Banscherus, Jürgen

das lächeln der spinne

Simon, 13, entdeckt, dass er im dunkeln mit seinem fahrrad durch eine blutlache gefahren sein muss. Er geht der sache nach und landet in einem abenteuerlichen krimi.

Trapp, Kyrima

RUND UM DIE BERUFE

Von Feuerwehrmann über Fotograf, Musiker, Pferdewirt und Lehrer deckt dieses Buch rund um das Thema Berufe die verschiedensten Berufszweige ab.

Trapp, Kyrima

Wieso? Weshalb? Warum? Rund um die Berufe

Fragen und Informationen über Ausbildung und Berufe bei Polizei und Feuerwehr, im Krankenhaus, Handwerker,Künstler, in den Medien, in Fabriken am Beispiel einer Schokoladenfabrik, in der Natur und mit Tieren, Lehrer, Forscher, Dienstleistungsberufe

Trapp, Kyrima

Rund um die Berufe

Mehr als 40 Berufe werden in dem Sachbilderbuch nach Themenbereichen gruppiert kindgemäß und kurz vorgestellt. Hinter vielen Klappen und einem Berufe-Rad zum Drehen verstecken sich interessante Zusatzinformationen und weitere aussagefähige Illustrationen, durch die man “hinter die Dinge” schauen kann. Durch diese ideenreichen Effekte regt das ansprechend gestaltete Sachbuch zum Spielen, Entdecken, zum genauen Betrachten und Hinterfragen geradezu an und zeigt auf anschauliche Weise, wie vielfältig die Berufswelt ist.

Trapp, Kyrima

Rund um die Berufe

In Worten und Bildern werden zahlreiche Berufe in ihrem Tätigkeitsfeld vorgestellt. Leitfragen(z.B. “Wer arbeitet im Krankenhausß”) versuchen ein wenig Ordnung in die Fülle zu bringen. Viele Bilder mit Pop-up-Ausrüstung.

Trapp, Kyrima

Rund um die Berufe

In diesem Sachbilderbuch wird anfangs die Frage beantwortet, wie lange müssen wir lernen und die verschiedenen Schulstufen erläutert. Dann werden viele Berufsgruppen und Einzeltätigkeiten beschrieben und bebildert. Viele Bilder sind aufklappbar und dahinter verbergen sich Bilder mit verwandten Tätigkeiten oder den Arbeitsergebnissen. Am Ende des Buches werden allgemine Fragen rund um die Arbeit gestellt und beantwortet.

Trapp, Kyrima

Rund um die Berufe

Recht umfassende erste Informationen über Berufe - eine Sachbuchreihe ab dem Kindergartenalter.

Keller, Gottfried

Kleider machen Leute

Der arme Schneidergeselle Wenzel Strapinski gerät auf seiner Wanderschaft in das schweizerische Städtchen Goldach und wird dort in eine Verwechslung verstrickt, nur weil man ihn wegen seiner vornehmen Kleidung für einen polnischen Grafen hält. Ungeahnte Folgen hat das für Walter Strapinski, eigentlich wollte er es gleich aufklären, aber er verstrickt sich immer tiefer darin.

Strittmatter, Erwin

Tinko

Tinko ist ein Bauernjunge, der nach dem Krieg zunächst bei den Großeltern auf einem kleinen Bauernhof im Gebiet der ehemaligen DDR aufwächst. Er muss hart arbeiten, hat kaum Zeit für die Schule; erst als sein Vater aus der Gefangenschaft kommt und die Bauern dank sozialistischer Ansätze sich gegenseitig helfen, wird das anders.

Wie wird ein Auto gebaut?

Ein Bilderbuch, in dem auf kurzweilige Art ( Spieleffekte) schon Kindergartenkindern sehr genau gezeigt wird, wie Autos gebaut werden.

Sokolowski, Ilka

Wie wird ein Auto gebaut

Das Sachbilderbuch nimmt den Leser mit auf einen interessanten und lehrreichen Rundgang durch eine Autofabrik. Von der Entwicklungsabteilung über Messungen im Windkanal, Fahrsimulator und Crashtests, bis zu Karosseriepresse, Schweißen der Blechteile mittels Roboter, zu Lackiererei, Endmontage, Prüfstand und Auslieferungshalle bekommt der Leser eine Vorstellung von technologischen Abläufen und Zusammenspiel verschiedener Bereiche und Gewerke in einem Großbetrieb.

Sokolowski, Ilka

Wie wird ein Auto gebaut?

Ein Besuch in einer Autofabrik ist Thema des Buches. Es zeigt die verschiedenen Abläufe bei der Fertigung eines Autos, bis hin zu seinem Verkauf und erläutert diese in kleinen Texten. Es gibt Klappen, Drehräder und herausfaltbare Seiten, die Einzelheiten anschaulich machen.

Dreher, Kerstin Eva

Was ist los auf unserer Straße?

In diesem Sachbuch erfährt das Kind Wissenswertes und Interessantes rund um die Straße.

Mai, Manfred

Wer viel fragt, wird schlau : Geschichten geben Antworten auf Kinderfragen

Das Buch enthält 3-4seitige Warum-Geschichten zu verschiedenen Themen: beim Arzt, im Verkehr, Ausländer bei uns, unsere Erde, unser Wasser, wie es früher war, Feuerwehr, Schule und Zähne. Jeweils 2-3 Geschichten gibt es pro Thema und anschließend noch 1-2 Seiten mit kurzen Sachtexten, die die Themen vertiefen und ergänzen. Viele farbige Illustrationen runden das Buch ab.

Fährmann, Willi

Die Stunde der Lerche

Fährmann beschreibt in diesem Buch das Leben im Ruhrgebiet im Jahre 1945 nach dem Ende des 2. Weltkrieges am Beispiel von Angehörigen der Familien Fink und Bienmann, die schon aus anderen Bänden bekannt sind.

Ludwig, Sabine

Serafina und der große Weihnachtswirbel

Die Hexe Serafina steht vor einem neuen Fall! In Wurzberg wird dringend eine tolle Weihnachtsattraktion gesucht. Hierfür sollen viele alte Tannen gefällt werden. Kann Serafina da noch helfen?

Ludwig, Sabine

Serafina und der große Weihnachtswirbel

Zwei Orte streiten sich um ihre Kundschaft. Da kann nur die kleine Hexe helfen.

Kapitän und Feuerwehr- Berufe raten ist nicht schwer

Jedes Kind hat so seinen Traumberuf. Hier werden spielerisch ein paar vorgestellt: z.B. der Kapitän und der Astronaut.

Kapitän und Feuerwehr- Berufe raten ist nicht schwer

Maus, Katze, Salamander, Elefant und Maulwurf nennen ihre Traumberufe.