Beikircher, Konrad

Mozart und die Schwerelosigkeit der Musik

Witzig, lebendig und der heutigen Zeit angepasst, erzählt Mozart aus seinem Leben.

Beikircher, Konrad

Mozart und die Schwerelosigkeit der Musik

Wolfgang Amadeus Mozart – wer kennt ihn nicht! Es gibt diverse Biographien über ihn, aber diese beschreibt in der Reihe "Lebendige Biographien" sehr kindgerecht seinen kurzen, doch erlebnisreichen Lebensweg, ergänzt durch zahlreiche humorvolle Schwarz-Weiß-Illustrationen. Mit drei spielte Mozart bereit Klavier, als er 12 Jahre alt war, hatte er drei Opern komponiert, sechs Sinfonien und Hunderte anderer Werke. Wer kann ihm da schon das Wasser reichen?

Vogel, von

music maker

Pinas Familie ist aufs Land gezogen, jetzt muss sie in eine neue Schule, aber vor allem fehlt ihr die Freundin, mit der sie Schlagzeug in einer Punkband spielte. In der Schule spielt sie auf arrogant, aber über den kleinen Bruder kommt sie in eine Band, bei der gerade der Schlagzeuger ausgefallen ist. Beide Jungen verlieben sich in Pina, die Band macht fast Karriere. Pina entscheidet sich erstmal nach London zu gehen, denn sie weiß noch nicht genug über sich.

Schmittberger, Andreas

Kwela, Kwela!

Die Tiere in Afrika warten schon lange auf den Regen, der seit so vielen Monden ausbleibt. Auf den Rat des Großen Orakels hin, beschließen sie ein Wasserloch zu graben. Tschipo, der Buschhase, ist der einzige, der nicht hilft, da er lieber auf seiner Flöte spielt. Die anderen Tiere verjagen ihn deswegen. Als sie beim Graben schließlich auf Wasser stoßen, glauben sie an die Rettung, aber da tauchen plötzlich die Gespenster der Nacht auf…

Hepp, Michael

Tänze im Kreis 8

Das Anleitungsheft bietet Beschreibungen von 21 überwiegend leichten Tänzen im offenen oder geschlossenen Kreis aus Ländern vom Balkan.

Steinfeld, Tobias

Tupac is back

Da sitzt doch wirklich eben jener Gangsterrapper auf der Bank in Cems und Eddys Viertel, den sie beide so vergöttern. Blöd nur, dass der eigentlich schon Jahrzehnte vor ihrer Geburt gestorben ist. Und auch blöd, dass der gar nicht so Gangster ist, wie die beiden anfangs dachten. Ob auch Rapper irgendwann spießig werden?