AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Alexandra Ritter, Reifenberger Straße 21, 60489 Frankfurt am Main

9391 aktuelle Rezensionen, weitere 74090 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT

<<   <=   1   =>   >>
Es wurden 50 Rezensionen gefunden. Davon werden die Nummern 1 bis 50 aktuell angezeigt.

Nr. 1   189
 (Böge, Dieter, )
„189“ erzählt eine Geschichte von einem gelben Kanarienvogel, der mit 188 Artgenoss*innen auf abenteuerliche Reise geht. Vom Harz nach New York über den atlantischen Ozean begegnen dem gefiederten Reisenden einige Unbekanntheiten, aber auch das Vertraute findet sich in der Ferne.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 2   189
 (Böge, Dieter, )
Er ist Nummer 189, der kleine Harzer Roller. Aus seiner Umgebung gerissen muss er ins Unbekannte reisen. Wundervoll ist das Stück Heimat, welches ihn am Ziel erwartet.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 3   50 tierische Supertalente - Die spektakulärsten Rekorde aus der Welt der Tiere
 (Jenkins, Martin, )
Hier werden in lebhaften und anschaulichen Texten sowie mit humorvollen Illustrationen 50 „tierische Supertalente“ vorgestellt mit speziellen Fähigkeiten, die sowohl Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Erstaunen versetzen können.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 4   Abenteuer im Mumintal. Nach drei Erzählungen von Tove Jansson
 (Davidsson, Cecilia/Haridi, Alex, )
Das Schnüferl, das davon träumt, etwas Kostbares zu besitzen sowie der Schnupferich, der hingegen so wenig wie möglich besitzen möchte und dabei kommt und geht, wie es ihm gefällt, sind nur zwei von den Gestalten, die im Mumintal leben und dem Troll Mumin bei seinen vielen Abenteuern zur Seite stehen. Welche Rolle dabei ein Zauberhut spielt und was Hatifnatten sind, erzählt Mumin am besten selbst.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 5   Albert will lesen
 (Arsenault, Isabelle, )
Albert ist ein kleiner Junge, der eigentlich nur sein Buch lesen möchte, aber keinen ruhigen Ort dazu findet. Doch mit viel Fantasie entdeckt Albert einen paradiesischen Platz. Nur allein bleibt er dort nicht lang. Ein Freund nach dem anderen kommt dazu und schnell wird es trubelig, bis Albert der Geduldsfaden reißt und er alle vertreibt. Aber gut fühlt sich die Stille nicht an. Bis ein Freund nach dem anderen zurückkommt und alle bringen etwas mit: ein eigenes Buch zum Lesen.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 6   Alice im Wunderland. Alice hinter den Spiegeln
 (Carroll, Lewis, )
Die Künstlerin MinaLima schafft mit dem Werk eine Erweiterung des berühmtesten Klassikers des Surrealismus. Neben den Hauptfiguren wie dem Hutmacher, der Grinsekatze und Alice zaubern viele interaktive Extras einen ganz besonderen Lesespaß.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 7   ALLE MEINE - Geburtstags- und Partylieder Klassiker
 (Pfeiffer, Martin, )
Die Audio-CD enthält bekannte Kinderlied-Klassiker, die Freude machen. Sie beginnt mit zwei beliebten Geburtstagsliedern und wird gefolgt von unterhaltsame Kinderliedern, die motivieren mitzusingen und sich entsprechend zu bewegen. Es sind außer bekannten Geburtstagsliedern auch Klassiker - wie "Biene Maja" und dem Motivationssong von Walt Disney "Probier's mal mit Gemütlichkeit" - viele andere gängige Kinderlieder zu hören.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 8   Als ich die Pflaumen des Riesen klaute
 (Stark, Ulf, )
Nicht weit entfernt von Ulfs Haus wohnt ein "Riese", der Oskarsson heißt. Ulf und sein Freund Bernt finden ihn unheimlich, laut und lebensgefährlich. Aber wenn Ulfs Mama Klavier spielt, sieht Oskarsson verträumt und zufrieden aus und gar nicht mehr beängstigend. Doch eines Tages hört Ulfs Mama auf, Klavier zu spielen und Bernt fordert von Ulf als Mutprobe und Freundschaftsbeweis, dass er sich in den Garten des Riesen wagt ...
