Es wurden 765 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Nieländer, Peter

Alles über den Zirkus

Wer wissen möchte, wie ein Zirkuszelt aufgebaut wird oder ein Zaubertrick funktioniert oder wie einfach das Leben der Zirkusfamilien ist, bekommt in diesem Band einen ersten Überblick.

Joseph, Michael

Anpfiff um halb vier

Hase möchte gern Fußball spielen aber keiner seiner Freunde hat Zeit. Trickreich lockt Hase alle Tiere doch noch herbei. Und nun feiern alle gemeinsam ein Fußballfest.

Samson, Gideon

70 Tricks, um nicht baden zu gehen

Gidd hat ein gewaltiges Problem mit dem Schwimmunterricht. Er hat einfach zu viel Angst und traut sich selbst nichts zu. Die Unterstützung seiner Mutter bringt ihn nicht weiter. In seiner Not klammert er sich an kleine Ereignisse auf dem Weg zum Schwimmunterricht. An vielen Tagen muss Gidd einen seiner kleinen Tricks nutzen, die er humorvoll und emotional seinen Lesern erzählt.

Drvenkar, Zoran

Wenn die Kugel zur Sonne wird

Der 10 jährige Kai soll seinen 90 jährigen Opa als Fußballtrainer der luxemburgischen Nationalelf ins Halbfinalspiel der Fußball- WM 2006 verhelfen- Und das nur um die WM vor einer Katastrophe zu bewahren. Dei Katastrophe geschieht, wenn die Kogel zu Sonne wird. Was das wohl zu bedeuten hat?

Drvenkar, Zoran

Wenn die Kugel zur Sonne wird

Der 10 jährige Kai soll seinen 90 jährigen Opa als Fußballtrainer der luxemburgischen Nationalelf ins Halbfinalspiel der Fußball- WM 2006 verhelfen- Und das nur um die WM vor einer Katastrophe zu bewahren. Dei Katastrophe geschieht, wenn die Kogel zu Sonne wird. Was das wohl zu bedeuten hat?

Wenn die Kugel zur Sonne wird

Kay ist 11 und Hockey-Spieler. Darum ist er auch verblüfft, das ihm sein Opa (Ex-Fußballer) ausgerechnet einen Fußball von seiner letzten Reise mitbringt. Noch verblüffter ist er über Opas Ansinnen, Kay möge IHN, den fast 80-Jährigen trainieren, damit er an der kommenden Fußball-WM teilnehmen kann! Als Kay in dieses “Unternehmen” einsteigt, löst er eine Lawine aus!

Tessnow, Drvenkar;

Wenn die Kugel zur Sonne wird

Kai hat eine Mission: Er muss seinem Großvater helfen, der mit der Nationalmannschaft von Luxemburg in das Finale der Fußballweltmeisterschaft kommen muss. Misslingt dies, könnte das furchtbare Auswirkungen haben. Dumm nur, dass Kais Opa fast 100 Jahre alt ist und Kai keine Ahnung vom Fußball hat...

Drvenkar, Zoran

Wenn die Kugel zur Sonne wird

Kai, ein 10-jähriger Junge , wird zum Berater der Luxemburgischen Fußballnationalmannschaft ernannt. Er muss sich mit Geheimagenten herumschlagen, Entführungen überstehen, Prophezeihungen lösen...

Vandermeer, Hilde

Der zwölfte Mann

Marco geht zum Fußball und eigentlich macht ihm das auch Spass, wenn sein Vater ihn nun nicht immer so unter Druck setzen würde. r soll mit dem rechten Fuß schießen. Aber wo ist rechts? Und was, wenn er versagt? Besser er spielt nicht mehr...

Vandermeeren, Hilde

Der zwölfte Mann

Marco spielt Fußball. Aber oft liegt ihm der Fußball eher im Magen als vor den Füßen. Das liegt an seinem Papa, den der ist der zwölfte Mann und immer dabei mit seinen Wünschen und Forderungen ...

Vandermeeren, Hilde

Der zwölfte Mann

Marco spielt gern Fußball. Sein Vater bringt ihn zum Training, kommentiert Marcos Leistungen und gibt vom Fußballfeldrand gute Ratschläge. Damit gelingt es ihm BEINAHE, Marco das Fußballspielen zu verleiden!

Vandermeeren, Hilde

Der zwölfte Mann

Das Erstlese- / Vorlesebuch “Der zwölfte Mann” erzählt von einem Jungen namens Marco, der sein erstes Fußballturnier bestreitet und von seinem fußballbegeisterten und leistungsorientierten Vater stark angefeuert wird. Marco, der noch wenige Fußballtricks beherrscht und zu dem “rechts und links” noch nicht unterscheiden kann, meistert das Spiel trotz kleiner Tücken erfolgreich... nur der Spaß und die Freude an dem Spiel will sich nicht recht einstellen.

Vandermeeren, Hilde

Der zwölfte Mann

Marco spielt Fußball in einem Verein. Sein Vater möchte ihm gern dabei helfen, ein besonders guter Spieler zu werden und gibt ihm jede Menge gut gemeinter Ratschläge.

