Kim, Mi-Gyeong

Wie passt der Elefant ins Ei?

Die embryonale Entwicklung der Lebewesen. Alles Leben beginnt mit einem Ei: Tiere und Menschen entwickeln sich.

Kim, Mi-Gyeong

Wie passt der Elefant ins Ei?

Jedes menschliche und tierische Leben entsteht aus einem Ei. Wie das genau vor sich geht, wird in diesem Bilderbuch genau erklärt. Dabei gibt es viele interessante Einzelheiten zu entdecken.

Wie passt der Elefant ins Ei

Na ja, "ins" Ei passt der Elefant streng genommen gar nicht, aber entstanden "aus" einem Ei ist er genauso wie die anderen Lebewesen. Das Sachbuch "für kleine Entdecker" bringt erste Ordnungskriterien in die vielfältige Welt, die den Kindern zunächst völlig chaotisch und zufällig vorkommt.

Kim, Mi-Gyeong

Wie passt der Elefant ins Ei

Sachbilderbuch über das erste Wissen über die Entwicklung von Lebewesen. Darstellung der Unterschiede von lebendgebärenden und eierlegenden Lebewesen.

Mi-Gyeong, Kim

Wie passt der Elefant ins Ei

Egal ob Mücke oder Elefant, jedes Leben entsteht aus einem winzigen Ei. In diesem Bilderbuch erklärt man anhand vieler Beispiele die Entwicklung verschiedener Lebewesen von der Befruchtung bis zur Geburt.

Kim, Mi-Gyeong

Wie passt der Elefant ins Ei

Darstellung der Entwicklung der Eizelle von Lebendgebärenden und Eierlegenden.

Jung, Chang-hoon

Unser Mond

Jeder kennt ihn, den treuen Trabanten der Erde, den Hüter der Nacht und Gegenstand unendlicher Fantasien: unseren Mond. Chang-hoon Jung und Ho Jang bringen den großen Fremden nun auch Kindern näher, in ihrem ebenso informativen wie anregenden neuen Bilderbuch "Unser Mond. Ein Himmelskörper auf Reisen".

Jung, Chang-hoon

Unser Mond

Eine Darstellung und Erläuterung der verschiedenen Mondphasen, der Wanderung des Mondes während Tag und Nacht und der Zusammenhänge zwischen Mond und Sonne sowie den Gezeiten. Ein abgebildeter Mondkalender und einige Fragen und Antworten rund um den Mond schließen das Ganze ab.

Jung, Chang - hoon

Unser Mond

Der Mond begleitet uns jeden Abend. Wenn die Sonne unter gegangen ist kann er sich zeigen. Abnehmend, zunehmend voll oder auch mal überhaupt nicht ist er zu sehen. Er wechselt täglich sein Aussehen.

Jung, Chang-hoon

Unser Mond

Wie, wann und wo geht eigentlich der Mond auf? An Hand von klaren Illustrationen wird das Kind gerecht und dennoch einwandfrei erklärt. Wie entstehen Ebbe und Flut, wer war zuerst auf dem Mond, was ist ein Mondkalender? Das sind Fragen, die ebenso eindeutig im zweiten Teil erläutert werden.

Kim, Heekyoung

Wo geht’s lang? Karten erklären die Welt

Dieses Sach-Bilderbuch widmet sich den Karten und ihrer faszinierenden Geschichte: von den anfänglichen Stockkarten der Marshall-Inseln über den in Marmor gemeißelten Stadtplan des antiken Roms, Sternkarten und U-Bahn-Pläne heutiger Großstädte bis hin zur genetischen»Karte« eines jeden Menschen, der DNA.

Kim, Heekyoung

Wo geht’s lang- Karten erklären die Welt

In diesem Buch kannst du auf spannende Art erfahren und sehen, wie Menschen früher bestimmte Ziele gefunden haben, wonach sie sich richteten und wie die ersten Karten aussahen. Aber du erhälst auch Antworten zur Zielfindung und Kartendarstellungen in heutiger Zeit. Du wirst staunen, wie grandios die Vielfalt ist.

Kim, Heekyoung

Wo geht's lang? Karten erklären die Welt

In diesem ganz besonderen Sachbuch wird dem Leser und Betrachter die Entstehung der Kartografie anhand vieler Beispiele vor Augen geführt und durch knappe Impulse das Verstehen und Weiterdenken angeregt.