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 9   Amy und die geheime Bibliothek
 (Gratz, Alan, )
Die Bibliothek ist das zweite Zuhause der neunjährigen Amy Anne Ollinger. Während sie angeblich die Schach-AG besucht, verbringt Amy die Zeit mit dem Schmökern von ausgeliehenen Büchern. Doch plötzlich lichten sich die Regalreihen, denn die Bücher werden verbannt.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 10   Anleitung zum Glücklichsein
 (Eland, Eva, )
Glück ist etwas, das jeder von uns braucht. Manchmal ist es ganz nah und ein anderes Mal ist es ganz weit entfernt. Wir sind ständig auf der Suche danach, doch wie finden wir das Glück? Diese Anleitung dient als kurzer Ratgeber für all diejenigen, die noch nicht richtig mit ihrem Glück umgehen können. 

[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 11   Anton das Bison
 (Beauchesne, Lou, )
Louis hat ein Lieblingsbuch, "Anton, das Bison". Dieses Buch gehörte vor Louis schon seinem Vater und davor seinem Großvater. Louis nimmt das Buch überall mit und spricht mit Anton wie mit einem Freund. Anton ist fröhlich und singt ein kleines Lied, bis eines Tages Louis sein erstes Dinosaurierbuch bekommt und beginnt, sich ständig mit Dinosauriern zu beschäftigen.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 12   Auch Affen wollen schlafen
 (Boerendans, Henriette, )
Unterschiedliche Tiere haben unterschiedliche Schlafgewohnheiten.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 13   Auf zur Schatzinsel
 (Stewart, Lizzy, )
Wie man trotz deutlicher Unterschiede gemeinsam tolle Dinge erleben und sich lieb haben kann.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 14   Ausflug zum Mond
 (Hare, John, )
Bei einem Schulausflug passiert das Unmögliche: ein Kind wird vergessen. Und dann ging der Ausflug auch noch zum Mond.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 15   Avas Traum oder Wie das Gehirn funktioniert
 (Vetulani, Jerzy / Mazurek, Maria, )
Wie im Traum erfährt Ava, welche großartige Arbeit ihr Gehirn leistet. Kindgerecht aufbereitet stellt dieses Sachbilderbuch mindestens ein Jahr Medizinstudium zusammen.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 16   Böse Kuh
 (Teubner, Marco, )
Hier gilt es wertvolle Punkte einzuheimsen und seinen Mitspielern Minuspunkte aufzudrängen. Muh!
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 17   Comedy Queen
 (Jägerfeld, Jenny, )
Nach dem Selbstmord ihrer Mutter erstellt Sasha eine Liste mit Aktivitäten, die sie davon abhalten soll, wie ihre Mutter zu werden. Der wichtigste Punkt: Comedy-Queen werden und die Leute zum Lachen bringen. Sashas Perspektive verbindet Humor mit Trauer und lädt Leserinnen und Leser zum Mitfühlen ein.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 18   Das Bessermacher-Buch
 (Holzapfel, Miriam, )
Die Welt ein Stückchen besser machen - eine Fundgrube an Ideen macht jungen Bessermacher*innen Lust darauf, sich in kleinen oder großen Projekten mit den Themen Nachhaltigkeit, Freundlichkeit, Freundschaft und gesellschaftlichem Engagement auseinanderzusetzen. Das Buch hat Potential, die Welt ein bisschen besser zu machen.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 19   Das Geheimnis hinter dem Wald
 (Robert, Nadine, )
Arthur und sein Papa wohnen mit ihrem Hund Danton in einem kleinen Bauernhaus vor einem bedrohlich dunklen Wald, in den sich niemand zu gehen traut. Nur der Kaninchenvater träumt schon lange davon, herauszufinden, was dahinter ist. Eines Tages hat er die Idee, einen hohen Turm zu bauen und damit beginnt die Geschichte.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 20   Das große Conni-Vorlesebuch
 (Schneider, Liane, )
Kinder lieben Conni. Mit ihr erleben sie lustige und spannende Alltags-Abenteuer, sie empfinden Connis Gefühle und Konflikte nach, identifizieren sich mit ihr und erhalten Ideen, Herausforderungen nach Conni-Art zu meistern.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 21   Das große goldene Pixi-Buch
 (Nettingsmeier, Simone / Paulsen, Cordula; Paulsen, Rüdiger / Krüger, Thomas / Paulsen, Rüdiger / Janisch, Heinz / Boie, Kirsten / Volk, Katharina / Böse, Susanne / Klein, Martin / Pfeffer, Rosa / Himmel, Anna / Henze, Dagmar / Kuhl, Anke; Schmitz-Kuhl, Ma, )
Ein Sammelband der Pixi-Bücher: Er verspricht groß und golden zu sein und die schönsten Pixi-Bücher-Geschichten zu enthalten. Ein Vorlesebuch, das (fast) alles hält, was es verspricht.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 22   Das große Verschwinden
 (Cantini, Barbara, )
Mortina wärmt jedem das Herz. Gemeinsam mit ihrem geliebten Hund Mesto lebt Mortina bei ihrer Tante Dipartita in einem großen Schloss, wo es sich wunderbar mit Geistern spielen lässt. Eines Tages geschieht etwas Unerwartetes: Einige Kinder aus dem Dorf stehen vor der Tür und bedanken sich für die tolle Einladung. Eine Einladung? Davon weiß Mortina ja gar nichts! Ist das etwa eine Überraschungsparty?
