Novelli, Luca

Mendel und die Antwort der Erbsen

Was war das eigentlich für ein Mensch, der Herr Johann Gregor Mendel, der die Vererbungslehre erforscht hat? Ja, er hat viele, viele Erbsen gezählt...

Novelli, Luca

Mendel und die Antworten der Erbsen

“Mendel und die Antwort der Erbsen” ist ein weiterer Band aus der Arena Bibliothek des Wissens und stellt das Leben des Biologen Mendel auf einfache, amüsante und unterhaltende Weise mit vielen zusätzlichen Informationen aus der Wissenschaft vor.

Novelli, Luca

Mendel und die Antwort der Erbsen

Die Biografie des Mönches Johann Gregor Mendel, dem Vater der Genetik, wird vergnüglich und anschaulich vermittelt. Der Mensch Mendel und der Wissenschaftler, der die Vererbungslehre mit Erbsenversuchen ergründete, ist hier greifbar.

Novelli, Luca

Mendel und die Antwort der Erbsen

Mendel, geistiger Vater der Genetik oder der Vererbungslehre, war eine beeindruckende Persönlichkeit. Was für ein großartiger Wissenschaftler er war,haben seine Zeitgenossen nicht erkannt, wie so oft. Er berichtet in dieser Biografischen Erzählung über sein wechselvolles Leben angefüllt mit Erstaunlichem, Freudvollem und Enttäuschendem.

Novelli, Luca

Mendel und die Antwort der Erbsen

Das Buch behandelt Johann Gregor Mendels Lebensgeschichte von der frühen Kindheit an, über seine Lehr- und Forscherjahre bis hin zum Tod. Es spart natürlich seine bedeutende Erkenntnis der Mendel'schen Regeln nicht aus und erläutert außerdem in Form eines genetisches Wörterbuchs die wichtigen genetischen Begriffe.

Novelli, Luca

Mendel und die Antwort der Erbsen

Lebensgeschichte des Mönchs Gregor Mendel, der durch seine Versuche mit Erbsen hinter das Geheimnis der Vererbung kam und das Zeitalter der Genforschung eröffnete.

Novelli, Luca

Mendel und die Antwort der Erbsen

Mendel gilt als der Vater der Genetik. Er entdeckte Mitte des 19. Jahrhunderts durch Kreuzung von Erbsen die Gesetze der Vererbung. Erzählt wir die Geschichte des jahrelangen Experimentierens mit unzähligen Erbsen als persönliche Begegnung mit dem Begründer der Genforschung.

Novelli, Luca

Mendel und die Antwort der Erbsen

Die vergnüglich und sehr unterhaltsam zu lesende Biografie des Begründers der Vererbungstheorie, Johann Gregor Mendel, der mit seinen mehrjährigen Versuchsreihen an Erbsen empirische Beweise für die Vererbung von dominanten wie rezessiven Merkmalen fand und damit den Weg für unser heutiges Verständnis der Gene und ihrer Aufgaben ebnete.

Novelli, Luca

Mendel und die Antwort der Erbsen

Johann "Gregor" Mendel wuchs in einem kleinen Dorf an und interessierte sich schon als Jugendlicher für Pflanzen und hilft seinem Vater, einem Landwirt, beim Veredeln von Obstbäumen. Doch Mendel ist oft krank und seine Familie ist recht arm. Sie kann sich eine teure Ausbildung des Sohnes nicht leisten.

Novelli, Luca

Mendel und die Antwort der Erbsen

Mendel hat im Kloster Gelegenheit zu forschen und zu studieren. Wegen seiner großen Prüfungsangst vermasselt er jedoch die Prüfung zum Lehrerexamen. Er erforscht, welche Merkmale vererbt werden und stellt seine Mendelschen Gesetzt auf. Der Kontakt zu großen Wissenschaftlern seiner Zeit bleibt ohne Erfolg, so dass er zu Lebzeiten nicht zu Ehren kommt. Erst nach seinem Tod werden seine Ergebnisse wiederentdeckt und 1906 der Begriff Genetik geprägt.

Novelli, Luca

Darwin und die wahre Geschichte der Dinosaurier

Das Buch “Darwin und die wahre Geschichte der Dinosaurier” von Luca Novelli aus der Reihe “Arena Bibliothek des Wissen” erschien 2008 im Arena Verlag. Es erzählt die Geschichte von Charles Darwin, der einen Meilenstein in der Naturforschung legte.

Novelli, Luca

Archimedes und der Hebel der Welt

An Archimedes kann keiner so recht vorbei, denn bereits vor 2000 Jahren fand er mathematische Grundsätze heraus, die heute immer noch Gültigkeit haben.

