Breitenöder, Julia

Unser erster Tag - Im Tierkindergarten

Igel Nils hat seinen ersten Tag im Kindergarten - ob das gut geht?

Gmehling, Will

Gott, der Hund und ich

Das Bilderbuch "Gott, der Hund und ich" enthält bunte Zeichnungen, die wie mit Buntstiften skizziert aussehen. Ein Junge, der Ich-Erzähler", ist auf einem Spielplatz. Als ein Mann kommt, den er als Gott erkennt, geht er mit ihm durch den Park, fährt im Bus in die Stadt, trifft seine Mutter und seinen Vater. Jeden, den Gott ansieht oder anspricht, strahlt und ist froh. Beide treffen auf einen Hund, der sie begleitet. Am Ende verabschiedet sich Gott.

Guojing,

Allein

"Allein" ist ein Bilderbuch, in dem die Bilder jedoch nur in den Farben hellgrau bis schwarz gehalten sind. Auf den Bildern ist das Lebensumfeld eines kleinen dreijährigen Mädchens zu sehen, das in China zu der Zeit aufgewachsen ist, als die chinesischen Familien nur ein Kind haben durften. Da die Erwachsenen kaum Zeit für sie haben, fühlt sie sich wehr einsam.

Danner, Eva; Vogel, Beate

Mein allererstes Bastelbuch

Schneiden, kleben, malen - das Bastelbuch vereint Bastelideen für Kinder ab zwei Jahren mit kurzen Anleitungen zu den Themen rund um das Jahr.

Gaul,

Parampampin Kinder & Karibik

PARAMPAMPIN - Kinder und Karibik - Tanzen, Singen, Fröhlich sein! Neue Kinderlieder CD ausgezeichnet mit dem internationalen Preis CUBADISCO 2009 in Havanna! Spanisch-deutsche Kinderlieder vermitteln auf eindrucksvolle und mitreißende Weise kubanische Lebensfreude.

Beck, Rufus u.

Die schönsten Familiengeschichten

Die CD enthält 10 verschiedene Kurzgeschichten von etwa 7-9 Minuten Dauer zum Thema Familie, die von verschiedenen Autoren stammen und von verschiedenen Lesern gesprochen werden.

Sommersonnentag

Ein Tag im Sommer an der Küste. Völlig unspektakulär kommt er daher und nimmt uns mit in den Sonnentag der drei Kinder. Es gibt keine Pflichten, keine Eltern, keine Sorge um das Essen. Es ist nur ein Sommersonnentag. Kritiker müssen fragen, was dieses "nur" bedeuten mag, denn es ist hier sehr deplatziert. So darf das Leben sein, wenigstens manchmal und/oder zeitweise.

Gino, Alex

George

Alles, was sie will, ist ein ganz normales Mädchen zu sein. Doch das ist alles nicht so leicht, wenn man in dem falschen Körper feststeckt und alle denken, man wäre ein Junge. Genauso geht es George. Sie wird von den Jungen in ihrer Klasse gehänselt, von ihrer besten Freundin Kelly nicht verstanden, und auch ihre Mutter sieht in George nicht das Mädchen, was sie gerne wäre.

Schneider, Stephanie

Unser Kunterboot Sommer der Geheimnisse

Jonna wohnt mit ihrer Familie auf einem kleinen Hausboot. Gleich nebenan lebt Karl, der beste Freund ihres Bruders, auf der alten Lorella. Diese soll verschrottet werden und Karl in eine weit entfernte Stadtwohnung umziehen. Ob sich das verhindern lässt?

Klein, Erika

Schlaf, Füchslein... 6 Fuchsgeschichten in einem Band

In diesem Buch wurden die sechs bekannten Fuchs-Geschichten aus der DDR zusammengetragen und nacheinander abgebildet. So sieht man die drei kleinen Füchse mit ihrer Mutti beim Ins-Bett-Gehen, Geburtstags-Feiern oder beim Spielen an der frischen Luft.