Geis, Patricia

Rund um die Sonne. Das Weltall zum Staunen und Entdecken.

Zehn.Neun.Acht.Sieben.Sechs.Fünf.Vier.Drei.Zwei.Eins…Null! So beginnt schon im Vorsatz des Buches die aufregende Reise ins Weltall für wissensdurstige AbenteurerInnen: Gut ausgerüstet im schützenden Weltraumanzug fliegen wir in der Rakete hoch hinaus, um unseren Planeten Erde, den Mond und unser Sonnensystem aus einer anderen Perspektive zu erkunden.

Giesen, Cornelia

Hallo Familie Pinguin

Oscar, der Ballonfahrer nimmt die Leser diesmal mit an den Südpol zu den Pinguinen.

Gehm, Franziska

10 kleine Schafe

Das gelbe Schaf hüpft in die matschige Pfütze. kommt das rote Schaf - Nummer zwei - dazu, machen sie ein Picknick. Und auf jeder Seite kommt ein weiteres Schaf mit einer witzigen Idee dazu, bis sie zu zehnt sind. Und dann? Lies selbst!

Baltscheit, Martin

Die Geschichte vom Löwen, der nicht bis 3 zählen konnte

Ein Löwe, der nicht bis 3 zählen kann und eingesehen hat, dass er alleine mit brüllen und Zähne zeigen im Leben nicht weiter kommt, macht sich auf den Weg, um zu lernen, wie man bis 3 zählt.

Gramming-Steinland, Agnes

Der Biotologe Yann steuert durch den Sumpf

Yann ist fünf Jahre alt, aber er bezeichnet sich selbst bereits als einen Biotologen, der Tiere, Pflanzen und Länder erforscht. In seinem vierten Abenteuer begibt er sich auf eine nicht gefährliche Floßfahrt durch die Sümpfe der Everglades. Er trifft dabei auf gefährliche Tiere wie Krokodile, Spinnen und Schlangen trifft aber auch auf Delfine, mit denen er frei wie ein Fisch im Meer schwimmt. Yann übersteht die Floßfahrt unversehrt und hat dabei viel über die Tiere und Natur der Region gelernt.

Kiel, Gertrude

Was der Himmel uns erzählt: Eine Geschichte über unser Universum und die, die es erforscht haben

William muss eine Woche seiner Sommerferien bei seiner seltsamen Tante Gunvor verbringen. Von Kindern scheint sie keine Ahnung zu haben und William ist auf sich allein gestellt. Doch was erst so aussieht, als würden es die schrecklichsten Sommerferien aller Zeiten werden, entpuppt sich als abenteuerliche Zeitreise in die Geschichte der Erforschung des Himmels.

Poznanski, Ursula

All diese Zahlen

Yrg und Trapsodil, die heldenhaften Weltraumfahrer, sind unterwegs zum Planeten Krawatz. Mitten in einem Sternenhagel fällt der Bordcomputer ALWI aus.

Grimm, Sandra

Meine ersten Vorlesekarten zum Spielen und Mitnehmen

Pelle, die Häsin mag Möhren am liebsten und Pia Maus malt gerne. Auf sieben Karten werden erste Geschichten mit Ereignissen des kindlichen Alltags erzählt und laden zum Batrachten, Zuhören und Spielen ein.

Pflitsch, Andreas

Irgendwo in der Tiefe gibt es ein Licht - Eine Erzählung über das Geheimnis der Höhlen

Jonas und seine kleine Schwester Sophie besuchen ihren Urgroßvater in den USA. Der bärbeißige Alte ist ein Höhlenbegeisterter, überall liegen Funde und Fotos aus Höhlen herum und bald haben seine Berichte die Kinder begeistert und neugierig gemacht. So zieht er mit den Beiden für eine Nacht in die benachbarte Höhle - und sie entdecken eine Wunderwelt und: das Geheimnis, dass der Urgroßvater ohne sie nie gefunden hätte, so lange er es auch schon sucht.

Schulte, Astrid

Das Feuerbuch: Alles rund ums Feuermachen

"Das Feuerbuch" vermittelt all das, was rund um das Feuer machen von Interesse ist! Eine Vielzahl von praktischen Anleitungen und Rezepten werden bei der konkreten Arbeit mit dem Buch nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene erfreuen!