Es wurden 2531 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
KARL, Michaela

“Ladies and Gentlemen, das ist ein Überfall”

Bonnie und Clyde lernen sich 1930 kennen und lieben. Beide stammen aus ärmsten Verhältnissen, und obwohl sie niemals eine kriminelle Karriere angestrebt haben, sind sie 1934 die meistgesuchten Verbrecher der Vereinigten Staaten.

Bekker, Alfred

Überfall auf das Drachenschiff

Nachdem Gunnar das große Schiffsunglück überstanden hat, kann er bei Wulfhir Erikson, dem Schiffsbauer, in die Lehre gehen. Dieser arbeitet am Totenschiff des verstorbenen Jarl. Als das Schiff beladen ist, verschwindet in der Nacht das Schiff mitsamt seinen Schätzen. Wulfhir, der jetzt Jarl werden soll, gerät in Verdacht, sich an den Gaben für den Toten bereichert zu haben. Aber seine Kinder und Gunnar bringen die Wahrheit ans Licht.

Jansen, Hanna

Über tausend Hügel wandere ich mit dir

Die Autorin erzählt - literarisch verarbeitet- die Geschichte ihrer Adoptivtochter Jeanne d’Arc aus Ruanda, dem Land der tausend Hügel. Die 8-Jährige verliert bei den bürgerkriegsähnlichen Auseinandersetzungen und Massakern 1994 ihre Familie und kommt selbst nur knapp mit dem Leben davon.

Jansen, Hanna

Über tausend Hügel wandere ich mit dir

Jeanne d'Arc Umubyeyi hat den Völkermord in Ruanda überlebt. Hanna Jansen hört ihr zu, als sie ihre Lebensgeschichte erzählt, schreibt diese Erlebnisse auf und fasst damit das Unfassbare in Worte.

Egal, Gregg

Über den Tellerrand. Was Kinder hier und anderswo essen

Was du so alles in einer Woche isst: Stell dir vor, jemand würde diese ganzen Mahlzeiten um dich herum anordnen und dich mittendrin fotografieren. Genau das hat Fotograf Gregg Egal gemacht.

Über das Halten von Zügen

Sehr geschickt, dich direkt anzusprechen und dir zu unterstellen, dass du das besitzen möchtest, was alle Kinder wollen: ""Du möchtest dir also einen Zug halten, so als Haustier??"" Das ist schon eine ziemlich wahnwitzige Idee, dass sich Züge benehmen wie Hunde oder Wildpferde, aber die Bilder zeigen, dass das wirklich möglich ist!

Venzke, Andreas

Ötzi und die Offenbarungen einer Gletschermumie

Sachbuch und Erzählung im Wechsel. Einerseits erzählt “Ötzi” fiktiv, wie er seine Entdeckung und Aufbereitung erlebt und im Wechsel wird immer wieder in Sachartikeln der Hintergrund dieses sensationellen Fundes erläutert.

Venzke, Andreas

Ötzi - Die Verfolgungsjagd in der Steinzeit

Ca. 3000 Jahre v. Chr. macht sich Tako mit seinen Söhnen auf den Weg nach Norden, wo sie darauf hoffen, ihre Kupfervorräte aufzubessern. Davon hängt das Leben der ganzen kleinen Siedlung am Fuße der Berge ab. Doch der Weg birgt große Gefahren.

Herbst, Nicola und Thomas

Österreich

Reiseführer für Kinder. Die folgende Rezension bezieht sich auf die gesamte vorliegende Reihe der “Reiseführer für Kinder”, die identisch aufgebaut ist. Sie ist damit identisch mit den Rezensionen zu den Heften zu den anderen Urlaubszielen. Eine umfassendere Darstellung mit weiteren Informationen und reichem Bildmaterial sowie Leseprobe und Internetadressen kann heruntergeladen werden unter www.julim-journal.de

Harper, Leonie Britt

Éanna: Ein neuer Anfang

Éanna fährt mit einem Schiff von Irland nach Amerika, New York. Sie will mit ihrer besten Freundin Emily und ihrem Freund Brendan in New York ein neues Leben anfangen. Doch schon bald stellen die drei fest, dass das gar nicht so einfach ist. Denn jeden Tag setzen hundert andere Iren nach New York über, und alle suchen eine neue Arbeit…

Harper, Leonie Britt

Éanna - Wildes Herz

Während der großen Hungersnot in Irland im Jahr 1845 verliert Éanna ihre ganze Familie und ihr Zuhause. Wie tausende andere Iren macht sie sich auf den Weg ins Ungewisse, kämpft jeden Tag aufs Neue gegen Hunger und Kälte und schließlich nur noch um ihr Leben. Unterwegs trifft sie auf Emily, die ihr eine treue Freundin wird, auf Patrick O´Brien, der sie immer wieder unterstützt und auf Brendan Flynn, der aus jeder verzweifelten Lage einen Ausweg weiß und für den sie so viel empfindet...