AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Ulrich H. Baselau, Osterstr. 30, 26409 Wittmund

8664 aktuelle Rezensionen, weitere 69801 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT

<<   <=   1   =>   >>
Es wurden 20 Rezensionen gefunden. Davon werden die Nummern 1 bis 20 aktuell angezeigt.

Nr. 1   Der Dachs hat heute schlechte Laune!
 (Petz, Moritz, )
Manchmal hat man nun mal einfach schlechte Laune - einfach so, ohne Grund. Heute ergeht es dem Dachs so und bald nicht nur ihm...
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 2   Er kam mit der Couch
 (Slonim, David, )
Ein kleiner blauer Kerl, er kam mit der Couch. Doch was machen wir jetzt mit ihm und was will er von uns?
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 3   Fische Fische überall
 (Teckentrup, Britta, )
Es wimmelt unter den Wasseroberflächen unserer Erde nur so von Fischen. Doch ein Fisch ist nicht gleich ein Fisch! Dieses Sachbilderbuch hält eine Menge spannender Informationen über Besonderheiten der Wasserbewohner bereit.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 4   Quartett Tierkinder
 (Holtfreter, Nastja, )
Ein ansprechend illustriertes Quartettspiel für Kinder ab 5 Jahren!
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 5   Wenn dich ein Löwe nach der Uhrzeit fragt
 (Schulz, Hermann, )
Temeo möchte eine unbeschwerte Kindheit - mit seinen Freunden spielen, zur Schule gehen, ein Elfjähriger sein. Doch durch die tödliche Krankheit seines Vaters wird er aus dieser Kindheit herausgerissen und muss Geld zur medizinischen Versorgung seines Vaters und für die Familie besorgen. Die langen Reisen durch Tansania geben ihm einen Einblick in das harte Leben der Erwachsenen und die Verantwortung für seine Familie.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 6   Wir zwei gehören zusammen
 (Engler, Michael, )
Tiefe Freundschaft ist wunderbar, sie gibt Halt, macht Spaß und lässt einen nie allein sein, oder doch?
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 7   Bauernhof
 (von Miller, Pia, )
Auf dem Bauernhof ist viel los. Doch na nu? Überall weiße Flecken – hier gibt es was zu tun!
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 8   Frau Wolle und der Duft von Schokolade
 (Richter, Jutta, )
Als die alleinerziehende Mutter der elfjährigen Merle und ihrem jüngeren Bruder Moritz Nachtschichten im Krankenhaus übernimmt, muss eine Nachtbetreuung her. Die unheimliche Gesine Wolkenstein übernimmt die Tätigkeit der Nachtfrau. Wie schafft sie es, dass ihre Augenfarbe ständig wechselt? Und ob sie etwas mit den unglaublichen Erlebnissen nachts in der Murklei zu tun hat?
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 9   Ganz einfach Löwe
 (Vere, Ed, )
Was macht eigentlich einen typischen Löwen aus? Und was, wenn ein Löwe diesem Bild nicht entspricht? Ed Vere geht diesen Fragen in seinem Bilderbuch "Ganz einfach Löwe" nach und regt damit zum Philosophieren und Nachdenken an.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 10   Chlodwig
 (Gmehling, Will, )
Bert und Chlodwig sind zwei Jungen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, und das Abenteuer einer Freundschaft trotzdem wagen.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 11   Käpt'n Blau
 (Biddulph, Rob, )
Zwei Schiffe, die auf dem Meer sinken und eine geniale Idee von Käpt’n Blau. Ob der Pirat die Situation retten kann?
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 12   Zehn jagen Mr. X
 (Mann, Erika, )
Ein spannender Roman aus der Feder von Erika Mann, der in der Zeit des Zweiten Weltkrieges spielt und aufzeigt, dass auch Kinder sich für Freiheit und Menschenrechte einsetzen und hierbei großen Mut beweisen können!
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 13   Ein Zuhause auf dem Rücken
 (Haas, Susannah, )
Jani zieht mit seinen Eltern von der Stadt aufs Land in das Haus seiner Oma. Dort gefällt es ihm nicht. Es ist langweilig und er vermisst seine Freunde und auch seine Oma, die verschwunden ist. Als er ihre Sachen nach Hinweisen über ihren Verbleib durchsucht, findet er einen Brief, der an ihn gerichtet ist. Er bekommt den Auftrag die Sumpfschildkröte Chleo in ihre Heimat hinter der Grenze zurückzubringen.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 14   Pelle und Pinguine - Auch ein Eisbär geht zur Schule
 (Callsen, Henning, )
Der zweite Band über Pelle und Pinguine handelt von der Freundschaft zwischen Eisbär und Pinguin und einem ungewöhnlichen Schultag.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 15   Schau mir in die Augen, Dürer! Die Kunst der alten Meister
 (Partsch, Susanna, )
Dieses Buch gibt einen Überblick über die Kunst der alten Meister. Dabei handelt es sich nicht nur um ein Nachschlagewerk für berühmte Maler in ihren Zeitepochen, sondern es werden viele interessante Fragen aufgeworfen und beantwortet. So wird die Kunst des alten Meister lebendig.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 16   Viens que je te croque ! Komm her, ich fress dich auf!
 (Lafond, Marie-Hélène, )
Ein ganz normaler Löwe ist Leonard, seine Reflexe und Instinkte sind intakt. Doch als er seine appetitliche Beute zur Teezeit genießen will, kommen ihm seine Freunde in den Weg...
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 17   Herr Pomeranz lernt lachen
 (Linschinger, Maria, )
Lachen muss man doch nicht lernen, werden manche Kinder denken, wenn sie den Titel dieser Erzählung hören. Aber Herr Pomeranz muss es lernen. Sein Leben ist so gleichförmig, sein Wesen so unauffällig mittelmäßig - da hat das Unerwartete, das Ulkige, das uns zum Lachen bringt, keinen Platz.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 18   Kinder mit Stern
 (Letterie, Martine, )
Ein Buch gefüllt mit Geschichten von fünf jüdischen Kindern, die mit und ohne ihre Familien das Leben im Dritten Reich mit Angst durchleben müssen, aber dabei niemals ihren Mut verlieren.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 19   So ein Mist - Von Müll, Abfall & Co.
 (Laibl, Melanie, )
Mit provokanten Illustrationen und harter Sprache überrascht das vorliegende Sachbilderbuch junge und alte Leser*innen. Mit spannenden Zahlen und Fakten zum Thema Müll in all seinen Facetten bietet das Buch eine Vielzahl von Anknüpfungspunkten, um über die Müllthematik/-problematik nachzudenken und mit Kindern ins Gespräch zu kommen - sehr empfehlenswert.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 20   Der blaue Stein
 (Liao, Jimmy, )
Ein blauer Stein wird in zwei Hälften geschlagen, um ihn zu bearbeiten, zu formen, zu verschönern. Doch die Sehnsucht nach seiner zweiten Hälfte packt den Stein wieder und wieder und er zerbricht daran, bis kaum noch etwas von ihm übrig zu sein scheint...
[ >> Weiterlesen ]
 

<<   <=   1   =>   >>
Es wurden 20 Rezensionen gefunden. Davon werden die Nummern 1 bis 20 aktuell angezeigt.