AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Ulrich H. Baselau, Osterstr. 30, 26409 Wittmund

7204 aktuelle Rezensionen, weitere 69779 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT

<<   <=   1   =>   >>
Es wurden 20 Rezensionen gefunden. Davon werden die Nummern 1 bis 20 aktuell angezeigt.

Nr. 1   Der Regentanz
 (Stehr, Frédéric, )
Gut, dass die Kindergartenkinder Handtücher dabei haben, denn nach einem Tanz auf dem Pausenhof im Regen ist das Einkuscheln in das große Tuch sehr wohlig - und es soll ja keinen Schnupfen geben!
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 2   Die wunderbare Welt der Insekten
 (Rossel, Bart & Oberendorff, Medy, )
Die Welt der Insekten ist nicht nur riesig und fast unübersichtlich, sie ist auch faszinierend. Eine ausführliche Darstellung verbietet sich schon darum, aber die Auswahl, der Informationsgehalt und vor allem die realistischen Illustrationen in diesem Buch geben Anlass zum Lob - mit leichten Einschränkungen zum Layout.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 3   Mein Jimmy
 (Holzwarth, Werner & Zaeri, Mehrdad, )
Das Nashorn ist alt, der junge Vogel ist sein Begleiter. Beide zusammen bilden ein perfektes Paar und haben viele gemeinsame Erinnerungen. Dann stirbt das Nashorn - und was wird mit dem Leben? Toll in Szene gesetzt!
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 4   Mein kleines Gartenbuch Krabbeltiere
 (Wandzioch, Lena M. & Reiß, Susann, )
Insektenkunde für die Kleinen: Hier gibt es sachgerechte Informationen über heimische Insekten kombiniert mit Kreativseiten und Bastelangebot.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 5   Robinson
 (Sís, Peter, )
Peter Sís nutzt unter anderem den Comic, um eine kleine Geschichte zu erzählen, die er selbst als Junge erlebte. Mitglied einer Gruppe zu sein, ist wichtig, aber genauso wichtig ist die Akzeptanz, wenn man einmal anders sein möchte.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 6   Der große Mann und die kleine Maus
 (Bergmann, Mara, )
Sie sehen sich lange nicht, doch durch eine schier unlösbare Aufgabe werden sie Freunde fürs Leben – der große Mann und die kleine Maus.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 7   Die vier Jahreszeiten von Antonio Vivaldi
 (Watt, Fiona, )
Die vier Jahreszeiten werden auf fünf Doppelseiten mit passenden Motiven und musikalischen Ausschnitten aus Antonio Vivalis „Die vier Jahreszeiten“ dargestellt. Das Buch lädt zum sinnlichen Entdecken ein.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 8   Ost-West. Eine Biographie
 (Christin, Pierre, )
Pierre Christins Künstlerbiographie erzählt von einer Welt, die in Ost und West geteilt ist.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 9   Stille Nacht. Ein Lied geht um die Welt
 (Weninger, Brigitte, )
Das Lied „Stille Nacht“ ist den meisten Menschen bekannt. Doch wie das Lied entstanden ist, wissen nur wenige. Brigitte Weninger erzählt im gleichnamigen Buch die ergreifende Geschichte der Entstehung des wohl bekanntesten Weihnachtsliedes.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 10   Wenn ich in die Schule geh, siehst du was, was ich nicht seh.
 (Völk, Julie, )
Ein zauberhaft illustrierter Schulweg - ohne Worte.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 11   Wie sagt man eigentlich Ich liebe dich
 (Engler, Michael, )
Isabella – das schönste Mädchen überhaupt, doch sie hat nur Schmetterlinge im Kopf oder doch auch im Bauch?
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 12   Kunterbunte Weihnachten
 (Stronk, Cally & Friedrich, Christian, )
40 Minutengeschichten rund ums das Thema Weihnachten. Die Geschichten sind unterschiedlich, sowohl in der Stimmung als auch in der Länge. Es ist eine schöne Vorstellung, die Geschichten als Adventskalender zu benutzen. Jeden Tag gibt es ein bis zwei Geschichten zur Steigerung der Vorfreude auf das Fest.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 13   Dazwischen: Ich
 (Rabinowich, Julya, )
Die 15-jährige Madina kam aus ihrer vom Krieg geplagten Heimat nach Deutschland und lebt mit ihrer Familie in einer Flüchtlingsunterkunft. Sie vermittelt häufig für ihren Vater auf Behördengängen und sieht sich selbst zwischen den unterschiedlichen Welten oder Kulturen hin- und hergerissen.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 14   Die unendliche Geschichte. Jubiläumsausgabe
 (Ende, Michael; Heidenreich, Gert, )
Eine wunderbare, ungekürzte Lesung von Michael Ende Klassiker "Die unendliche Geschichte"
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 15   Leb wohl, Berlin
 (Isherwood, Christopher, )
Ein beeindruckendes Sittengemälde von Berlin in den frühen 1930er Jahren, das heute wieder von erschreckender Aktualität ist.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 16   Neon Pantheon. Die Welt der griechischen Götter
 (Barthel, Katja, )
Eine gelungene Einführung in die verworrene Welt der griechischen Mythologie
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 17   Wunderkammer. Eine Reise zu exotischen Kuriositäten-Sammlungen
 (Demeulemeester, Thijs, )
Eine gelungene Zusammenstellung von Raritäten und Kuriositäten aus aller Welt, die die Faszination und die Kostbarkeit des Fremden zum Ausgangspunkt der Entdeckungen macht
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 18   Abschied von Rune
 (Oyen, Wenche, )
Geborgen, nicht allein, ist Sara, als ihr bester Freund stirbt.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 19   Ich auch!
 (Kulot, Daniela, )
Die Tiere haben so manche körperliche Besonderheiten. Wer noch?
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 20   Dämmer und Aufruhr
 (Kirchhoff, Bodo, )
Dämmer und Aufruhr. Roman der frühen Jahre von Bodo Kirchhoff ist ein autobiografischer Roman über die Mutter, über (Kindheits-)Erinnerungen, über Sexualität und über den Weg hin zur Sprache und zum Schreiben.
[ >> Weiterlesen ]
 

<<   <=   1   =>   >>
Es wurden 20 Rezensionen gefunden. Davon werden die Nummern 1 bis 20 aktuell angezeigt.