Es wurden 30 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Engler, Michael

Fips Feuerwehr - Kleine Reifen, große Abenteuer

Das Feuerwehrauto Fips ist anders als die anderen Feuerwehrautos. Es ist viel kleiner und deshalb traut keiner ihr etwas zu. Doch dann wird ihr Anderssein zu ihrer größten Stärke.

Knudsen, Michelle

Ein Löwe in der Bibliothek

Der Löwe darf in der Bibliothek bleiben, wenn er sich an die Regeln hält. Eine gefühlvolle Bilderbuchgeschichte über Regularien, aber auch über das Verhalten von Menschen gegenüber anderen.

Butler, M Christina

Der Schlechte Laune Hase

An einem wunderschönen Tag wacht der kleine Hase Hektor schlecht gelaunt auf. Maus und Eichhörnchen versuchen mit allerlei Späßen und Kunststücken Hektor aufzumuntern. Weil Hektor immer wütender wird, spielen Maus und Eichhörnchen allein. Nun ebenfalls allein, entdeckt Hektor einen auf den Rücken gefallenen Käfer, der seine Hilfe braucht. Er hilft ihm auf die Füße und lächelt zum ersten Mal an diesem Tag.

Dietl, Erhard

Jagd auf die Gully-Gangster

Der erste Fall für die Olchi-Detektive. Es droht Gefahr aus dem Untergrund. Die traditionelle Parade des Londoner Bürgermeisters steht an und die Gangster der Stadt wittern fette Beute.

Senior, Suzy

Das kunterbunte Hotel für Käfer

Wer gehört dazu und wer nicht? Wer darf das bestimmen?

Schwandt, Heike

Weihnachtskrimis

Das Buch enthält sechs Kriminalgeschichten unterschiedlichster Art. Allen ist gemeinsam, dass die Kriminalfälle, die jeweils von Kindern gelöst werden, in der Weihnachtszeit spielen. Die Kapitelüberschriften deuten die einzelnenFälle an: Keksräubern auf der Spur, Ein Schal für die Madonna, Ein diebischer Bote, Die zerschossenen Kugeln, Das gestohlene Geschenk.

3 Hexengeschichten

Das Buch enthält drei unterschiedliche Hexengeschichten. In der ersten gelingt es der kleinen Hexe, den Oberhexenmeister des Betrugs zu überführen. In der zweiten hat ein Mädchen aus Versehen ihren Bruder weggehext und muss ihn wieder zurückhexen. In der dritten geht es um die Abschlussprüfung in der Hexenschule. Mirinda befürchtet, zum dritten Mal durchzufallen. Sie kann aber den Zauberer Hallufix, der die Schüler überprüft, des Betrugs überführen und beweist, wie toll sie zaubern kann.

Bauer, Jana

Monsterschreck

Philipp hat ein Problem: Unter seinem Bett haust ein Monster. Sein Nachbar Otto Tüftler wird ihm sicher helfen – nur wie? Eine aufregende Monstervertreibungssuche im Bilderbuch.

Donaldson, Julia

Der Grüffelo

Die Maus als schwächstes Glied unter den Tieren des Waldes erfindet einen schrecklichen Grüffelo, der gerne Fuchsspieß oder Eule mit Zuckerguss speist. So rettet sie sich vor dem Gefressenwerden. Doch dann taucht der Grüffelo wirklich auf. Die Maus kann mit einem Trick dem Grüffelo Angst einjagen, so dass er flüchtet. Zum Buch gehört eine CD, auf der sich die Geschichte und der Grüffelo Song befindet.

Minne, Brigitte

Rotgelbschwarzweiß

Vier Kinder verschiedener Völker, charakterisiert durch ihre Namen, sie tragen nämlich Farbennamen, erleben in diesem Bilderbuch Freundschaft, aber auch Besitzansprüche und somit Ärger untereinander. Erkenntnis zum Schluss: Zusammen spielen und handeln ist besser als getrennt.