Novelli, Luca

Leonardo da Vinci der Zeichner der Zukunft

Der italienische Autor schlüpft in diesem Buch in die Rolle des großen da Vinci und erzählt mit viel Sachkenntnis und Humor dessen Lebensgeschichte. Angefangen von seiner Kindheit, die er bei seinen Großeltern verbrachte, erfährt der Leser Stück für Stück, wie Leonardo zu dem Genie wurde, das wir heute kennen.

Novelli, Luca

Leonardo da Vinci, der Zeichner der Zukunft

Das Leben des Leonardo da Vinci in Text und Bild.

Novelli, Luca

Leonardo da Vinci

Das Leben Leonardo da Vincis und seine genialen Werke und Erfindungen für junge Leser kurzweilig und vergnüglich dargestellt.

Novelli, Luca

Leonardo da Vinci, der Zeichner der Zukunft

Im vorliegenden Buch wird das Leben von Leonardo da Vinci erzählt und viele seiner Bilder und Konstruktionen vorgestellt.

Novelli, Luca

Leonardo da Vinci, der Zeichner der Zukunft

Leonardo da Vinci erzählt aus seinem Leben, von seinen Erfindungen, seinen Malereien und den Abenteuern, die er erlebt hat.

Novelli, Luca

Leonardo da Vinci, der Zeichner der Zukunft

Luca Novelli schlüpft in den Geist Leonardo da Vincis, um aus dessen Sicht die Zeit und das Leben des berühmten Künstlers vor unseren Augen erlebbar zu machen.

Novelli, Luca

Leonardo da Vinci, der Zeichner der Zukunft

Novelli erzählt als Ich-Erzähler vom Leben Leonardos, seinen Künsten und naturwissenschaftlichen Erfindungen, seinen Militaria und schriftlichen Arbeiten. Die ereignis- und ergebnisreiche Vita wird hier auf 80 Seiten zusammen gefasst und in einem lexikalischen Anhang sind stichwortartig Leonardos Errungenschaften aufgeführt und erklärt. Die Karikaturen Novellis werden durch Schwarz-Weiß-Abbildungen ergänzt, eine Informationsblöcke erklären genauer, was Novelli nur anschneidet.

Novelli, Luca

Leonardo da Vinci, der Zeichner der Zukunft

Der berühmte Künstler, Architekt und Wissenschaftler Leonardo da Vinci war ein Allround - Talent und hätte mit seinen Erfindungen schon Jahrhunderte früher die Technik revolutionieren können, wenn man seine Ideen zu jener Zeit schon verstanden und ernst genommen hätte.

Novelli, Luca

Einstein und die Zeitmaschinen

Luca Novelli lässt Einstein selbst seine Lebensgeschichte erzählen: von seinen Forschungen, seiner Liebe zur Physik, seiner Geige und seiner Einstellung zu Atomwaffen. Wissenschaftliche Texte geben eine Einführung in die Theorien des Physikers, die alle Vorstellungen von Zeit und Raum infrage stellten.

Novelli, Luca

Einstein und die Zeitmaschinen

Mit einfachen Worten wird sowohl das private als auch das wissenschaftliche Leben Albert Einsteins erzählt und erklärt, angefangen bei seiner Geburt, über die Kindheit und die Studentenjahre, in denen er bereits an seiner Relativitätstheorie arbeitet hinweg bis zu seinem Tod 1955.

Novelli, Luca

Einstein und die Zeitmaschinen

Eine Biographie über Albert Einstein, ganz ohne mathematische Formeln und in einfacher Sprache geschrieben.

Novelli, Luca

Einstein und die Zeitmaschinen

Eine Dokumentation von Einsteins Leben und Theorien.

Novelli, Luca

Einstein und die Zeitmaschinen

Einstein ganz einfach und spannend und trotzdem vollständig und korrekt erläutert.

Novelli, Luca

Einstein und die zeitmaschinen

Durch karikaturen aufgelockert wird das leben Albert Einsteins als ich-erzählung und im präsens chronologisch entwickelt.

Novelli, Luca

Einstein und die Zeitmaschine

Illustrierte biographische Erzählung über Albert Einstein.

Novelli, Luca

Archimedes und der Hebel der Welt

Luca Novelli schreibt und illustriert eine kindgerechte Biografie von Archimedes, einem herausragenden Mathematiker und Ingenieur der Antike.

Novelli, Luca

Marie Curie und das Rätsel der Atome

Marie Curie erarbeitete sich ihren Platz in der Welt der Wissenschaft zu einer Zeit, als die Mehrheit der Frauen von höherer Bildung ausgeschlossen war. Spannend und anschaulich erzählt Luca Novelli über das Leben dieser außergewöhnlichen Frau und vermittelt nebenbei eine ganz Reihe wissenschaftlicher und historischer Zusatzinformationen.

