Drews, Judith

Das kleine Buch der großen Gefühle

Ein Tag steckt voller Emotionen. Das merken auch Mia und Paul. Ängstlich, wütend, verliebt oder glücklich verbringen sie den Tag gemeinsam beim Spielen.

Buntrock, Martin

Sanfte Ruheerlebnisse für Krabbelkinder

Die CD zum gleichnamigen Buch beinhaltet 6 ruhige Musikstücke zum Enspannen für Kleinkinder.

Eckert, Andrea

Sanfte Ruheerlebnisse für Krabbelkinder

Das Praxisbuch enthält neben einigen Erklärungen zur Rolle der Entspannung Angebote zum Entspannen, Kuscheln, Trösten und Träumen für Kinder bis zu drei Jahren. Es richtet sich vor allem an Erzieherinnen.

Hout, Mies van

Überraschung

Gefühle von Eltern gegenüber ihren ungeborenen, auf die Welt kommenden, hungrigen, traurigen oder auch ungezogenen Kindern macht Mies van Hout nur mit Bildern deutlich.

Hout, van

Überraschung!

Verben werden mit Hilfe bildnerischer Mittel dargestellt.

Hout, van

Überraschung

Eier werden ausgebrütet, Küken gefüttert und aufgezogen; jeder Tag bringt eine neue Überraschung in der Vogelkinder-Erziehung.

Stilton, Geronimo

Wer hat die Kürbisse geklaut

Geronimo Stilton, der berühmte Verleger der “Neuen Nager Nachrichten” aus Mausilia will mit seinem Neffen eine besondere Halloween-Party vorbereiten. Doch was geht in Mausilia vor? Sämtliche Halloween-Artikel sind verschwunden, gestohlen! Welche Rolle spielt ein geheimnisvoller Clown?

Bertram, Rüdiger

Die Jungs vom S.W.A.P. Operation Deep Water

Beim Versuch eine Dose Ravioli auf der Motorhaube eines Leichenwagens zu erhitzen, verursachen Bob und Tim einen Unfall mit einem mysteriösen Sportwagen, in dem ein Fremder sitzt. Sie machen sich zwar aus dem Staub, doch werden sie am nächsten Tag direkt aus der Schule abgeholt. Und hier beginnt ihr großes Abenteuer. Als Superagenten des S.W.A.P. versuchen sie Professor Hazweio zu finden, der das Wasser überall auf der Erde verschwinden lässt.

Man wird doch wohl mal wütend werden dürfen

In dem Buch sind zwölf kleine Geschichten zum Thema Gefühle und im besonderen zur Wut enthalten. In den einzelnen Geschichten kann man erfahren, gegen was sich die Wut richten und wer Wut empfinden kann. Außerdem erfährt man, was passiert, wenn es gar keine Wut gibt.

Tellegen, Toon

Man wird doch wohl mal wütend werden dürfen

Wut hat wohl jeder schon einmal erlebt und auch die Tiere haben damit zu kämpfen. In zwölf Episoden lernt man unter anderem die Kröte, den Elefanten und den Klippschliefer kennen. Allen diesen Tieren begegnet Wut in unterschiedlichster Weise und jeder versucht mit seinem Gefühl umzugehen. Doch manchmal kann man einfach nur wütend sein.

, Knefel

Meine ersten Märchen

Das Buch erzählt sieben der bekanntesten Märchen. Außer Rotkäppchen bis Dornröschen und den Bremer Stadtmusikanten gibt es vier weitere Märchen, hinter denen immer eine Lehre steht.

Linhard, Volker

Der Schrei aus der Zisterne und In der Grabkammer des Pharao

Bibel einmal anders: Während einer Klassenreise und eines Urlaubs landet der Leser in der Vergangenheit. Plötzlich ist er mittendrin im Leben von Moses und Joseph und seinen Brüdern. Zwei interaktive Reisen in das alte Ägypten.

Hoffmann, Markolf

Ratio Glimm - Das Superhirn

Miriam, Ratio und ihre Freunde retten die Einwohner einer Stadt vor den bösen Machenschaften eine zwielichtigen Psychologen.