Reider, Katja

Wieder beste Freunde

Eigentlich waren Mats und Schimansky Freunde, richtig gute Freunde. Doch eines Tages kam es zum Streit. Später wusste keiner mehr, wie dieser Streit angefangen hatte. Aber schließlich wechselten Mats und Schimansky kein Wort mehr miteinander – nur noch über ihre Freunde … Was bei dieser „Stillen Post“ herauskommt und ob die beiden wieder zusammenfinden, erzählt dieses wunderbar illustrierte Bilderbuch augenzwinkernd und warmherzig zugleich.

Reider, Katja

Wieder beste Freunde

Mats und Schimansky waren richtig gute Freunde. Eines Tages kommt es zu einem großen Streit. Seitdem wechseln die beiden kein Wort mehr miteinander. Eine Geschichte über Freundschaft, Streit und Versöhnung.

Chiew, Suzanne

Der kleine Dachs und der ängstliche Maulwurf

Der arme Maulwurf klammert sich oben auf dem Baum an einen dünnen Ast und zittert vor Angst. Er schreit um Hilfe, aber jetzt ist guter Rat teuer. Wie er auf den Baum gekommen ist, bleibt ein Rätsel. Wie er wieder auf den Boden zurück kommen soll, ist auch ein großes Problem. Aber so schnell geben der kleine Dachs und seine Freunde nicht auf. Mutig und entschlossen finden sie gemeinsam einen Weg, dem Maulwurf zu helfen. Zum Schluss erleben sie dann eine große Überraschung.

Melchior, Siri

Rita & Kroko gehen angeln

Rita wohnt mit einem Krokodil zusammen in einer Wohnung. Die beiden machen einen Angelausflug, doch Rita fängt nichts und Kroko ist sehr erfolgreich. Zuhause essen sie gemeinsam alle Fische auf und legen sich zufrieden ins Bett bzw. in die Badewanne.

Werner, Brigitte

Bommelböhmer und Schnauze

Bommelböhmer ist ein ziemlich einsamer Elefant, bis eine kleine Ratte namens Schnauze bei ihm einzieht. Schon nach kurzer Zeit werden beide beste Freunde. Schnauze hat große Angst vor Katzen. Bommelböhmer tut alles, um Schnauze zu verwöhnen, ihn aber auch zu trainieren. Es kommt der Tag, an dem Schnauze wieder in die Welt hinaus zieht. Bommelböhmer wartet und wartet, aber Schnauze kann gar nicht zurückkommen, weil er in großen Schwierigkeiten steckt.

Lückel, Kristin

Hexenkrach im Zauberwald

Zwei Schwestern, die sich nicht nur mögen, sondern sich auch ordentlich verkrachen können, leben in einem verwinkelten Hexenhaus. Konflikte sind bei den beiden nicht ausgeschlossen, da sie sehr verschiedenen sind. Und das nervt, die eine ordentlich, die andere schusselig und so kommt es zur Trennung und plötzlich begreifen beide, dass es ohne die andere zwar stressfreier, aber auch langweiliger ist. Mühsam ist die Versöhnung, aber zum Schluss sitzen sie wieder in ihrem alten Hexenhaus.

, Böhme

Tafiti und der geheimnisvolle Kuschelkissendieb

Tafiti ist ein Erdmännchen, das mit seiner Familie in einer Höhle wohnt. Sein Kuschelkissen, ein unentbehrliches Schlafutensil, ist weg. Nach mühevoller Suche mit seinem Freund , einem Pinselohrschwein, wird es gefunden. Das geht aber nicht ohne Probleme ab. Zum Schluss will es der neue Besitzer nicht hergeben. Sie finden einen Kompromiss, und endlich kann es ins Bett zum Schlafen gehen.

Wegmann, Ute

Dunkelgrün wie das Meer

Endlich Ferien, doch warum müssen sich Linns Eltern gerade jetzt streiten?

Impala,

Der König der Meere

Ein kleiner Fisch mit goldener Krone denkt er wäre der König der Meere. Dann wird er gefressen und der größere Fisch nimmt ihm die Krone ab. Aber gewinnt immer der größere und stärkere?

Wirsen, Stina

Klein

Dies ist eine herzzerreißende Geschichte von einem kleinen Wusel, genannt auch "Klein". Oftmals erlebt unser kleiner Wusel Streit und häusliche Gewalt. Keiner ist da und hilft ihm. Wie soll es nur weitergehen? Wer kann ihm helfen? Wem kann er sich anvertrauen? Zum Glück gibt da eine nette Erzieherin in der Kindertagesstätte. Ob sie ihm helfen kann?

Rodkey, Geoff

Tapper Twins - Ziemlich beste Feinde

Die Chronik eines eskalierenden Geschwisterstreits, bei dem subjektive Sichtweisen stark ausgereizt werden. Im Zentrum stehen dabei auch Themen wie Cybermobbing und der Umgang mit Rachegefühlen.