Es wurden 3181 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Delafosse, Claude

Wo sich Tiere verstecken

“Licht an! Wo sich Tiere verstecken” - mit Hilfe einer magischen “Taschenlampe” erkunden Kinder, wo sich Tiere in verschiedensten Lebensräumen der Welt verstecken, wie sie sich tarnen.

Joiner, Nicole

Mit Filz-Elch und Löwen-Maske

Das Kreativ-Heft im Format A4 beschreibt auf jeder Doppel-Seite die einfache Gestaltung eines Tieres (z.B. Elefant, Käfer, Schlange) oder den Lebensraum eines Tieres (z.B. Schneckengarten) in Wort und Bild.

Joiner, Nicole; Rücker, Dagmar

Mit Filz-Elch und Löwen-Maske

Ob im Zoo oder in der Natur, ob gemalt oder gestaltet: Tiere sind für Kinder immer ein spannendes Thema. Mit diesem Kreativheft rund um das Thema Tiere erhalten Sie vielfältige Gestaltungsideen, die sich leicht und mit minimalem Materialaufwand in Ihrem Kita-Atelier umsetzen lassen. Ergänzt werden die originellen Aktionen durch zahlreiche Praxis-Farbfotos mit vielfältigen Varianten - so wird die Kreativität der Kinder angeregt und die Umsetzung enorm erleichtert.

HANSEN, CARLA + VILHELM

Petzi und Ursula

Bei einer ihrer vielen Schiffsreisen treffen Petzi und seine Freunde auf den Wal Walburga und den Bärenkönig und seine Familie.

Ein Tag mit Petzi

Doppelseitige Bilder und zweizeilige Texte erzählen von Petzi und seinen Freunden für die Allerkleinsten.

Rey, Margret

Brezel

Brezel stammt aus einem B-Wurf von Dackeln und ist ein typischer Vertreter dieser Rasse - bis er älter wird. Dann nämlich wird er immer länger, bis er sich zu einer Brezel schlingen kann. Mit dieser Fähigkeit gewinnt er sogar Schönheitspreise. Doch seine Angebetete will nichts von ihm wissen, bis er sie eines Tages aus einer Grube rettet. Da verliebt auch sie sich in ihn, sie heiraten und ein neuer Wurf kleiner Dackel kommt zur Welt.

Rey, Margret

Brezel

Brezel, der längste und zugleich schönste Dackel der Welt, gewinnt auf einer Ausstellung das Blaue Band. Alle bewundern ihn, außer Greta, Brezels große Liebe. Am liebsten möchte er sie heiraten, aber sie macht sich nichts aus langen Dackeln. Doch dann passiert ein Unglück und Brezel kommt seiner Liebsten zur Hilfe....

Rey, Margret

Brezel

Brezel ist ein außergewöhnlicher Dackel. Er ist nicht nur sehr lang, sonder er macht seinem Namen auch alle Ehre. Der Dackel kann sich nämlich so zusammenrollen, dass er aussieht wie eine echte Brezel. Mit dem Aussehen und seiner Fähigkeit, kann Brezel Allen imponieren. Nur Eine zeigt sich völlig unbeeindruckt. Dackeldame Greta. An die verliert Brezel sein Herz und versucht Alles um sie zu erobern. Doch die Auserwählte bleibt standhaft. Bis Brezel ihr eines Tages zur Hilfe eilt...

Jagdfieber - das Buch

Das Buch zum Film, mit vielen Filmszenen im Bild.

Scholz, Gaby

Geschichten aus der Arche Noah

Die Sinflut hat begonnen. Aber was sich für die Tiere als großes Abenteuer anlässt, erweist sich rasch als Stress. Wie gut, dass Noah so viele Geschichten auf Lager hat!

Schwarz, Britta

Wolfi und die 7 Geißlein

Das bekannte Märchen der Brüder Grimm aus zwei Perspektiven: Während Wolfi erzählt, dass er gerne mit den sieben Geißlein spielen wollte, berichtet das jüngste Geißlein, wie der böse Wolfi bei ihnen eingedrungen ist und seine armen sechs Geschwisterchen ohne Erbarmen verschluckt hat. (unter Verwendung des Verlagstextes)

Baltscheit, Martin

Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte

Der Löwe konnte nicht schreiben, aber das störte den Löwen nicht, denn der Löwe konnte brüllen und Zähne zeigen und mehr brauchte der Löwe nicht. Eines Tages aber traf er eine Löwin und verliebte sich. Jetzt brauchte er einen Liebesbriefschreiber, doch was auch die anderen Tiere schrieben, es passte nie zum Löwen. Und da half auch alles Brüllen nicht. (unter Verwendung des Verlagstextes)

Baltscheit, Martin

Die Abenteuer des Herrn Benedict - Box 1 Audio

Drei Geschichten um Herrn Benedict, seine Schwester und die fünf von ihm aus dem Zirkus befreiten Tiere werden hier in Hörspielform präsentiert. Es sind im Einzelnen die bereits früher erschienenen Geschichten “Der Löwe”, “Auf der Flucht” und “Die Heiligen Kühe”.