Tilda Apfelkern - Weihnachtszeit im Winterwald. 24 Adventskalender-Geschichten

Autor*in
Schmachtl, Andreas H.
ISBN
978-3-8337-4214-9
Übersetzer*in
Ori. Sprache
Illustrator*in
Seitenanzahl
61
Verlag
Goya Lit bei Jumbo
Gattung
AudioFilmMärchen/Fabel/Sage
Ort
Hamburg
Jahr
2020
Lesealter
4-5 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Preis
12,00 €
Bewertung
eingeschränkt empfehlenswert

Teaser

Ein Adventskalender auf CD, zu hören als fortlaufende Geschichte in 24 kurzen Tracks. Tilda Apfelkern, die kleine weiße Kirchenmaus, ist mitten in den Vorbereitungen für Weihnachten, als Tante Emily mit schlechten Nachrichten hereinschneit. Es wird diesmal zum Fest kein leckeres Frostbuttenmus geben, denn die dazu nötigen Früchte fehlen. Mutig macht sich Tilda auf den Weg in den Düsterwald und hat manches Abenteuer zu bestehen, um für sich und ihre Freunde das Weihnachtsfest zu retten.

Beurteilungstext

Wer die kleine holunderblütenweiße Kirchenmaus Tilda aus Bilderbüchern kennt, wird sich in freudiger Erwartung gern auf die vorweihnachtliche Hörbuchgeschichte einlassen. Der Untertitel „Weihnachtszeit im Winterwald“ und das hübsche Titelbild samt geschmücktem Weihnachtsbaum und Wichteln im Schnee beflügeln die Fantasie und machen neugierig auf ein neues Abenteuer mit der beliebten Maus und ihren Freunden. Im Innenteil des Covers werden die Maus Tilda, der Igel Rupert, die Postmaus Molly und andere Hauptakteure vorgestellt und bildlich in Erinnerung gerufen. Dank der wandelbaren Stimme des Vorlesers Stephan Schad und seines gekonnten Vortrags fällt es leicht, die einzelnen Charaktere zuzuordnen, auch wenn man ihnen hier zum ersten Mal begegnet. Unaufgeregt und spannend wird erzählt, wie Tilda zu einer Expedition in den gefürchteten Düsterwald aufbricht. Sie will dort unbedingt die Frostbutten sammeln, die für Tante Emilys Leckereien zu Weihnachten dringend gebraucht werden. Ohne Frostbuttenmus ist für die Freunde vom Heckenrosenweg das Fest nicht vorstellbar. Unterwegs trifft Tilda die Wildmaus Sylvie und den Siebenschläfer Septimus, die ihr weiterhelfen. Die Wichtel mit ihren roten Zipfelmützen erscheinen Tilda zunächst etwas unheimlich, doch erweisen sie sich als Retter in Not und so kann für die Freunde das Weihnachtsfest schließlich in gewohnter Weise stattfinden. Obwohl Tilda die Hauptrolle in der Geschichte spielt, bleibt sie bescheiden und einfühlsam. Das macht sie liebenswert. Doch auch die anderen Waldtiere haben jedes auf seine Weise Anteil an der erfolgreichen Suche nach den begehrten Früchten und am Gelingen des Weihnachtsfestes. Zusammenhalt und ein gemeinsames Ziel werden selbst für kleine Kinder als Bestandteil von Frieden und Freundschaft erfahrbar. Die Geschichte passt in Thematik und Stimmung gut in die Vorweihnachtszeit. Warum man sie aber durch Zerstückelung in 1 1/2 Minuten-Episoden in Form eines Hör-Adventskalenders darbietet, erschließt sich nicht. Kindern sollte man die ständigen Unterbrechungen des Erzählflusses nicht zumuten. Irritierend ist außerdem, dass nach einem das Ende der CD signalisierenden englischen Lied drei weitere, diesmal abgeschlossene Wintergeschichten folgen. Sinnvollerweise hätte man den Kindern alle vier Geschichten – beginnend mit der längsten – zusammenhängend präsentiert. Als klingender Adventskalender ist diese CD nicht geeignet.

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von 174; Landesstelle: 19 Nordrhein-Westfalen.
Veröffentlich am 02.01.2021

Weitere Rezensionen zu Büchern von Schmachtl, Andreas H.

Schmachtl, Andreas H.

Tilda Apfelkern. Die schönsten Mäuse-Abenteuer zum Vorlesen

Weiterlesen
Schmachtl, Andreas H.

Der wahrlich wildbewegte Flug im Luftschiff

Weiterlesen
Schmachtl, Andreas H.

Snörfrid aus dem Wiesental: Der wahrlich wildbewegte Flug im Luftschiff

Weiterlesen
Schmachtl, Andreas H.

Hörnchen und Bär - Haufenweise echt waldige Abenteuer

Weiterlesen
Schmachtl, Andreas H.

Hörnchen & Bär Haufenweise echt waldige Abenteuer

Weiterlesen
Schmachtl, Andreas H.

Hörnchen & Bär

Weiterlesen