Mai, Manfred

Stories about Detectives - Detektivgeschichten

Manfred Mais Leselöwen Detektivgeschichten auf Englisch für Grundschüler als Hörbuch. Kurze und überschaubare Geschichten über Kinder als Detektive, die schlauer sind als die Erwachsenen um sie herum.

Bieniek, Christian

Knutschen erlaubt

Die vierzehnjährige Rebekka hat Probleme in der Familie, der Vater hat sie verlassen, die Mutter hat einen neuen Freund, sie ist unglücklich verliebt, hat noch nie einen Jungen geküsst und soll in einer Soap eine Nebenrolle übernehmen, d. h. die soll mit einem wildfremden Jungen knutschen und das ohne Übung!

Rauprich, Nina

Vorstadtroulette

Marcel, genannt Hannibal, schließt sich in den Sommerferien Djangos Clique an. Er beginnt zu klauen und schlägt schließlich sogar einen Radfahrer nieder. Am Ende steht die Polizei vor der Wohnungstür, um ihn zum Verhör mitzunehmen.

Wortberg, Christoph

Die Farbe der Angst

Drei Gymnasiasten verbindet ein grausiges Geheimnis, das eine hübsche Kommissarin von der Polizei aufzudecken versucht. Die Jungs schalten auf stur und durchleben deshalb - jeder auf seine Art - Angstzustände, die kaum auszuhalten sind. Ein Tagebuch, das die Kommissarin als Indiz besitzt, zeigt Abgründe jugendlichen Verhaltens auf, das erschauern lässt und ein dunkles Kapitel menschlichen Zusammenlebens thematisiert.

Rhue, Morton

Ghetto Kidz

Der Roman ist aus der Sicht des Ich-Erzählers Kalon, eines Schwarzen, erzählt. Er wächst in einem Großstadtghetto in einfachsten Verhältnissen und in ständiger Lebensgefahr auf, da sich in dem Bezirk zwei Gangs bekriegen. Ihn zeichnen ein guter Charakter und eine hohe Intelligenz aus. Obwohl ihm Möglichkeiten aufgezeigt werden, etwas aus seinem Leben zu machen, wird er wie alle anderen.

Mothes, Ulla

Die Falle der Zeichnerin

"Dicke Ente, fette Sau" - für die moppelige Nora aus der sechsten Klasse ist es oft nicht leicht. Aber sie hat ja ihre beste Freundin Lilli. Doch dann beginnt eine unheimliche Überfallserie in der Schule. Nora weiß, wer dahinter steckt, auch wenn ihr niemand glaubt, nicht einmal Lilli. Doch mit ihrem ungewöhnlichen Zeichentalent überführt Nora nicht nur die brutalen Diebe, sondern gewinnt auch Lilli zurück.

Mothes, Ulla

Die Falle der Zeichnerin

Das Mädchen Nora ist eine Außenseiterin in ihrer Schule, weil sie dick ist. Sie entdeckt, dass zwei brutale Diebe in der Schule ihr Unwesen treiben und spioniert ihnen nach. Als Gedächtnisstütze zeichnet sie alles auf, was sie beobachtet. Jedoch will keiner ihr glauben, auch ihre Freundin Lilli nicht. Als Nora den Dieben gefährlich wird, sorgen die bis in Lehrerkreise dafür, dass sie gemobbt wird. Doch Nora gibt nicht auf, auch nicht, als sie in Lebensgefahr gerät.

Schreiber-Wicke, Edith

Horrortrip

Stefan lernt in einer Kneipe eine Gruppe Jugendlicher kennen, die er mit zu sich nach Hause nimmt. Was als harmloser Fernsehmittag beginnt, kippt schnell um in eine unkontrollierte Party mit Alkohol und Drogen. Als einer der Jungs ein Mädchen bedroht und Stefan helfen will, eskaliert die Situation. Stefan wird verprügelt und eine der Jugendlichen kollabiert aufgrund ihres Drogenkonsums. Die Jugendlichen flüchten, doch die ermittelnde Kommissarin erscheint, da sie Stefans Spur verfolgt hatte.

Holler, Renée

Jagd auf die Juwelendiebe

Im Juwelenbasar in Aruns Straße wurde eingebrochen. Da der zuständige Polizist vor einem Rätsel steht, nehmen Arun und sein Freund Ravi die Sache selbst in die Hand. Schon bald haben sie die Diebe ausfindig gemacht.

Lenk, Fabian

Das Feuer des Druiden

Julian, Kim und Leon reisen mal wieder auf den Spuren von Verbrechern durch die Zeitgeschichte. Diesmal verschlägt es sie nach Gallien, ins Jahr 52 vor Christus. Hier helfen sie dem gallischen Anführer Vercingetorix im Kampf gegen Cäsars Truppen.

Szillat, Antje

Alice im Netz Das Internet vergisst nie

Die 16-jährige Alice veröffentlicht so gut wie alles über sich im Internet und macht sich außerdem in einem Blog unter einem leicht durchschaubaren Pseudonym über alles und jeden in ihrer Schule lustig, bis sie selbst im Internet gemobbt wird und in eine lebensbedrohliche Situation gerät.