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 23   Das kleine Muffelmonster. Besuch auf vier Pfoten
 (Boehme, Julia, )
Immer wenn das Muffelmonster schlechte Laune hat, taucht es bei Moritz auf. Zurück kann es nur, wenn es wieder gute Laune hat. Dann wird es immer blasser, bis es verschwindet. Doch dieses Mal ist alles anders. Moritz soll auf Omas Hund Charly aufpassen und den kann das Muffelmonster gar nicht leiden. Eifersüchtig ärgert es bei jeder Gelegenheit den armen Charly, bis dieser Angst vor ihm hat und beim Gassi gehen im Park plötzlich verschwindet...
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 24   Das Kostbarste aller Güter. Ein Märchen
 (Grumberg, Jean-Claude, )
Deutschland 1943: Abgelegen im Wald wohnt ein Holzfällerehepaar. Während der Holzfäller durch seine Arbeitsverpflichtung "für das Allgemeinwohl" Kontakte zur Außenwelt hat, lebt die schlichte Frau in der totalen Abgeschiedenheit und großer Armut ohne Kenntnis über die Gräueltaten des Naziregimes in den Zeiten des Krieges. Ihr größter Wunsch ist ein Kind. Ihr Wunsch geht in Erfüllung, als eines Tages ein verzweifelter jüdischer Vater sein kleines Kind aus dem Transportzug zum KZ wirft. Dieses Kind verändert das Leben vieler Menschen.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 25   Das schönste und größte Bildwörterbuch der Farben
 (Schamp, Tom, )
Dieses von Figuren und Dingen nur so wimmelnde Bildwörterbuch fordert zum Entdecken und Lachen heraus. Es regt Kinder und vorlesende Erwachsene gleichermaßen an, die Welt der Farben bewusster wahrzunehmen. Den Menschen, Tieren, Pflanzen und Dingen sind entsprechende Farben zugeordnet, ohne dass diese Ordnung statisch festgeschrieben wirkt. So tummeln sich auf den Bildern z.B. auch blaue Pferde, grün gekleidete Hasen und Pinguine mit orangefarbenen Hosen, die die Phantasie anregen.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 26   Das wundervolle Fluffipuff
 (Alemagna, Beatrice, )
Die kleine Eddie will ihrer Mama das schönste Geschenk machen. >>Fluffig-puschelig-klein
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 27   Der Katze ist es ganz egal
 (Orghandl, Franz, )
Für Leo fühlt es sich nicht richtig an, ein Junge zu sein. Er fühlt sich wie eine Jennifer. Seine Freunde haben kein Problem damit. Eine erfrischende Geschichte zum Thema Transgender, erzählt aus der Sicht eines Kindes. Sie zeigt, wie locker Kinder mit dem Thema umgehen.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 28   Der magische Frisör
 (Beuerbach, Danny, )
Wenn Lila und Erik zum Frisör gehen, werden ihnen nicht nur die Haare geschnitten, sondern sie lesen auch vor, die fantastischsten Geschichten.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 29   Der Outlaw
 (Vo, Nancy, )
Ein gefürchteter Gesetzloser macht die Gegend unsicher und überfällt Reisende. In der nahegelegenen Stadt schließen die Geschäfte früher, aus Angst davor, ausgeraubt zu werden. Eines Tages enden die Überfälle abrupt. Jahre später kommt plötzlich ein Fremder in die Stadt und sorgt erneut für Aufsehen.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 30   Der Zauberer von Oz
 (Perez, Sébastien, )
Sébastien Perez und Benjamin Lacombe erzählen die Abenteuer von Doorothy Gale und ihren Gefährten im Zauberland Oz neu, und zwar aus Perspektive der Vogelscheuche. Das Resultat ist ein prachtvoll ausgestattetes, überzeugend erzähltes und elegant illustriertes Lesevergnügen vor allem für ältere Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 31   Die Ausreißer
 (Stark, Ulf, )
Ein Junge erzählt von der Zeit, die er mit seinem schwerkranken Großvater verbringt. Dieser Großvater liegt im Krankenhaus, wo er Besucher und Personal mit seiner mürrischen und herrischen Art verärgert. Aber sein Enkel mag ihn trotzdem sehr und schafft es mit viel Einfallsreichtum, eine geheime Ausflugsfahrt zu organisieren. Und so reisen die beiden noch einmal zusammen auf Opas Schäreninsel. Dort findet der alte Mann seinen Frieden und kann vom Leben Abschied nehmen.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 32   Die feuerrote Friederike