Kim, Heekyoung

Wo geht`s lang? - Karten erklären die Welt

In diesem Sachbilderbuch (für größere Kinder) werden unterschiedlichste Karten präsentiert und mit der Frage kombiniert, was sie uns denn eigentlich zeigen, wohin sie wie einen Weg weisen.

Yoon-Gyeong, Kim

Woher kommt das Samenkorn?

Das Sachbuch für Kinder geht der Frage nach, woher das Samenkorn kommt. Schritt für Schritt werden je Doppelseite die einzelnen Entwicklungsstadien ausgewählter Pflanzen vorgestellt. Dabei wird der Bogen, ausgehend vom Samenkorn, zurückverfolgt über die Früchte, die Blüte, die Pflanze und schließlich den Keimling bis hin zum Samenkorn. Detailgetreue Illustrationen und ein wissenschaftliches Nachwort für Eltern begleiten den Band.

Uhm, Hye-Suk

Wie die Tiere miteinander reden

Auch Tiere können mit ihren Artgenossen kommunizieren. Frösche quaken, Vögel singen und Kraniche tanzen. Tiere haben vielfältige Möglichkeiten, sich einander mitzuteilen. Schritt für Schritt werden die verschiedenen Arten der Tierkommunikation vorgestellt.

Kang, Seong-Eun

Bleibt die Zeit auch manchmal stehen? Über unseren Zeitbegriff

Vergeht Zeit immer gleich? Oder geht sie manchmal schneller und manchmal langsamer? Bleibt sie auch mal stehen? Was ist Zeit eigentlich? Wo kommt sie her, wann hat sie angefangen, wo geht sie hin? In diesem wunderbaren Sachbilderbuch für das erste Wissen begleitet ein Kind Schritt für Schritt die Zeit.

Kang, Seong-Eun

Bleibt die Zeit auch manchmal stehen?

Ein Bilderbuch über das Wesen der Zeit, wie sie entstand, wo sie endet und wie wir sie empfinden.

Kang, Seong-Eun

Bleibt die Zeit auch manchmal stehen?

Eine Annäherung an den Zeitbegriff. Wie vergeht die Zeit? Wird die Zeit jemals enden?

Kim, Mi-Gyeong

Wie kommt der Strom in die Steckdose?

Wie der Strom in die Steckdose kommt ist eine Frage, die sich sicher jeder schon einmal gestellt hat. Fundiertes Wissen und interessante Bilder sind in diesem Buch zusammengefasst und beantworten diese Frage zufriedenstellend.

Kim, Mi-Gyeong

Wie kommt der Strom in die Steckdose

Wer macht den Strom eigentlich, wie kommt er in unsere Wohnung, warum ist er so teuer und wann ist er gefährlich? Das neue Sachbilderbuch aus der Fischer-Schatzinselreihe “Kleine Entdecker” gibt Antworten.

Suh, Bo-Hyeon

Der Eisbär mag’s nicht gerne heiß

In welchem Lebensraum leben welche Tiere? Wie leben sie und welches Klima herrscht dort? Dieses Buch gibt Antworten auf viele Fragen rund um Flora und Fauna dieser Welt.

Suh, Bo-Hyeon

Der Eisbär mag´s nicht gerne heiß

Als Lebensraum bezeichnen wir den Ort, wo eine Tierart zu Hause ist. Arktis, Taiga, Savanne, tropische Regenwälder u.v.m. sind spezifische Lebensräume. Deren Umweltbedingungen bestimmen, welche Tierarten sich dort niederlassen und dort leben. Dieses Sachbildbuch gibt einen Überblick über Tiere dieser Welt, wie sie leben, aussehen und sich an ihren Lebensraum angepasst haben.

, An

Fressen Tiger Gras? Über die Nahrungskette und das Ökosystem

In sehr natürlicher und unverblümter Weise wird bildlich wie sprachlich der Kreislauf des Ökosystems erklärt. Dabei werden weder Feinde-Beute-Prinzip innerhalb der Nahrungskette, noch der Tod und die das ökologische Ungleichgewicht wie auch dessen Folgen beschönigt.

An, Hyeon-Jeong

Fressen Tiger Gras?

Ein ambitioniertes Bilderbuch, das die Nahrungskette und das Ökosytem am Beispiel des Tigers vorstellt.

Kim, Eun-Ha

Warum hat die Giraffe einen langen Hals?

Anhand farbiger Zeichnungen und kurzer Textblöcke werden lebensraumtypische Anpassungen von Tieren vorgestellt.