Reider, Katja

Paula kann Fahrrad fahren

Paula hat ein knallrotes Fahrrad geschenkt bekommen und möchte es unbedingt ausprobieren. Ob ihr das so gut gelingt wie das Fahren mit dem Laufrad und Roller?

Benn, Amelie

Pferdegeschichten

Leah ist schockiert: Ihre Eltern wollen umziehen, weg vom Reiterhof und ihrer Lieblingsstute Bella! Doch ohne sie will Leah nirgendwohin! Auch Sara begegnet am Strand einem ganz besonderen Pferd. Hengst Pillo, der normalerweise nicht viele Menschen an sich heran lässt... 4 kleine Kurzgeschichten mit Leah, Sara, Lotte und Laura

Beckmann, Anette

Die Küche steht kopf.

Die Geschwister Carlotta und Henri freuen sich auf eine entspannte Woche allein mit Tante Uli! Pizza vor dem Fernseher, Chips in der Badewanne und Schokoflocken zum Frühstück. Doch leider wird Mario seine Mama aus Italien mitbringen und Tante Uli verspricht ein tolles Essen für den Gast zu kochen. Doch leider kann Uli gar nicht kochen. Carlotta ist von der Idee begeistert und gemeinsam stellen sie die Küche auf den Kopf!

Rönneper,

Maler Moll

Maler Moll führt uns durch die Gemäldegalerie der Moderne und beginnt so einen vielseitigen, erfrischenden und unterhaltsamen Rundgang in Versform. Wir treffen dabei auf Kunstrichtungen die geprägt wurden durch z.Bsp.Georg Baselitz, Andy Warhol, van Gogh sowie Picasso.

Bellenhaus, Marianne

Diktate 3. Klasse

Das Übungsheft "Diktate 3. Klasse" wurde von Lehrbuchautoren und Pädagogen nach den Lehrplänen der 3. Klasse zusammengestellt. Der Lernstoff ist übersichtlich geordnet und kann selbständig zu Hause geübt oder nachgearbeitet werden. Der Lösungsteil bietet eine praktische Lern- und Erfolgskontrolle. Themen sind: Namenwörter, Wortfamilien, Zahlwörter und Wörter mit Konsonantenhäufung.

Lindell, Unni

Bella Buuuh und die Nachtschule

Bella Buuuh wohnt in einer Kleiderfabrik. Nachts kommt Leben in die dort gelagerten Stoffe und Laken, ganze Gespensterfamilien erscheinen. Bella soll die Nachtschule besuchen und lernen, was ein Gespenst können und wissen muss und wovor es sich in Acht nehmen soll. Als Bella Buuuh einen Jungen erschrecken soll, schließt sie Freundschaft mit ihm. Um das Gespenst Fiola zu befreien, das in Paris zu einer Handtasche genäht werden soll, unternehmen die beiden eine abenteuerliche Reise.

Suh, Bo-Hyeon

Der Eisbär mag´s nicht gerne heiß

Als Lebensraum bezeichnen wir den Ort, wo eine Tierart zu Hause ist. Arktis, Taiga, Savanne, tropische Regenwälder u.v.m. sind spezifische Lebensräume. Deren Umweltbedingungen bestimmen, welche Tierarten sich dort niederlassen und dort leben. Dieses Sachbildbuch gibt einen Überblick über Tiere dieser Welt, wie sie leben, aussehen und sich an ihren Lebensraum angepasst haben.

, Kischnick,

Dreh dich nicht um... Bewegungsspiele für Kinder und Jugendliche

Dieses Buch präsentiert 300 bekannte und unbekanntere Spiele, die schon jahrhundertelang von Kindern auf der Straße, im Hof oder im Garten gespielt wurden und werden. Die Spiele sind nach Altersgruppen vom Kindergartenalter bis zu Adoleszenz unterteilt. Es sind vor allem Kreis- und Singspiele, die durch Skizzen verdeutlicht und durch Lieder (inklusive Noten) ergänzt werden. Außerdem enthält es eine große Auswahl an Neck-, Wettlauf -, Zweikampf- und Tummelspielen.

Miller, Jayne

StickerRätselSpaß: Prinzessin

Tauche ein in die Welt einer Prinzessin. Gestalte mit Stickern einen festlichen Ballsaal, setze eine Krone aus Edelsteinen zusammen und lerne viele königliche Burgen und Schlösser kennen.