Es wurden 1105 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Platt, Richard

Schatzsuche auf dem Meeresgrund

Nach dem Tod seines Onkels Joe erhält Duncan Cameron einen Brief von ihm, in dem Onkel Joe von einem Schatz berichtet, der sich in einem versunkenen Wrack befinden soll. Und so begibt sich Cameron auf Tauchstation, um den Schatz zu finden.

Mistral, Laure

Rahel lebt in Israel, Nasser im Westjordanland

Den Konflikt im Nahen Osten, die ständigen Anschläge und Überfälle, bekommen durchaus auch Kinder in Deutschland mit. Doch ihnen die Ursachen für die Unruhen und den Streit zu erklären, ist nicht einfach. Das Buch versucht einen Beitrag zur Aufklärungsarbeit in diesem schweren Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern zu leisten.

Flessner, Bernd

Geniale Denker und Tüftler- 20 bahnbrechende Erfindungen der Menschheit

Wer war James Watt? Wie funktioniert seine Dampfmaschine? Und wie veränderte sie das Leben der Menschen? Fragen die dieses Buch beantworten kann. Dargestellt werden hier 20 Erfindungen, die die Welt veränderten, und der nicht immer einfache Weg ihrer Erfinder. Die Erfindungen reichen von der "Entdeckung" des Feuers, über die Erfindung des Rades, bis zum Weg ins All.

Flessner, Bernd

Geniale Denker und clevere Tüftler

Das Buch stellt 20 bahnbrechende Erfindungen der Menschheit in Wort und Bild vor. Dabei beginnt es mit der Entdeckung des Feuer und der Erfindung des Rades, erzählt von der Erfindung der Dampfmaschine, der Entdeckung neuer Materialien wie Gummi und Stahl und endet mit den Erfindung der heutigen Zeit wie des Computers, der Kerntechnik und der Raumfahrt.

Flessner, Bernd

Geniale Denker und clevere Tüftler

Das Buch stellt 20 Erfindungen vor, die die Entwicklung der Welt nachhaltig beeinflussten. Diese genialen Ideen zur Erleichterung des Alltags, für die Medizin und zur Fortbewegung werden auf jeweils 8 Seiten vorgestellt. Das Buch entstand in Zusammenarbeit mit dem Jugendbrockhaus.

Kulke, Ulli

Abenteuer Weltgeschichte - 20 entscheidende Ereignisse von der Steinzeit bis heute

Das Buch berichtet von 20 Ereignissen der Weltgeschichte, von der Steinzeit bis heute. So erfährt man beispielsweise vom Reich der Pharaonen, von den Kreuzzügen, von Martin Luther und der Reformation. Der Bostoner Tea Party und dem 11. September 2001 sind ebenfalls einzelne Kapitel gewidmet.

Kulke, Ulrich

Abenteuer Weltgeschichte

Das Buch Abenteuer Weltgeschichte stellt 20 entscheidende Ereignisse in der Weltgeschichte vor. Dabei beginnt es in der Steinzeit, fortgesetzt über Ägypten, die alten Griechen und Römer über das Mittelalter bis in die heutige Zeit, die mit der Teilung und Wiedervereinigung Deutschlands im Buch endet.

Kulke, Ulli

Abenteuer Weltgeschichte

Zwanzig entscheidende Ereignisse aus dem Ablauf der Weltgeschichte.

Kulke, Ulli

Abenteuer Weltgeschichte

20 entscheidende Ereignisse der Weltgeschichte von der Steinzeit bis zum 11.9.2001 werden in diesem Buch auf jeweils acht Seiten vorgestellt. Das Buch entstand in Zusammenarbeit mit dem Jugendbrockhaus.

Pullmann, Philip

Der goldene Kompass

Die Geschichte handelt von Lyra, die ein Internat in Oxford besucht, dessen Direktor ihr Onkel Lord Asriel ist. Lyra ist aufgeweckt und wissbegierig. Als plötzlich immer mehr Kinder in ihrer Stadt verschwinden, darunter auch ihre Freunde, macht sie sich auf die Suche nach ihnen und erlebt dabei viele Abenteuer. Der goldene Kompass hilft ihr bei der Suche.

Rowling, Joanne K.

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (CD)

"Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" ist der siebente und letzte Band der großen Harry-Potter-Saga. Endlich kommt es zum Finale zwischen den bekannten Helden Harry, Ron und Hermine und ihrem bösen Gegenspieler Voldemort. In einer packenden Geschichte entscheidet sich erst ganz am Schluss, ob Harry und seine Freunde Voldemort besiegen können, oder ob das Böse am Ende doch noch triumphiert.

Lee, Tae-Jun

Wann kommt Mama

In Eiseskälte steht ein Kind an einer Straßenbahnhaltestelle und hat schon eine purpurrote Nase vom Warten. Eine Straßenbahn folgt der nächsten, die ersehnte Mama scheint nicht zu kommen.

Cooper, Susan

Victory - Die Geschichte von Molly und Sam

Geschichtliche Erzählung um das englische Kriegsschiff Victory, auf dem vor zweihundert Jahren der legendäre Admiral Nelson in der Schlacht vor Trafalgar starb.

Cooper, Susan

Victory - Die Geschichte von Molly und Sam

In diesem Buch werden 2 Handlungsstränge verknüpft: der von Molly, einer jungen Engländerin, die Probleme mit ihrem Umzug nach den USA hat, und der von ihrem Vorfahren Sam, der als Schiffsjunge an der Schlacht von Trafalgar teilgenommen hat.

Cooper, Susan

Victory - Die Geschichte von Molly & Sam

Die ineinander verwobenen Geschichten von Molly (USA 2006) und Sam (England 1805) sind anfangs nur locker verbunden. Die elfjährige Molly fühlt sich in den USA todunglücklich, erst als sie mit ihrer Mama die Großeltern in England besucht, geht’s ihr besser. Auf der Suche nach einer Verbindung zu Sam besichtigt sie die HMS Victory, bricht zusammen und erst dann klärt sich der Zusammenhang der beiden 200 Jahre voneinander entfernt lebenden jungen Menschen.

Cooper, Susan

Victory - Die Geschichte von Molly und Sam

Molly: ein junges Mädchen 2006, gerade nach Amerika gezogen und voller Sehnsucht nach England. Sam: ein Junge 1803, der der Armut und Gewalt zu Hause entrissen wird und zur See fährt und eines Tages an der Schlacht von Trafalgar teilnimmt, bei der Lord Nelson stirbt. Als Molly ein altes Buch findet, in dem ein Stück der alten Fahne des Admirals verborgen ist, beginnen sich die Schicksale der beiden Kinder zu verknüpfen...

MacLeod, Jilly

Unglaubliche Erfindungen, die die Welt veränderten oder auch nicht

Das Buch bietet einen Überblick über die wichtigsten technischen Erfindungen der Menschheit.

Oates, Joyce Carol

Mit offenen Augen

Eigentlich lebt Franky in gut situierten Verhältnissen. Den erfolgreichen Vater vergöttert sie, die Familie scheint nach außen intakt. Langsam bröckelt die Fassade und die Katastrophe ist nicht mehr aufzuhalten. Franky stürzt in einen Gewissenskonflikt, indem sie sich zwischen ihrem Vater, der sie schwer enttäuschte, und der Wahrheit entscheiden muss.

Oates, Joyce Carol

Mit offenen Augen

Francesca ist 16 und geht wirklich mit offenen Augen durchs Leben. Sie weiß sich zu helfen. Aber dass es ablehnenswerte Gewalt ist, mit der der bewunderte Vater die gesamte Familie beherrscht, merkt sie erst viel zu spät.