Stellmacher, Hermien

Schlaf, Schäfchen, schlaf

Nachdem das kleine Schaf einen schönen Tag erlebt hat, soll es nun schlafen. Sehr liebevoll versucht die gesamte Familie mit kleinen Tricks und einem alten, gut bekannten, jetzt aber umgedichteten Lied, das Kindchen in den Schlaf zu singen. Mit welchem Text wird es wohl gelingen? Hört doch mal zu!

Simsa, Marko

Bilder einer Ausstellung

Die Programmmusik “Bilder einer Ausstellung” von Modest Mussorgski wird in diesem Buch für Kinder aufgearbeitet. Großformatige Illustrationen zeigen die Bilder der Ausstellung. Auf einer beiliegenden CD kann man die Musik, die zu den Bildern entstand hören. Ausführliche Erläuterungen auf der CD und im Buch geben eine Einführung in das Werk.

Simsa, Marko

Bilder einer Ausstellung - Eine Geschichte zur Musik von Modest Mussorgski

Kati und Nils werden vom Museumsdirektor zu einem Ausstellungsbesuch eingeladen, bei dem er ihnen die einzelnen Bilder mit der Klaviermusik von Mussorgski erklärt. Sie dürfen selbst malen, tanzen und spielen und verstehen hinterher die Musik wie die Bilder besser. Informationen zum aktiven Mitmachen und Nachmachen sind angefügt.

Bilder einer Ausstellung

Die Kinder Kati und Nils schauen sich in einem Museum die berühmten Bilder einer Ausstellung an. Herr Alberti begleitet sie dabei erklärend und spielt ihnen zu jedem Gemälde die passende Mussorgski-Musik auf dem Klavier vor. So werden die Bilder für die beiden zu einem Abenteuer, an dem sie selbst teilhaben.

Simsa, Marko

Bilder einer Ausstellung. Eine Geschichte zur Musik von Modest Mussorgski

In einem italienischen Palazzo führt Herr Alberti die Kinder Kati und Nils durch die Ausstellung, die Bilder zeigt, wie sie Mussorgski in seiner Komposition beschreibt. Herr Albert spielt den Kindern die Musik auf dem Flügel vor und geht mit ihnen von Bild zu Bild. Albern und temperamentvoll spielen die drei alle Szenen nach.

Simsa, Marko

Bilder einer Ausstellung

Kati und Nils gehen ins Museum. Direktor Alberti führt sie durch die Kunstausstellung. Mit Hilfe der Klavierstücke des russischen Komponisten Mussorgski soll es ihnen gelingen, die Gemälde in ihrer Aussage besser verstehen zu können. Dank ihrer Malblöcke, sowie der Möglichkeit zu Körpereinsatz und Tanz genießen sie den Tag und verabschieden sich freudestrahlend. Das Bilderbuch entstand vor 125 Jahren in Anlehnung an eine wahre Begebenheit des Komponisten mit einem befreundeten Maler .

Simsa, Marko

Bilder einer Ausstellung

Kati und Nils gehen ins Museum. Direktor Alberti führt sie durch die Kunstausstellung. Mit Hilfe der Klavierstücke des russischen Komponisten Mussorgski soll es ihnen gelingen, die Gemälde in ihrer Aussage besser verstehen zu können. Dank ihrer Malblöcke, sowie der Möglichkeit zu Körpereinsatz und Tanz genießen sie den Tag und verabschieden sich freudestrahlend. Das Bilderbuch entstand vor 125 Jahren in Anlehnung an eine wahre Begebenheit des Komponisten mit einem befreundeten Maler .

Mayer-Skumanz, Lene

F. Chopin

Das Leben des Klaviervirtuosen und Komponisten F. Chopin wird sehr detailliert mit den Hintergründen der Entstehung seiner Werke und den Einflüssen politischer Machtwechsel dargestellt. Eine beiliegende CD lässt eine Auswahl seiner Werke in Anlehnung an das Buch erklingen.

