Es wurden 23 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Applegate, Katherine

Crenshaw Einmal schwarzer Kater

Jackson hat es schwer. Seine Familie wird obdachlos. Genau in diesen schweren Zeiten tritt Crenshaw, der immaginäre Freund, wieder in Jacksons Leben.

Izagirre, Koldo

Schmutzige Füße

In der Hitze der Mittagszeit, wenn alle Siesta machen, spielt ein Mädchen "Himmel und Hölle" auf dem belebten großen Platz. Aber eigentlich spielt sie nicht, sondern beobachtet und belauscht die vielen Einwanderer, die hier telefonieren und ihren Lieben und Freunden in der Heimat erzählen, wie es ihnen in der Ferne ergeht.

Meyers,

Wo der Pfeffer wirklich wächst

Kinder, die sich für Natur, Umwelt, Kultur und Technik interessieren, finden in diesem Taschenbuch Antwort auf über einhundert Fragen, die sie interessieren könnten. Aber auch Erwachsene dürften die eine oder andere Seite gern nachlesen, um z.B. zu erfahren, warum Männer eine Glatze bekommen oder warum der "rote Teppich" eben "rot" sein muss. Die Texte sind leicht verständlich geschrieben und es gibt Quizseiten, anhand derer man sein Wissen unter Beweis stellen kann.

Welteroth, Ute

Walt Disney - Zeichner unserer Träume

Beginnend mit der Beschreibung der Kindheit Walt Disneys wird eine schillernde, typisch amerikanische Lebenserfolgsgeschichte erzählt. Immer wieder von Arbeitslosigkeit betroffen, packt der von sich und seiner Begabung überzeugte Disney sein Leben an und arbeitet konsequent an seiner Karriere. Unternehmertum, Selbstbewusstsein, Begabung und Fleiß führen zu seinem Erfolg.

GLOSE, EVELYN

Arabisch - Deutsch Bild für Bild

Dieses Wörterbuch besteht aus drei Teilen: der Einführung mit einer Liste der Kapitel und dem Inhaltsverzeichnis/ dem Hauptteil, der einzelne Themen (12 Stück) ausführlich behandelt/ dem alphabetisch geordneten Index. Allen Nomen ist ein Bild und eine deutsche und arabische Bezeichnung zugeordnet.

Langenscheidt - Redaktion,

Wie heißt das?

Hier handelt es sich um ein Wortlegespiel. In der Größe eines Memoryspieles werden 200 Karten angeboten. 100 Begriffe werden in bunten, gut erkennbaren Zeichendarstellungen zu jeweils 10 Alltagsthemen mit den passenden Wortkarten angeboten. Das Spiel kann nun wie ein Memory gespielt werden, wobei Bild und Wortkarte das Pärchen bilden. Ziel ist das Erlernen der deutschen Begriffe und das Einprägen des entsprechenden Schriftbildes mit passendem Artikel.

Breitenfellner, Kirstin

Lisa & Lila dürfen bleiben

Die beiden Kühe Lisa und Lila sollen zum Schlachthof gefahren werden. Doch Josef und seine Freundin Tassa bringen sie in ein Versteck.

Applegate, Katherine

Crenshaw - Einmal schwarzer Kater

Jackson ist ein Fan von Fakten. Er glaubt nicht an einen imaginären Freund, aber der Kater Crenshaw taucht trotzdem auf und niemand anderes kann ihn sehen. Crenshaw entwickelt sich zu einem Gegenüber, das Jackson bei der Bewältigung des Alltags hilft: die Krankheit des Vaters, der Geldmangel, der Wohnungsverlust und vieles mehr belasten den Jungen. Und dann entdeckt er, dass viele Menschen einen imaginären Freund haben.

Klinting, Lars

Suchen und Finden mit Kasimir

“Suchen und Finden mit Kasimir” kommt einher als “liebenswertes Wimmelbuch für kleine Bastler”, so der Untertitel, und erfüllt diesen Anspruch.

Schneider - Flaig , Silke

DER NEUE GROSSE KNIGGE

*Der Neue Große Knigge * ist ein Sachbuch im modernen Layout, das im Ratgeberstil in Einheit von Text und Bild auf unterhaltsame Weise zeitgemäße richtige Umgangsformen privat und im Beruf in vier Kapiteln vermittelt: Benimm - Basics, Benimm - Privat, Benimm im Business, Benimm weltweit. Im Anhang findet man einen Test mit Kontrollfragen, ein umfangreiches Sachwortregister und eine Kurzbiografie des Freiherrn Knigge.