Blazon, Nina

Silfur - Die Nacht der silbernen Augen

Fabio und Tom machen mit ihren Eltern Urlaub auf Island. Dort geraten sie mit der Tochter ihrer Vermieterin, Erín, in ein Abenteuer, in dem sie sich gegen Elfen und Wiedergänger behaupten müssen und am Ende Eríns Familie vom Fluch der Elfen erlösen.

Blazon, Nina

Silfur - Die Nacht der silbernen Augen

Familienurlaub in Island! Tom und Elin freuen sich an ihrer körperlichen Geschicklichkeit. Bruder Fabio kann Elfen sehen. Er freundet sich mit Hansen an, weiß aber nicht, dass der ein Wiedergänger ist. Das Verhängnis nimmt seinen Lauf. Mit Fabios Geschick und der Hilfe des alten Gunnar gelingt es den Kindern in abenteuerlichen und gefährlichen Aktionen, die leibliche Tochter der Gastmutter aus dem Elfenreich zu stehlen. Elin wird weiterhin von Björg geliebt, obwohl sie eine Elfe ist.

Blazon, Nina

Silfur Die Nacht der silbernen Augen

Eine magische Geschichte von Elfen und Weidergängern in der beeindruckenden Kulisse Islands.

Hasbro,

My Little Pony - Meine Lieblingsgeschichten

Twilight Sparkle, Rarity, Rainbow Dash, Fluttershy, Pinkie Pie, Applejack solche verrückten Namen können nur Ponys mit bunten Mähnen und Fell haben. Entsprechend aufregend sind auch ihre Geschichten aus Ponyvilli, wovon hier acht in einem Band gesammelt wurden.

Aretz, Veronika

Nico in Mirathasia

Nach einem Unfall ist der Junge Nico querschnittsgelähmt. In seiner Verzweiflung bekommt er eine geheimnisvolle e-mail Adresse, mit der er in das geheimnisvolle Land Mirathasia eintaucht.

Roth, Veronica

Letzte Entscheidung

Die Fraktionen sind tot. Es lebe die Unbestimmtheit! Auch in einer fernen Zukunft ist man bemüht, das gesellschaftliche Leben optimal zu gestalten und scheut von Spionage über Waffengewalt bis hin zur Genmanipulation kein Mittel. Doch zu welchem Preis und mit welchem Ergebnis? Wie planbar ist das menschliche Leben?

Schimunek, Uwe

Balduin und das goldene Mikroskop

Zum zweiten Mal reist Balduin durch die Zeit. Anlass ist ein kaputtes Teil im uralten Mikroskop. Der Opa will herausfinden, wer die Blumen der Oma schädigt. Balduin hat die Ehre, den für seine optischen Erfindungen berühmten Carl Zeiss aus Jena und dessen Fabrikhalle im Jahr 1883 kennen zu lernen. Begleitet werden die beiden von Zusius, einem kleinen, superschlauen Computer. Nach ihrer Rückkehr beginnen Balduin und sein Opa zu zweifeln, ob das Mädchen Ida wirklich ins 19.Jahrhundert gehört.

Moekaars, Stijn

Freunde sind das Allerbeste

Ein Buch über eine einzigartige Freundschaft zwischen einem Bären und einer Biene. Die beiden stehen stellvertretend für das Leben wie bei dir und mir, wobei der Alltag durch gute Freunde viel schöner wird.

Ludwig, Sabine

Hilfe, mein Lehrer geht in die Luft!

Nachdem die alte Eiche im Schulhof des Kaiser-Wilhelm-Gymnasiums vom Blitz gefällt wurde, ereignen sich dort viele gespenstische Dinge. Der 12-jährige Felix und seine Freundin Ella wollen der Sache auf den Grund gehen. Der seltsame Vertretungslehrer Dr. Dr. Witzel bietet seine Hilfe an und stellt Kontakt zum Geist einer ehemaligen Lehrerin her. Eine wilde Spukgeschichte entwickelt sich daraus.

Ludwig, Sabine

Hilfe, mein Lehrer geht in die Luft

Der zwölfjährige Felix Vorndran hat endlich in seiner Klasse Freunde gefunden, und alles scheint richtig gut zu laufen. Als die alte Eiche im Schulhof brennt, geschehen merkwürdige Dinge - immer tiefer gerät Felix in den Verdacht, hinter allem zu stecken.

Hoffmann, Alice

Nachtvogel oder die Geheimnisse von Sidwell

Hexen gibt es heute nicht mehr oder doch? Die Menschen von Sidwell sind sich zumindest nicht sicher und beginnen vorsorglich schon Jagd nach dem Monster zu planen. Wenn da nicht Twig, Julia und Collie wären. Sie decken auf, was lange das Geheimnis um Agathe und James war.

Hoffman, Alice

Nachtvogel

In Sidwell treibt ein Ungeheuer sein Unwesen. Es schmiert Warnungen an die Fassaden, begeht jede Menge Gelegenheitsdiebstähle und manchmal wird es am Nachthimmel gesichtet.

Dashner, James

Phase Null - Die Auserwählten: Das Prequel zur Maze Runner-Trilogie

Thomas ist einer der Auserwählten - immun gegen die Krankheit, die sich auf der Erde immer weiter ausbreitet. Sein Schicksal sieht dabei denkbar trostlos aus: Ohne Kontakt zu Altersgenossen spielt sich sein Leben quasi im Labor ab. Dies ändert sich erst, als er Teresa und die drei Jungen Newt, Alby und Minho kennenlernt. Doch auch da ist ANGST allgegenwärtig. Schließlich wird die nächste Stufe der Forschung in Gang gesetzt: die Schaffung von zwei Labyrinthen, in denen die Hirnaktivitäten der Probanden in Stress- und emotionalen Ausnahmesituatonen untersucht werden sollen. Aber wem soll Thomas dabei trauen?

Dashner, James

Phase Null

Thomas und Theresa wurden auserwählt, um die Menschheit zu retten. Doch offenbar ist nichts, wie es scheint, in der trostlosen Welt, in der diese Kinder aufwachsen.

Denis, Elisabeth

Federherz

Nachdem ihre Schule abgebrannt ist, müssen Mischa, Hanna und Fridolin aufs Internat Hainpforta wechseln, um dort als Externe das Schuljahr weiterzuführen. Bereits bei der Ankunft im Eliteinternat läuft alles anders als geplant. Die Elite wohnt in einem heruntergekommenen Gebäude und die drei Externen dürfen sich nur im Erdgeschoss aufhalten. Auch die Schüler und Lehrer verhalten sich sehr merkwürdig. Werden Mischa, Hanna und Fridolin die Zeit auf dem Internat unbeschadet überstehen?