Lenz, Jo

Max Ball im Abseits durch Europa

In der gedichteten Geschichte kann der Leser mit Max Ball auf Europareise gehen. Der Ball Max ist ein Sonderangebot, ein Ladenhüter, den niemand will, weil er aus rauem Leder gefertigt ist und schiefe Nähte hat. Schließlich nimmt Max sein Schicksal selbst in die Hand. Er reist durch Europa, bis ihn endlich Kinder entdecken, die voller Begeisterung mit ihm spielen. Handgenähte Fußbälle werden zumeist in Pakistan produziert. Nicht alle Familien erhalten genug Lohn für Essen und Schule. Ihre Kinder können daher nicht zur Schule gehen, sondern müssen arbeiten und Geld verdienen. Manche Hersteller zahlen ihren Näherinnen für ihre schwere Arbeit einen besseren Lohn, weil es Händler gibt, die"fair"handeln. Der handgenähte Fußball Max Ball steht für Fair Deal Trading. Solche Bälle erkennt man an dem Zeichen FAIRTRADE. Die Frauen erhalten einen besseren Lohn, ihre Kinder müssen keine Kinderarbeit leisten, sondern können zur Schule gehen.

Peet, Mal

Keeper

In einer einzigen Nacht erzählt El Gato, der berühmteste Torwart der Welt, dem Journalisten Paul seine Geschichte: vom Aufwachsen in einer kleinen Holzfällersiedlung mitten im Urwald Brasiliens. Von seiner Entdeckung als Torwart, seinem kometenhaften Aufstieg und vom tragischen Tod seines Vaters. Aber auch von dem geheimnisvollen Keeper, dem er alles verdankt... (nach Verlagstext)

Neubauer, Annette

Lukas und die halbe Wahrheit

Lukas ist neu in seiner Schule. Er möchte gerne Freunde finden - vor allem zum Fußballspielen. Damit das schneller geht, erzählt er, sein Vater sei ein Fußball-Profi...

Anne Dybowski, Julia Lutz

Fußball

Was ist eigentlich so toll am Fußball, dass so viele Leute in ihrer Freizeit kicken gehen? Wie ist es, ein Fußballstar zu sein? Welches war das schnellste Tor, das jemals in einer WM geschossen wurde? Diese und weitere Fragen beantworten die logo-Reporter auf dieser CD. Mit logo! Fußball spielen, ist Fußball für die Ohren.

Krause, Joachim

Finde die kleine Bohrmaschine

Zwei Wimmelbücher in einem Pappbuch. Es gibt viel zu entdecken für aufmerksame Betrachter.

Ettlich, Wolfgang

Im Westen ging die Sonne auf

Ein filmischer Rückblick auf die Nachkriegszeit im Ruhrgebiet am Beispiel der Geschichte des Revierfußballs. Die “kleinen Geschichten von Kohle und Fußball” erinnern vor allem an die Glanzzeiten des Aufschwungs.

false

Jungens, euch gehört der Himmel !

Eine akribisch recherchierte mit vielen Schwarzweißfotos der damals gefeierten Fußballhelden illustrierte Buchdokumentation der hauptsächlich im Ruhrgebiet beheimateten Vereine, die auch die Tabellenplätze von 1947 bis 1963 enthält.

Mai, Manfred

Mein Freund, der Fußball-Profi

Das Leben eines Fußballprofis ist wirklich aufregend. Täglich muss er hart trainieren, sich auf das nächste Spiel mit der Mannschaft vorbereiten und Autogrammwünsche seiner Fans erfüllen. Deutlich wird, dass auch die Profis irgendwann als kleine Jungen in den Straßen oder Hinterhöfen anfingen die Bälle zu kicken. Doch wer Erfolg wollte, musste hart und kontinuierlich trainieren. Ein detailreiches und spannendes Buch, das hinter die Kulissen der Fußballer schauen lässt.

Mai, Manfred

Mein Freund, der Fußball-Profi

Ein kleiner Junge nimmt teil am Trainingsalltag eines waschechten Fußballprofis. Er guckt sich die Trainingseinheiten an, geht mit zur Autogrammstunde, zum Masseur, zum Mittagessen in dessen Familie und zur Mannschaftsbesprechung - kurz: er wirft einen recht detaillierten Blick hinter die Kulissen des Profigeschäfts. Erzählt wird dabei auch der Aufstieg des Kickers aus dem Hinterhof über die Bezirksliga zum 1.-Liga-Club.

Coombs, Rachel

Ein ganzer Tag im Fußballstadion

Ein ganzer Tag im Fußballstadion! Da gibt es viel zum Entdecken. Stunde für Stunde, Seite für Seite verändert sich das Geschehen im Stadion. Morgens um 8:00 Uhr muss alles für das Pokalspiel vorbereitet werden. Um 12:00 Uhr kann man das Aufwärmtraining der Mannschaften bestaunen. Was noch alles bis zum Spielende passiert sieht man beim Umblättern...

Knust, Bruno

Hätte, hätte, Viererkette / Fußballerisch - Deutsch

“Fußball ist zwar nicht unser Leben - aber was wäre das Leben ohne Fußball? Aber der moderne Fußball hat inzwischen auch seine eigene Sprache entwickelt...” Dieses originelle, witzige Nachschlagewerk macht verbal “fit für fachmännisches wie fachfrauliches Fußballgeplänkel.” (vgl. Vorwort - “Warm -up vor dem Anstoß” )