Walton, Jessica

Teddy Tilly

Ein ab dem Kindergartenalter geeignetes Bilderbuch zum Thema Transidentität über die Teddybärin Tilly.

Walton, Jessica

Teddy und Tilly

Es ist die Geschichte von Teddy Thomas, der lieber Tilly sein möchte. Nachdem er seine Gefühle seinem Freund Finn offenbart hat, verspricht dieser ihm, dass er immer sein Freund bleiben werde.

Walton, Jessica

Teddy Tilly

Teddy Thomas und Finn sind beste Freunde. Eines Tages ist Teddy Thomas traurig. Er möchte nicht mehr Thomas sein, sondern Tilly heißen und ein Bärenmädchen sein.

Kastelic (Mit einem Gedicht von Ales Steger), Maja (Mit einem Gedicht von Ales Steger)

Luftigruß

Woher kommen die Bilder und wohin führt die Spur aus Papier? Ein kleiner Junge macht sich auf eine Schnitzeljagd und findet am Ende seiner Suche Freundschaft und eine tolle Überraschung.

Kastelic (Mit einem Gedicht von Ales Steger), Maja (Mit einem Gedicht von Ales Steger)

Luftigruß

Woher kommen die Bilder und wohin führt die Spur aus Papier? Ein kleiner Junge macht sich auf eine Schnitzeljagd und findet am Ende seiner Suche Freundschaft und eine tolle Überraschung.

Kastelic, Maja

Luftigruß

Eine Bildergeschichte, die die Fantasie anregt und zum Träumen einlädt. Mit einem Gedicht des slowenischen Autors Ales Steger.

Box. Was würdest DU mit einer Box machen?

Ein (großer) Karton plus ein Kind (oder viele) - das kann etwas ganz Gutes sein oder werden. Das Buch gibt viele schöne Anregungen.

Baas, Thomas

Der Rattenfänger von Hameln

Eine Kleinstadt im späten Mittelalter gerät durch eine Rattenplage aus den Fugen. Erst das Flötenspiel eines Fremden befreit sie davon. Aber anstatt seine versprochene Belohnung zu erhalten, wird der Retter aus der Stadt gejagt. Doch er kommt wieder.

Baas, Thomas

Der Rattenfänger von Hameln

In Hameln bricht eine Rattenplage aus und die Menschen sind verzweifelt. Doch dann erscheint ein Mann, der eine einfache Lösung kennt. Doch weil er seinen Lohn nicht erhält, stürzt er die Stadt ins Unglück.

Riphagen, Loes

Elefäntchen Naseweis

Eine szenische Darstellung über ein Elefantenkind, das durch Neugier und Zufall zu einer langen Nase kam.

Riphagen, Loes

Elefäntchen Naseweis

Vor langer Zeit hatten Elefanten noch keine langen Rüssel. Elefäntchen Naseweis stellte den Savannentieren viele Fragen. Eines Tages aber steckte er seine Nase zu tief in die Angelegenheiten anderer...

Riphagen, Loes

Elefäntchen Naseweis

Loes Riphagen erzählt und gestaltet Rudyard Kiplings Klassiker "Wie das Elefantenkind seinen Rüssel bekam" neu - und das auf eine packende, witzige Art und Weise!

Carle, Eric

Eric Carles Quatsch-Parade

Bilderbuch mit Tieren und Menschen in Nonsens-Situationen.

Carle, Eric

Eric Carles Quatsch-Parade

Bilderbuch mit Tieren und Menschen in Nonsens-Situationen.

Dedieu, Thierry

Auf der Suche nach dem Schneemann

Der Schneemann befreundet sich mit einigen Tieren. Doch plötzlich kommt der Frühling und der Schneemann wird immer schwächer und verschwindet. Trotzdem machen sich die Freunde auf die Suche nach dem Schneemann, ob sie ihn jemals wieder finden werden?

Flechsig, Dorothea

Pünktchen feiert Geburtstag

Hugo, ein ganz normaler Junge, und sein ganz besonderes Huhn Pünktchen erleben den Geburtstag der Oma auf eine ganz besondere Art.

Gerda, Muller

Was war hier bloß los?

AUF SPURENSUCHE GEHEN heißt es in dem Buch von Gerda Muller. Statt Buchstaben-Text lesen die Kinder in den Spuren von Menschen und Tieren. Frei von Buchstaben verfolgen sie Wege in Haus und Garten. An Hunde-, Hasen-, Vogel-, Enten- und Menschenspuren ist zu erkennen, wer sich im Garten wo aufgehalten hat, womit sich Tiere und Menschen beschäftigt - und welche Wege sie genommen haben, hin und her und zurück ins Haus. Kein Buchstabe stört beim Kombinieren.

Janisch, Heinz

Wo bin ich

Mit wenigen Zeichnungen, auf denen immer auch der Eisbär zu sehen ist, werden Kleinkinder angeregt, über seine und ihre Verortung in der Welt nachzudenken.