Novelli, Luca

Marie Curie und das Rätsel der Atome

Marie Curie war die erste Frau, die einen Nobelpreis erhielt. Sie war die erste Frau, die sich verbissen ihren Platz in der Wissenschaft erarbeitete und das in einer Zeit, als die Frauen in Europa noch kein Wahlrecht besaßen, von Bildung weitestgehend ausgeschlossen waren und nur für Haushalt und Kinder zuständig waren. Ihre Forschung hat die Wissenschaft weit vorangebracht und ihre Durchsetzungskraft hat den Frauen geholfen Gleichberechtigung einzufordern.

Novelli, Luca

Das Darwin-Projekt, Charles Darwins reise um die Welt

Das Darwin-Projekt lädt den Leser dazu ein, auf den Spuren des großen Naturforschers um die Welt zu reisen und das Geheimnis allen Lebens zu erkunden. Ein sehr spannendes und unterhaltsames Abenteuer- und Reisetagebuch, das mit Darwins aufregender Biographie und seiner Gedankenwelt vertraut macht.

Novelli, Luca

Das Darwin-Projekt. Charles Darwins Reise um die Welt.

Vor 200 Jahren wurde Charles Darwin geboren, ein Forscher, dessen Evolutionstheorie alles veränderte und bis heute unser Denken beeinflusst. Luca Novelli und andere Wissenschaftler begaben sich 178 Jahre später noch einmal auf Spurensuche.

Novelli, Luca

Das Darwin-Projekt Charles Darwins Reise um die Welt

Der Autor vollzieht einen Teil der Reise nach, die Darwin 1831 bis 1836 nach Südamerika führte. Zum 200. Geburtstag des englischen Forschers wird damit nicht nur seine Lebensleistung gewürdigt, sondern es werden zugleich aktuelle Details und Prozesse aufbereitet, die Unterschiede zum Leben vor 170 Jahren erkennen lassen und Veränderungen deutlich machen.

Novelli, Luca

Das Darwin-Projekt - Charles Darwins Reise um die Welt

Luca Novelli erhielt die Möglichkeit, Charles Darwins Reise mit der Beagle zu wiederholen. Das vorliegende Buch erzählt die Geschichte der Reise unter der Prämisse, dass Darwin die Reise heute mitgemacht hatte und Vergleiche zum 19. Jahrhundert anstellt.

Novelli, Luca

Das Darwin-Projekt

Unterstützt von der WWF und der UNESCO, hat sich der Autor Luca Novelli zum Darwin-Jahr 2009 auf dessen Spuren gemacht. Dabei lässt Novelli den Forscher selbst zu Wort kommen, indem er so tut, als ob Darwin wiederauferstanden sei. Historisches über die Reise mit der Beagle und Aktuelles zugleich werden in diesem Reisetagebuch und Abenteuerroman vermischt. Ausgestattet mit einer Fülle informativer und witziger Skizzen, Tierzeichnungen, Farbfotos und Ausklappseiten mit Kartenmaterial.

Novelli, Luca

Galilei und der erste Krieg der Sterne

Luca Novelli lässt Galilei selbst seine Lebensgeschichte erzählen: von seinen Forschungen, seinen Fernrohren, seinen Planeten, von Inquisition und Verfolgung und von seiner unerschütterlichen Überzeugung, die Sonne stehe im Mittelpunkt der Erde. Geschichtliche und wissenschaftliche Hintergründe werden separat beleuchtet.

Novelli, Luca

Galilei und der erste Krieg der Sterne

Galilei, sein Leben und sein Werk. Kurzbiografie

Novelli, Luca

Galilei und der erste Krieg der Sterne

Sowohl das private als auch das wissenschaftliche Leben Galileo Galileis wird anschaulich, angemessen und gut verständlich erzählt. Die historische Situation wird heraufbeschworen und für einen jugendlichen Leser nachvollziehbar aufbereitet.

Novelli, Luca

Galilei und der erste Krieg der Sterne

Galilei ganz einfach und spannend und trotzdem vollständig und korrekt erläutert.

Novelli, Luca

Galilei und der erste Krieg der Sterne

Illustrierte biographische Erzählung über Galileo Galilei.

Novelli, Luca

Galilei und der erste Krieg der Sterne

Das Leben des Galileo Galilei in einer illustrierten Biographie.

Novelli, Luca

Volta und die Seele der Roboter

Alessandro Volta entwickelte nicht nur die Batterie. Dieser vielseitige Physiker entschlüsselte so manches Rätsel der Elektrizität. Hier kömmt er selbst zu Wort und berichtet über weit aus mehr, als nur von seinem berühmten "Froschexperiment"