Freudiger, Anja

Ein Koffer voller Mama-Momente

Bertils Mama ist im Krankenhaus und er vermisst sie so. Alles ist anders. Überall fehlt sie. Papa liest nun abends vor, aber anders. Oma riecht ganz anders. Bertil findet einen tollen weg, seine Mama und die schönen Momente mit ihr bei sich zu haben, auch wenn sie wieder ins Krankenhaus muss. Er packt sie alle in einen Koffer.

Weinhold, Angela

Unser Geld und die Wirtschaft

In bewährter Weise werden die berühmten Fragen Wieso? Weshalb? Warum? rund um das Thema Geld und Wirtschaft verständlich für Kindergartenkinder beantwortet. Den beiden Freunden Luis und Emma beantwortet ihr Kindermädchen Sonja Fragen, die ihnen beim gemeinsamen Spielen kommen, und erklärt dabei beispielsweise die Rolle des Geldes, von Banken, den bargeldlosen Zahlungsverkehr. Luis’ Vater stellt ihnen sein Unternehmen vor. Beim Jeanskauf erfahren sie, wie eine Jeans und wie ihr Preis entstehen.

Kreller, Susan

Elefanten sieht man nicht

Julia und Max werden zuhause verprügelt, und die ganze Stadt verschließt die Augen vor dem Offensichtlichen. Nur Mascha wird aktiv. Damit bringt sie das ganze Kartenhaus kleinbürgerlicher Fassaden zum Einsturz und mit ihnen den Zusammenhalt ihrer eigenen Familie.

Wirsen, Stina

Klein

In diesem “Bilder- und Gesprächsbuch” erleben wir, wie das Wusel “Klein” in Familie und KiTa eine liebevolle, harmonische Umgebung sucht und mit seinen Ängsten vor dem Zorn von Großen umgehen lernt.

Huizing, Annet

Wie ganz zufällig aus meinem Leben ein Buch wurde

Katinka will ein Buch schreiben. Wie gut, dass sie in ihrer Nachbarin Linda nicht nur eine kompetente Lehrerin findet, sondern auch eine Freundin in Krisenzeiten.

Altin, Vanessa

Tränen unter dem Granatapfelbaum

Die 13jährige Kurdin Dilvan lebt mit ihrer Familie im Norden Syriens in einem kleinen Dorf. An einem Oktobertag 2014 wird das Dorf vom IS angegriffen und ihre Mutter mit den kleinen Schwestern entführt und mit dem Tode bedroht. In ihrem Tagebuch, das sie auf Befehl von Rehana schreibt, erzählt sie von ihrem harmonischen Leben vor dem Krieg und hautnah wie sie zusammen mit den kurdischen Kämpferinnen der YPG ihre Familie retten kann

Kreslehner, Gabi

Paula Paul Tom ans Meer

Paula will ans Meer. Tom will ans Meer. Paul will ans Meer. Aber Paul ist behindert, und eigentlich soll Paula ihn im Heim abholen, damit er an Opas großem Familiengeburtstag teilnehmen kann. Doch die drei Teenager gehen eigene Wege.

Levey, Emma

Klara Gluck und ihre Kinder

Klara hat unzählige verwaiste Eier auf der ganzen Welt gerettet. Aus jedem dieser Eier schlüpft eine andere kleine Überraschung. Mit all ihren unterschiedlichen Sprösslingen wird das Leben nie langweilig.