grundschulkinder gehen mit dem kleinen Medicus und Spekki Bulletti auf Erkundungstour zum Thema Ernährung.

Grönemeyer, Dietrich

Wir Besser-Esser

Wo kommt unser Essen her? Warum sind Tomaten und Gurken gut für uns und warum sollten wir uns bei Cheeseburgern und Pommes zurückhalten? Zusammen mit dem kleinen Medicus, dessen nimmersattem Gegenspieler Spekki Bulletti und sechs “Mini-Reportern” folgt der Gesundheitsaufklärer Dietrich Grönemeyer der aufregenden Reise der Speise und zeigt, dass Besser-Essen nicht nur gesund ist, sondern auch riesigen Spaß macht.

Floto - Stammen, Sonja

Montag ist Piratengulasch - Tag

29 gesunde Kochrezepte für Kinder und deren Eltern, die Kindern schmecken mit fantasievollen Zaubernamen und je einer appetitanregenden zauberhaften Geschichte, die neugierig auf das Essen macht

Floto-Stammen, Sonja

Montag ist Piratengulasch-Tag. Lieblingsgerichte und Lieblingsgeschichten für Kinder

Fantasie geht durch den Magen! Dieses 64-seitige und reichhaltig bebilderte Kochbuch verbindet kindergemäße Kochrezepte mit fantastischen Zaubergeschichten. Wenn dann aus Möhren "Knackraketen vom Mond", aus dem Gemüseeintopf eine "Pups-Suppe" wird, wird neben dem Appetit auch die Fantasie des kindlichen Gourmets angeregt.