Brauer, Timna

Reise durch die Weltmusik

Wie sind Tiere und Menschen entstanden und wie dazu die Musik? Diesen Fragen geht Timna Brauer nach und verdeutlicht das Ganze durch konkrete Beispiele, die auf der CD zu hören sind. In kurzen Kapiteln wird dargestellt, wie das Singen entstanden ist, wie der Körper beim Musizieren eingesetzt wird und wie die unterschiedlichen Instrumentenfamilien entstanden sind.

Brauer, Timna

Reise durch die Weltmusik

Die Geschichte von der Erfindung der Musik

Brauer, Timna

Reise durch die Weltmusik

Eine fabel-hafte Geschichte, wie die Musik in die Welt gekommen ist.

Brauer, Timna

Reise durch die Weltmusik

Eine musikalische Reise zu fremden Klängen und ins Reich der Fantasie. Originell und ideenreich stellt die Autorin Kindern unterschiedliche Methoden der Verwendung der menschlichen Stimme und von Instrumenten vor. Sie erzählt, wie die Menschen auf die Idee kamen, Instrumente zu bauen und wie unterschiedliche Klänge bei den verschiedenen Völkern entstanden. Sie regt dabei das Verständnis für andere Musiktraditionen an. Eine Begleit-CD animiert zum Mitmachen und Mitspielen.

Prokofjew, Sergej

Peter und der Wolf - ein musikalisches Märchen

Die unsterbliche Geschichte, wie Peter den Wolf fängt.

Baltscheit, Martin

Majordux oder der Tag, an dem die Musik verboten wurde

Eigentlich hat der geheimnisvolle Major Dux “nur” die Musik verboten, doch was das für das Alltagsleben bedeuten würde, wenn tatsächlich jedes tonale Ereignis unter Strafe gestellt würde, wird hier berichtet. Die bereits als Hörbuch bekannte Jazz-Geschichte des Schriftstellers Bartolomäus Bob im Untergrund einer Akustik-Diktatur als Bilderbuch mit ausführlichem Text.

Baltscheit, Martin

Major Dux oder der Tag, an dem die Musik verboten wurde! Erlebt und notiert von Bartolomäus Bob mit vielen Illustrationen von Martin Baltscheit

Den Dichter erwischt es, dass die Geräusche, die ihn bei seiner Arbeit immer so stören, eines Tages einfach und sehr nachhaltig verboten worden sind. Und ihm fehlt die Musik, die nun mal aus Geräuschen besteht. Auf der Flucht vor Antimusikverfolgern gerät er in die Katakomben der Stadt, die voller merkwürdiger Musik liebender Insekten beben, gemeinsam bringen sie die Höhle zum Einsturz und entdecken den Musikminister, der mit dem Verbot nur eines wollte: Stille, um seine Traumsängerin zu finden.

Andersen, Hans Christian

Die wilden Schwäne

Die elf Brüder der schönen Prinzessin Elisa sind in Schwäne verzaubert worden. Nur in der Nacht können sie ihre menschliche Gestalt annehmen. Für den einzigen Weg, ihre Brüder von dem bösen Fluch zu befreien, muss Elisa großes Leid auf sich nehmen.

Diedrich, Doris

Der einsame Drache

Einsamkeit, Verlassenheit und keine Freunde Haben - das sind im Kindergartenalter wichtige Themen. Dieses Bilderbuch thematisiert es mit leisen Tönen, obwohl ein Drache eine der beiden Hauptrollen spielt.

Haas, Bärbel

Die Bi-Ba-Butzemaus

Hier tanzt nicht der Bi-Ba-Butzemann (wie in dem alten Kinderlied beschrieben), sondern die Bi-Ba-Butzemaus! Außerdem planschen Wi-Wa-Wassermann, Bi-Ba-Bücherwurm, Wi-Wa-Wettergeist, Schi-Scha-Schornsteinfeger, Ri-Ra-Räubermaus und andere und sind nach der Melodie vom Bi-Ba-Butzemann zu singen (Noten im Buch!).

Leberer, Sigrid

WEIHNACHTSLIEDER-BILDERBUCH

Dieses Bilderbuch enthält bebilderte Strophen, zu den Liedern von “Schneeflöckchen, Weißröckchen”, “Ihr Kinderlein kommet”,” Morgen Kinder” und “Kling, Glöckchen”.