Liddle, Elizabeth

Mal bin ich der Beste und mal du

Bei einem Zoobesuch mit seinen Geschwistern wundert sich der kleine Paul über die Vielseitigkeit und die Unterschiede sowohl bei den Menschen als auch bei den Tieren.

Von der Kostbarkeit des Wassers ...

Alle Kinder der Familie müssen das Wasser von weit her ins Dorf holen. Das älteste Mädchen Zahina aber verschüttet zunehmend Tropfen um Tropfen, vergießt anschließend Träne um Träne und spart zum Ausgleich am eigenen Trinken. Unerwartet gibt ihr Ungeschick neue Hoffnung.

Holländer, Karen

Winzig groß und riesig klein

Die Größe des Meerschweinchens ist nicht so leicht zu bestimmen. Für einen Elefanten zum Beispiel...

Grimm, Sandra

Was hast du in deiner Windel?

Hase Herni und Schaf Sari pflücken Löwenzahn auf der Wiese. Der dick Mops liegt und schläft, dabei macht er in die Windel und das stinkt. Das Schaf möchte es viel toller hinkriegen mit ihren Schafsköttel und die Kuh Edda zeigt auch stolz ihren Fladen. Sie treffen noch den Spatz, das Pferd und den Hasen. Nur einer braucht keine Windel mehr.

Gréban, Quentin

Mela, die kleine Biene

Die kleine Biene Mela würde so gerne die Welt außerhalb des Bienenstocks kennenlernen, jedoch darf sie noch nicht. Da wird eines Tages der Bienenstock von einem Bär angegriffen. Mela hilft mit, ihn zu verteidigen. Nun ist sie draußen in der Natur. Gerne würde sie sie kennenlernen? Wird Mela die Umgebung erkunden? Welche Abenteuer erlebt sie? Und was sagen die anderen Bienen dazu?

Koch, Miriam

Fiete Anders

Fiete ist ein Schaf. Aber er ist irgendwie anders als die anderen, das kann man sehen. Kein anderes Schaf hat rote Streifen. Er ist allein. Also wandert er los auf der Suche nach jemandem, der ist wie er. Er findet vieles, was ihm ähnlich ist, aber doch irgendwie anders. An der See findet er einen neue Heimat. Ein Bilderbuch als Hommage an die Nordsee.

Oben oder unten?

Wer ist frech und wer ist lieb? Wem ist warm und wem ist kalt? Wer ist fröhlich und wer ist traurig? In diesem farbenfrohen Wimmelbuch laden lustige Tiere auf Entdeckungsreise ein, um Gegensätze zu suchen, zu bestaunen und zu entdecken.

Bolliger, Max

Das Riesenfest

Das Riesenfest meint ein Fest der Riesen, zu dem diese sich jährlich auf einer großen Wiese treffen. Der große und der kleine Riese machen sich auch auf den Weg, um an diesem Fest teilzunehmen. Dabei versucht der Große, den Kleinen zurückzulassen, aber der bleibt hartnäckig und begleitet ihn. Und ist am Ende der Sieger des Riesen-Wettbewerbes.

false

Stadt, Land, Wasser: Von der Quelle bis ins Haus

„Stadt, Land, Wasser“ ist ein Sachbuch über die Ressource Wasser, dessen Nutzbarmachung, dessen Wert für uns Menschen und unseren Umgang damit. Es geht sowohl um die historische Funktion von Wasser für Städte und Gemeinden als auch um aktuelle Problematiken, wie Wasserknappheit oder Zugang zu sauberem Trinkwasser. Es wird erklärt, woher das Wasser kommt und wie wir dazu beitragen können, Wasser einzusparen.

Kelly, Maite; Sabbag, Britta

Die kleine Hummel Bommel: Du bist du!

Bino Biene und Walpurga Wespe ärgern die kleine Hummel Bommel, indem sie ihm zeigen wie toll sie doch mit ihren großen Flügeln fliegen können und sagen, dass Bommel das nie schaffen wird mit seinen kurzen, kleinen Flügeln. Wie gemein! Bommel macht sich dann auf den Weg herausfinden, warum er so kleine Flügel hat. Begleiten Sie die kleine Hummel auf ihrem Weg. Und finden Sie heraus, ob er das Fleigen vielleicht doch noch lernt?