Eymard, Toledo

Bené, schneller als das schnellste Huhn

Für den brasilianischen Jungen Benedito da Silva, kurz Bené genannt, ist Fußballspielen das Größte. Der Ball ist sein steter Begleiter. Doch er spielt nicht nur gern mit Bällen, sondern lebt vor allem von ihnen. Das Buch stellt den Alltag einer brasilianischen Familie vor, deren Existenzgrundlage in der Herstellung von Fußbällen liegt.

Amerie-Siemens, Anne

Entdecke den Regenwald. Emma und Louis' Abenteuer im Dschungel

Gemeinsam mit Emma und Louis besuchen wir die Regenwälder Afrikas, Asiens und Südamerikas. Wir lernen viel über jeden Ort, z.B. über das Klima, die Tiere und Pflanzen, die Menschen dort und deren Lebensweise.

Reid, Gillian; Cross, Samantha; Parsons-King, Rebekah; Innes, Mandy

80 Weltkarten zum Staunen: So hast du die Welt noch nie gesehen!

Ungewöhnliche Weltkarten in 3D-Optik zeigen Fakten aus der Tier- und Pflanzenwelt, der Geschichte, Technik und Kultur.

Gramming - Steinland, Agnes

Der Biotologe Yann geht auf Büffeljagd

“Während seine Eltern rund um den Globus die Folgen des Klimawandels untersuchen, erlebt der 5-jährige Yann fantastische Abenteuer mit Tieren und Pflanzen. In seinem 8. Abenteuer darf er mit Hamasi auf die Jagd gehen. Dabei erfährt er viel über dessen Volk der Hadsabe, die zu den letzten Jägern und Sammlern Afrikas gehören...”(Klappentext)

Paver, Michelle

Wolfs Bruder

Der 12-jährige Torak erhält von seinem sterbenden Vater den Auftrag, den Berg des Weltgeistes zu suchen, um den Bär zu töten, der die Macht des Bösen verkörpert und alles Leben vernichten will. Gemeinsam mit einem jungen Wolf und später der Hilfe des Mädchen Renn macht er sich auf den gefährlichen Weg durch die Wildnis. Dieses Abenteuer beginnt 6000 Jahre vor unserer Zeit.

Paver, Michelle

Wolfsbruder

Das erste von sechs Büchern beschreibt warum der 12-jährige Torak von seinem sterbenden Vater den Auftrag erhält, den Berg des Weltgeistes zu suchen und warum er ihn finden muss. Nur dort kann die böse Macht aufgehalten werden, die in den Wäldern für Angst und Schrecken sorgt. Zusammen mit einem jungen Wolf macht sich Torak auf den Weg durch die geheimnisvolle und gefährliche Wildnis.

Nieländer, Peter

Wir erforschen die Polargebiete

Die Polargebiete mit ihrer Tierwelt und das Leben der Menschen, die dort wohnen.

Andersen, Hans - Christian

Die Nachtigall

Der Kaiser von China hatte eine Nachtigall, die mit ihrem Gesang alle glücklich machte. Sie flog davon, als der Kaiser einer künstlichen, prächtig geschmückten Nachtigall, die nur ein einziges Lied singen konnte, den Vorzug gab. Bald aber ist die Mechanik des Kunstvogels abgenutzt und er steht still. Vor Kummer wird der Kaiser sterbenskrank. Da kehrt die echte Nachtigall zurück und vertreibt den Tod.

Jackson, Tom

Amazonas

Der artenreichste und größte Regenwald der Erde in einem Buch. In Band 87 geht es rund um den Amazonas mit seiner einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt, dem Leben der Menschen, den Kulturen und Mythen und dem Ökotourismus und Umweltschutz.

Pin, Isabel

Damals der Dodo. Vom Aussterben und Überleben der Arten

Der Dodo ist ein ausgestorbenes Tier, das bis heute die Menschen fasziniert. Isabel Pin widmet ihm – aber nicht nur ihm – ein ganzes Sachbuch.

Petit, Xavier-Laurent

Steppenwind und Adlerflügel. Winterabenteuer in der Mongolei

Die 12-jährige Galshan lebt mit ihrer Mutter und ihrem Vater, dem LKW-Fahrer Ryham, in einer Stadt in der Mongolei. Als die Schwangerschaft der Mutter diese zur Bettruhe zwingt, muss Galshan zu ihrem Großvater, der als Schäfer in einer Jurte lebt und die Entscheidung seines Sohnes, in der Stadt zu wohnen, weder verstehen noch verzeihen kann. Trotz der Ablehnung Galshans, denn, dass sein erster Enkel eine Enkelin wurde, kann der strenge Großvater nur schwerlich akzeptieren, freunden sich beide an