Rottmann, Eva

Goldkind

Die neunjährige Emma lebt in einem sehr wohlhabenden Elternhaus, in dem niemand für sie Zeit hat. Sie lernt eine Gruppe Obdachloser kennen und erfährt durch diese Gemeinschaft, Kommunikatio und Zuwendung.

Kuffer, Sabrina

Ballett. Pirouetten, Tutu und Spitzentanz

Das kleine Buch bietet eine Darstellung des Balletts, seiner Geschichte, der harten Arbeit vor und hinter den Kulissen oder einiger berühmter Ballett-Werke.

Coulter, Laurie

Cowboy, Goldgräber und 98 andere Jobs aus dem Wilden Westen

100 Berufe, die man in den Tagen des “Wilden Westens” in Nordamerika kannte und ausübte, werden in kurzen Texten vorgestellt und mit Karikaturen illustriert.

Schlichtmann, Silke

Pernilla oder Wie die Beatles meine viel zu große Familie retteten

Pernillas Mama bekommt ein Baby und bald werden sie zu sechst sein. Und eine große Frage schleicht sich in Pernillas Gedanken: Werden sie dann überhaupt noch eingeladen? Mit ihrem Bruder Ole denkt sie sich einen Plan aus, dessen Höhepunkt ein großes Fest sein soll. Und als auch Lars mit seiner Band mitmacht, kann sie nichts mehr stoppen.

Budde, Nadia

Kurz nach sechs kommt die Echs

Fünf Uhr - Büroschluss! Die kleine Echse geht nach Hause, schaut fern und geht ins Bett. Im Traum erscheint ihr eine Hexe, die ihr Wünsche erfüllt, die sich, kaum dass sie wahr geworden sind, als mangelhaft herausstellen. Am nächsten Morgen verpasst die Echse fast ihren Bus. Ist der wundersame Traum Schuld daran? Dann sitzt sie plötzlich selbst am Steuer und fährt in einen fantastischen Wald, in dem der aufmerksame Bildbetrachter Anklänge an ihren nächtlichen Wunschtraum entdeckt.

Noort, Selma

Pol und Lot

Selma Noort schreibt über die Lebenskünstlerin Lot und ihren zehnjährigen Sohn Pol. Ihr gesamter Besitz passt in einen Kinderwagen - kein Grund, Trübsal zu blasen. Lot hat gerade einen neuen Job als Toilettenfrau angenommen, Pol geht wie jedes Kind zur Schule und hat zwei beste Freunde. Ansonsten sind die Lebensumstände der beiden eher ungewöhnlich. Pol, Lot und ihre Freunde sind ein starkes Team, z.B. wenn es darum geht, gegen eine Bande von Dieben auf unkonventionelle Art und Weise vorzugehen.

Noort, Selma

Pol und Lot

Lot hat es schwer sich und ihren Sohn Pol durchzubringen. Als Dank, dass Pol mit seiner Stimme den Ersatz für die Alarmanlage spielt, dürfen sie auf dem Gelände eines Schuhlagers kostenlos wohnen. Lot findet Arbeit als Toilettenfrau im Brückenwärterhäuschen und die Tage vor Weihnachten bringen Pol viel Spaß und Lot etwas Geld in die Kasse. Pol lernt Sonja kennen und zusammen entdecken sie dunkle Machenschaften in einem Haus. Doch die beiden sind schlau und bereiten mit etwas List dem ein Ende.

Noort, Selma

Pol und Lot

Pol und seine arbeitslose Mutter Lot finden eine neue Beschäftigung und eine Wohnung.

Pausewang, Gudrun

Der Spinatvampir

Das Vampirkind Basil entwickelt sich zum großen Kummer seiner Eltern nicht zu einem richtigen Vampir.

Tullet, Hervé

Stell´dir vor

Eine Welt voller Abenteuer! Auf jeder Seite eine neue Überraschung! Schlag einfach um und staune selbst. Die Welt ist ein Abenteuer und an jeder Wegbiegung erwartet dich eine Überraschung. Ein aufregender Ort - überzeuge dich selbst.

Nase, Daniela

Frag doch mal … Pferde

Von der Entwicklungsgeschichte der Pferde bis zu deren Reittalenten wird alles beantwortet, was Kinder rund ums Pferd interessieren kann.

Trapp, Kyrima

RUND UM DIE BERUFE

Von Feuerwehrmann über Fotograf, Musiker, Pferdewirt und Lehrer deckt dieses Buch rund um das Thema Berufe die verschiedensten Berufszweige ab.

Trapp, Kyrima

Wieso? Weshalb? Warum? Rund um die Berufe

Fragen und Informationen über Ausbildung und Berufe bei Polizei und Feuerwehr, im Krankenhaus, Handwerker,Künstler, in den Medien, in Fabriken am Beispiel einer Schokoladenfabrik, in der Natur und mit Tieren, Lehrer, Forscher, Dienstleistungsberufe

Trapp, Kyrima

Rund um die Berufe

Mehr als 40 Berufe werden in dem Sachbilderbuch nach Themenbereichen gruppiert kindgemäß und kurz vorgestellt. Hinter vielen Klappen und einem Berufe-Rad zum Drehen verstecken sich interessante Zusatzinformationen und weitere aussagefähige Illustrationen, durch die man “hinter die Dinge” schauen kann. Durch diese ideenreichen Effekte regt das ansprechend gestaltete Sachbuch zum Spielen, Entdecken, zum genauen Betrachten und Hinterfragen geradezu an und zeigt auf anschauliche Weise, wie vielfältig die Berufswelt ist.

Trapp, Kyrima

Rund um die Berufe

Recht umfassende erste Informationen über Berufe - eine Sachbuchreihe ab dem Kindergartenalter.