Österreich

Autor*in
Herbst, Nicola und Thomas
ISBN
978-3-86570-116-9
Übersetzer*in
Ori. Sprache
Illustrator*in
Schöner, Gregor
Seitenanzahl
48
Verlag
Kinderleicht Wissen
Gattung
Taschenbuch
Ort
Regensburg
Jahr
2006
Lesealter
6-7 Jahre8-9 Jahre10-11 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Bücherei
Preis
3,50 €
Bewertung
sehr empfehlenswert

Schlagwörter

Teaser

Reiseführer für Kinder.
Die folgende Rezension bezieht sich auf die gesamte vorliegende Reihe der “Reiseführer für Kinder”, die identisch aufgebaut ist. Sie ist damit identisch mit den Rezensionen zu den Heften zu den anderen Urlaubszielen. Eine umfassendere Darstellung mit weiteren Informationen und reichem Bildmaterial sowie Leseprobe und Internetadressen kann heruntergeladen werden unter www.julim-journal.de

Beurteilungstext

Eine neue Reihe von Reiseführern für Kindern hat der Kinderleicht Wissen Verlag aus Regensburg herausgebracht, zum Taschengeldpreis. In bislang sechs Heften werden die beliebtesten Urlaubsregionen für Familien mit Kindern vorgestellt: Bayern und die Nordsee als deutsche Reiseziele, Österreich als unser direktes Nachbarland sowie Mallorca, die griechischen Inseln und die italienische Adria.
Alle Reiseführer sind speziell auf Kinder zugeschnitten und erweisen sich schnell als eine wahre Fundgrube an Wissenswertem, weit über die jeweilige Region hinaus. Dass sich ein schmales Heft von 48 Seiten auf das Allerwichtigste beschränken muss, ist selbstverständlich, und hier eine Auswahl zu treffen, kann nicht leicht gewesen sein. Trotzdem ist das in allen sechs Bänden ausgezeichnet gelungen.
Jedes Heft hat in etwa den gleichen Aufbau: Einer kurzen Geschichten der Region folgen übersichtsartig weitere allgemeine Fakten; dann schließen sich typische Besonderheiten an, zum Beispiel das Thema Gezeiten und Wattenmeer bei der Nordsee, Lebensart und Leute in Österreich, Esskultur an der italienischen Adria, Feste feirn auf den griechischen Inseln, Pflanzen- und Tierwelt auf Mallorca, Landschaft in Bayern - um nur einige wenige Beispiele zu nennen. Alle Bände zeigen eine reiche Bebilderung durch Farbfotos, wenn nötig durch farbige Illustrationen.
Die Informationen sind allesamt auch für Erwachsene interessant, denn die Verfasser wissen allerlei bis dahin Unbekanntes informativ zu vermitteln. Trotz der ähnlichen Struktur der Bände ist jedes individuell und bietet Raum für Landestypisches. Gemein ist ihnen die Beschäftigung mit Land und Leuten, Hinweisen zur Esskultur und Festivitäten, Pflanzen- und Tierwelt sowie am Ende ein kleines Sprachlexikon für die allerersten Kontakte in einer fremden Sprache; bei den auf Deutschland und Österreich bezogenen Heften stehen hier mundartliche Besonderheiten im Mittelpunkt, die zu kennen in mancher Situation recht hilfreich sein kann.
Zahlreiche Landkarten, kindgemäß aufbereitet vermitteln Wissen und dienen der ersten Orientierung.
Auf diesen Verlagsseiten findet sich neben den umfassenden Leseproben und Tipps zu Unternehmungen aber noch mehr: Zum Beispiel ein unterhaltsames Ausmalbild zur jeweiligen Region, die Möglichkeit, sich die nationalhymnde des fremden Landes anzuhören oder auch allgemein typische Musik. Von hier aus ist auch das Bestellen der Hefte direkt beim Verlag möglich.
Zu jedem Urlaubsziel finden sich viele Tipps zu Ausflügen und Hinweise zu Sehenwürdigkeiten und anderen Attraktionen (Museen, Zoos, Berkwerke etc.). Genaue Informationen mit konkreten Adressen, Websites und Telefonnummern sind auf der Website des Verlags unter dem jeweiligen Heft aufgelistet; wie umfangreich diese gehalten sind, zeigt der obige screenshot zu Bayern: Seite 1 von insgesamt 5!

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von avn.
Veröffentlich am 01.01.2010

Weitere Rezensionen zu Büchern von Herbst, Nicola und Thomas

Herbst, Nicola und Thomas

Griechische Inseln

Weiterlesen