 (Nöstlinger, Christine, )
Friederike lebt bei ihrer alten Tante, der Annatante, weil ihr Vater sie dort als winzigen Säugling zurückgelassen hat. Sie hat in der Schule und in der Stadt keine Freunde, im Gegenteil, immer wird sie wegen ihrer roten Haare verspottet, beleidigt und gequält.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 33   Die goldene Schildkröte
 (Maar, Paul, )
Ein neues Märchen von Paul Maar, meisterhaft illustriert von Eva Muggenthaler!
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 34   Die kleine Dame
 (Taschinski, Stefanie, )
Nach dem Einzug in das Brezelhaus schließt Lilly recht schnell Freundschaft mit der kleinen Dame. Mit ihr und ihrem 1000-jährigen Chamäleon erlebt Lilly diesen Sommer so manches Abenteuer.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 35   Die kleine Meerjungfrau
 (Andersen, Hans Christian, )
„Die kleine Meerjungfrau“ liebt einen Prinzen. Sie opfert für ihn ihre Stimme und tauscht ihren Fischschwanz gegen Beine, um an seiner Seite glücklich zu werden und eine unsterbliche Seele zu erlangen. Bernadette Watts hat diesen Märchenklassiker in Anlehnung an romantische Malerei neu illustriert.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 36   Die kleine Waldfibel
 (Wolfsgruber, Linda, )
„Erlebe den Wald! Lass dich verzaubern von seiner Vielfalt im Wandel der Jahreszeiten“. Der Klappentext und die holzähnliche Haptik des Buchumschlags des wunderschönen Werks „Die kleine Waldfibel“ von Linda Wolfsgruber lassen nur erahnen, was einem hier in die Hände gekommen ist.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 37   Die Mondfrau und die Sonnenfrau
 (Sommer, Eleanor, )
"Da fällt mir ein Märchen ein", sagt Tante Mi. "Willst du es hören?" Und Tante Mi beginnt zu erzählen, dass einst die Mondfrau und die Sonnenfrau ganz in der Nähe der Menschen ...
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 38   Die schönsten Märchen für Kinder
 (Scarry, Richard, )
Elf altbekannte und weniger bekannte Märchen werden erzählt und stark bebildert in Szene gesetzt. Das Original erschien bereits 1997.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 39   Die unzertrennlichen Sieben
 (Lloyd, Natalie, )
Jeweils an einem anderen Wochentag geboren, verfügt jedes Kind der Problemskis über eine besondere Fähigkeit und alle zusammen ergeben einen symphatischen wilden Haufen, der zusammenhält und den Mut hat, jedes noch so große Problem anzugehen und der dem Leser direkt ans Herz wächst.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 40   Die Welle
 (Rhue, Morton, )
David Nathan liest diesen packenden Roman von Morton Rhue sehr ansprechend und intensiv vor. Die Geschichte handelt von einem ungewöhnlichen Experiment eines jungen Lehrers. Ben Ross beschließt seinen Schülern zu beweisen, wie anfällig alle für faschistoides und nationalsozialistisches Handeln und Denken sind. Die Bewegung der „Welle“ wird von ihm gegründet und in erschreckender Weise werden alle davon in ihren Bann gezogen. Das Experiment gerät außer Kontrolle und nimmt unvorhersehbare Formen an. Dem jungen Lehrer gelingt es noch rechtzeitig das Ganze zu beenden.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 41   Die wunderbare Welt der Insekten
 (Rossel, Bart, )
Kaum zu glauben, dass Insekten die stärksten, die nützlichsten und die erfolgreichsten Tiere auf Erden sein sollen. In „Die wunderbare Welt der Insekten“ tritt der Autor dafür den Beweis an. Besonders ausgewählte Insektenarten werden in sieben umfangreichen Kapiteln behandelt. Dabei geht es um spannende Besonderheiten wie z.B.: „Tarnen oder Bluffen“, „Kanonenschüsse“, „Gemeinsam stark“, „Leben im Kot“, „Von gefährlichen und nützlichen Raupen“. Und was mag das Buch im letzten Kapitel „Plastikfresser“ an interessanten Informationen für die Leser*innen bereithalten?
