Es wurden 139 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Wilke, Jutta

Klarer Fall für Anna Blum !

Anna ist 7 Jahre alt und trägt eine Brille. Sie hat einen größeren Bruder und lebt mit ihren Eltern in einer Stadtwohnung. Anna beschließt Detektivin zu werden. Trotz Bedenken ihres Bruders, der diesen Beruf für Mädchen nicht geeignet findet, trifft sie verschiedene Vorbereitung, um ihren Berufswunsch zu verwirklichen. Sie malt ein Türschild für ihre Kinderzimmertür und packt ihre Detektivtasche. Auf ihrem Schulweg macht sie verschiedene Entdeckungen, die sie zu ihrem ersten Fall führen.

Wilke, Jutta

Klarer Fall für Anna Blum !

Anna ist 7 Jahre alt und trägt eine Brille. Sie hat einen größeren Bruder und lebt mit ihren Eltern in einer Stadtwohnung. Anna beschließt Detektivin zu werden. Trotz Bedenken ihres Bruders, der diesen Beruf für Mädchen nicht geeignet findet, trifft sie verschiedene Vorbereitungen. Sie malt ein Türschild für ihre Kinderzimmertür und packt ihre Detektivtasche. Auf ihrem Schulweg macht sie verschiedene Entdeckungen, die sie zu ihrem ersten Fall und dessen Lösung führen.

Hilbert, Jörg

Der Mann ohne Schatten

Der merkwürdiger Fall: Ein Mann hat seinen Schatten verloren und bittet um Hilfe. Und nicht nur er, es kommen immer mehr, denen es genauso geht. Schuld ist wieder mal der Schurke und Erfinder Fobius. Karo und Blaumann ermitteln.

Knister,

Yoko - mein ganz besonderer Freund

In Pias Baumhaus rockt ein pelziges Kerlchen mit Kopfhörern auf den Ohren. Sollte das der gesuchte "entlaufene Hund" sein? Als Pia ihn schweren Herzens zurückbringen will, entdeckt sie die Spuren eines skrupellosen Tierhandels. Sie und Lukas müssen den kleinen Yeti Yoko retten!

Lenk, Fabian

Der gläserne Löwe

Ferien auf dem Kreuzfahrtschiff! Mit der "Fantasy" gehen die drei Freunde Fenja, Nick und Luca in Venedig vor Anker. Doch für Sightseeing bleibt in der Lagunenstadt nur wenig Zeit: Bei einem Landausflug wird die Tochter eines Millionärs und Kunstsammlers entführt. Die Schatzjäger nehmen die Ermittlungen auf

Lenk, Fabian

Der falsche König

In diesem Abenteuer zieht die englische Königsfamilie Tudor die Aufmerksamkeit der Zeitdetektive auf sich. Bei ihrer Zeitreise ins England des Jahres 1549 stößt Julian mit einem Jungen zusammen, der ihm zum Verwechseln ähnlich sieht. Es stellt sich heraus, dass es der junge Eduard VI., König von England und Irland, ist. Aus Jux tauschen beide Jungen ihre Kleider und stecken so mitten in einem gefährlichen Abenteuer.

Die Polizei

Die vielfältigsten Aufgaben der Polizei werden in einem spannenden Hörspiel den Kleinsten erklärt.

Bloom, Luca

Schlachtfeld

Mick kommt neu in Johannes' Klasse und es wird schnell klar, was Mick für ein Typ ist. Er ist brutal und legt sich mit allen Lehrern an. Aber besonders hat er es auf Herrn Zinn abgesehen und mit der Zeit eskaliert der Streit zwischen den beiden mehr und mehr. Und Johannes ist mittendrin.

Keil, Myriam

Nach dem Amok

Maike ist an der gleichen Schule, an der ihr Bruder David vor kurzem Amok gelaufen ist. Dabei wurde ein Mädchen erschossen, ein Junge sitzt im Rollstuhl. Für Maike beginnt eine schwierige Zeit. Sie wird selbst zum Opfer - Gerüchte über sie und Schwierigkeiten zu Hause mit ihren Eltern, die selbst mit der Tat nicht umgehen können, machen sie zum Mobbingopfer. Und dann verliert sie auch noch ihren Freund Jannik.

Glaser, Brigitte

Fremde Fracht Ein Fall für Anja Kraft

Die 17-jährige Jule haut nach einem Streit mit den Eltern ab und kommt bei einem Freund auf einem Rheinschiff unter. Dort wird sie in lebensgefährliche Abenteuer verwickelt. Doch aufgrund ihres Mutes, der Freundschaft des jungen Matrosen Niklas und auch dank der Hilfe ihrer Schwester, einer Polizistin, geht alles gut aus.

Hagemann, Karin

Das Geheimnis des Raben

Die elfjährige Fritzi braucht Geld, da sie als Gitarristin einer Band endlich eine E-Gitarre benötigt, die ihr Vater ihr nicht kaufen will. Sie nimmt deshalb an einem Wettbewerb teil, bei dem ein Krimi zu einem Bild, das im Frankfurter Städel Museum hängt, geschrieben werden soll. Dabei stößt sie mit ihren Freunden Klara und Bruno auf die Spur von Kunstfälschern. Die Drei geraten in ein spannendes Abenteuer, bei dem auch Fritzis vor zehn Jahren verschwundene Mutter eine zentrale Rolle spielt.

Hagemann, Karin

Das Geheimnis des Raben

Fritzi und Klara machen bei einem Krimiwettbewerb mit, bei dem sich alles um ein Kunstgemälde handeln muss. Sie entscheiden sich für ein Bild aus dem Städtischen Museum und geraten dabei in ein aufregendes Abenteuer.