Vandermeere , Hilde

Der zwölfte Mann

Marco spielt Fußball im Verein und sein Vater ist immer dabei. “Spiel mit rechts, links ist dein schwacher Fuß”, sagt der Vater. Marco weiß noch nicht, wo links und rechts ist. Überhaupt redet der Vater ihm zuviel dazwischen und das nervt Marco. Aber wie kann er das ändern?

Vandermeeren, Hilde

Der zwölfte Mann

Marco spielt gern Fußball, aber sein Vater will aus ihm einen Topspieler machen. Das will Marco nicht, denn noch hat er Schwierigkeiten beim Unterscheiden von rechts und links. Aber sie finden einen Weg.

Vandermeeren, Hilde

Der zwölfte Mann

Marco spielt Fußball und sein Vater spielt als “zwölfter Mann” mit. Er steht anfeuernd brüllend am Spielfeldrand und bringt Marco schließlich soweit, seine Fußballschuhe in die Mülltonne zu werfen. Da endlich versteht der Papa und versucht in Zukunft seinen Sohn eigenständig spielen zu lassen.

Schweizer, Harro

Fußball total

Das Arbeitsbuch enthält alle wichtigen Informationen zur Fußball-WM 2006 in Deutschland. Alle teilnehmenden Länder werden in originellen Porträts vorgestellt, wobei sowohl die Mannschaften als auch einzelne Spieler Aufmerksamkeit erzeugen. Die Stationen bis zum Erreichen der Endrunde werden ebenfalls markiert. Dazu sind notwendige Hinweise zum Regelwerk, zur Geschichte der Sportart und zu bemerkenswerten Ereignissen eingefügt.

Schweizer, Harro

Fußball total

Das Arbeitsbuch enthält alle wichtigen Informationen zur Fußball-WM 2006 in Deutschland. Alle teilnehmenden Länder werden in originellen Porträts vorgestellt, wobei sowohl die Mannschaften als auch einzelne Spieler Aufmerksamkeit erzeugen. Die Stationen bis zum Erreichen der Endrunde werden ebenfalls markiert. Dazu sind notwendige Hinweise zum Regelwerk, zur Geschichte der Sportart und zu bemerkenswerten Ereignissen eingefügt.

Jürgen Bitter, Harro Schweizer

FUSSBALL TOTAL

Einen wahren Prunkband hat der Verlag cbj mit "Fußball total" herausgegeben. Er wird von einem Vorwort von Jürgen Klinsmann geadelt und nutzt jeden Millimeter des zur Verfügung stehenden Platzes, um Informationen zu vermitteln.

Kinder Fussballlexikon

Wichtige Informationen rund um den Fußball. Tipps und Tricks zum Training, spannende Themenseiten zu den Regeln, Standards, Technik, Meisterschaften und Pokalen. 750 alphabetische Stichwörter mit allen wichtigen Fachbegriffen, erfolgreichen Mannschaften und Spielern.

Kinder Fussballlexikon

Wichtige Informationen rund um den Fußball. Tipps und Tricks zum Training, spannende Themenseiten zu den Regeln, Standards, Technik, Meisterschaften und Pokalen. 750 alphabetische Stichwörter mit allen wichtigen Fachbegriffen, erfolgreichen Mannschaften und Spielern.

McKee, David

Jonglieren mit vieren

Hugo ist stolz darauf mit vieren jonglieren zu können. Er denkt er ist der einzige. Aber alle seine Freunde können es auch. Der eine hat es dem anderem gelernt. Als auch Edgar der Fuchs es kann, ist Hugo ganz verzweifelt. Dann kann es ja jeder. Groß ist seine Freude, als ihn Edgar daran erinnert, das es Hugo war, der es ihm beibrachte. Und Hugo ? Er hat es sich selber gelernt.

McKee, David

Jonglieren mit vieren

Hugo ist stolz darauf mit vieren jonglieren zu können. Er denkt er ist der einzige. Aber alle seine Freunde können es auch. Der eine hat es dem anderem gelernt. Als auch Edgar der Fuchs es kann, ist Hugo ganz verzweifelt. Dann kann es ja jeder. Groß ist seine Freude, als ihn Edgar daran erinnert, das es Hugo war, der es ihm beibrachte. Und Hugo ? Er hat es sich selber gelernt.

1:0 für Coole Kicker / Harte Zeiten für Coole Kicker (2 in 1)

Im 1. Band lernen wir die Coolen Kicker Guido, Jan und Frank kennen, die auf einer abgelegenen Dorfwiese einen eigenen Fußballplatz einrichten wollen, bei der Einweihungsfeier aber eine böse Überraschung erleben. Im Band 2 gewinnen die Coolen Kicker neue Freunde, zu denen auch fußballbegeisterte Mädchen gehören. Mit ihnen macht das Training viel Spaß, bis sie erneut von den Fieslingen Eberhard und Thomy vor neue Probleme gestellt werden.

Arnold, Marliese

Auf Trainersuche

Florian spielt schon lange in einem Verein Fußball. Nach dem Umzug mit seinem Vater in einen kleinen Ort sucht er nach neuen Möglichkeiten für sein Lieblingsspiel. Das gestaltet sich als ein schwieriges Unternehmen, weil es weder einen Platz noch einen Trainer gibt. Dafür lernt Florian schnell eine neue Mitschülerin und begeisterte Fusßballerin kennen. Gemeinsam wollen sie das Problem lösen.