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 42   Die zauberhaften Drei - Hoggs und der Bärenmut
 (Dahle, Stefanie, )
Anrührende, fantasievolle Geschichte über das Mutig-Sein und über Ängste. Untermalt von wunderschönen Illustrationen erfährt der/die Zuhörer*in, wie man mit guten Freunden diese Gefühle in den Griff bekommen kann. Hoggs, der Bär, hat trotz seiner Größe vor vielem Angst. Gut, dass er einen Freund wie Poki, das Stinktier, an seiner Seite hat.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 43   Dr. Brumms verrückte Woche
 (Napp, Daniel, )
7 Geschichten von Dr. Brumm in einem Band! Das perfekte Bilderbuch für alle Fans von Dr. Brumm und die, die es noch werden wollen.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 44   Ein Mann für alle Fälle
 (Torseter, Øyvind, )
Spannend, wie Torseter hier vor allem mit bildnerischen Mitteln einen klassischen Thriller erzählt - und das in seiner ganz eigenen Art.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 45   Ein neues Leben entsteht
 (Druvert, Hélène, )
Hier liegt ein Buch vor, welches das Entstehen neuen Lebens und das Wunder der Geburt informativ, sensibel und zugleich überaus anschaulich darstellt.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 46   Ein Nilpferd steckt im Leuchtturm fest. Tiergedichte für Kinder
 (Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung u.a., )
Tiergedichte mal lustig, mal ernst, mal kurz oder lang. Für jeden ist mindestens ein Lieblingsgedicht dabei. Als Leser erfährt man, dass Gedichte auch einfach nur sprachlich schön, lustig und verspielt sein können. Unsere Vorstellungskraft wird mächtig geschürt, wenn wir uns beispielsweise ein Nilpferd in der Enge eines Leuchtturms vorstellen.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 47   Ein Riese warf einen Stein
 (Guggenmos, Josef, )
Guggenmos erzählt in seinem Gedicht von einem Ereignis in der Ameisenwelt. Ein Junge löst durch den gedankenlosen Wurf eines Steines auf einen Ameisenhaufen einen großen Schaden aus. Das „Werk vieler Wochen“ bricht zusammen, zahlreiche Tiere werden getötet oder verletzt. Emsig tun sich die Ameisen zusammen, um die Trümmer zu beseitigen und neue Gänge und Räume zu bauen.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 48   Ein Stück Käse
 (Auer, Judith, )
Nach langer Suche findet ein hungriger Rabe ein schönes Stück Käse. Natürlich mag er es mit niemandem teilen. Doch da taucht ein listiger und ebenso hungriger Fuchs auf. Die bekannte und zeitlos gültige Fabel von Äsop wird hier in einer sehr schönen Fassung auch schon für kleine Kinder gut verständlich nacherzählt.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 49   Ein Warzenschwein will mutig sein
 (Dietl, Erhard, )
Der Biber braucht Hilfe. Das Warzenschwein macht sich auf den Weg zu seinem Freund. Unterwegs trifft es noch andere Freunde, und alle kommen mit.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 50   Es geht rund. Die Verwandlungskraft der Kreisläufe
 (Voigt, Johannes / Horstschäfer, Felicitas, )
"Kreisläufe sind geniale Erfindungen der Natur" - visuell optimiert werden sie in diesem Sachbilderbuch dargestellt: Es geht rund. Viel Freude dabei!
[ >> Weiterlesen ]
 

<<   <=   1   =>   >>
Es wurden 50 Rezensionen gefunden. Davon werden die Nummern 1 bis 50 aktuell angezeigt.