Lichterland

Autor*in
Jelden, Carolin
ISBN
978-3-7707-0229-9
Übersetzer*in
Ori. Sprache
Illustrator*in
Bednarski, Laura
Seitenanzahl
204
Verlag
Ellermann
Gattung
Buch (gebunden)Fantastik
Ort
Hamburg
Jahr
2020
Lesealter
4-5 Jahre6-7 Jahre8-9 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Bücherei
Preis
16,00 €
Bewertung
sehr empfehlenswert

Teaser

Zwischen fantastischen Wesen suchen Karla und Frederick im weit entfernten Lichterland nach den verschollenen Glückslichtern. Das Abenteuer erzählt dieses Vorlesebuch.

Beurteilungstext

Im Glimmerwald, wo es an jeder Ecke funkelt und blinkt, sollte man sich in Acht nehmen. „Das weiß jedes Kind, das in Lichterland aufgewachsen ist. Auch Karla.“ Doch sie hat nicht aufgepasst. Tief im Wald war es unheimlich und sie fürchtete ein Schattenbeißer direkt vor ihr im Gebüsch. Doch dann kam ein schwarzhaariger Junge hervor, der bald ihr neuer Freund und Begleiter werden sollte: Frederick. Gemeinsam machten sie sich auf die Suche nach dem magischen Amulett, ohne welches der Glanz des zauberhaften Lichterlandes für immer verloren wäre. Fredricks Großvater, Albert „der Achtlose“, hat es schon vor Jahren verloren. Eine abenteuerliche, geheimnisvolle und nicht ungefährliche Suche absolvierten die zwei mutigen Freunde. Weder von Kerzenkobolden, Nachtelfen oder Erdmurpeln ließen sie sich davon abbringen, ihre Schatzsuche zu bestreiten…
Dieses zauberhaft magische Vorlesebuch ist in insgesamt 30 Kapitel unterteilt. Diese sind maximal zehn Seiten lang, sodass das Vorlesen, auch als „Gute-Nacht-Geschichte“ oder in der Schule als „Frühstücksgeschichte“, gut möglich ist. Die im Präteritum verfasste auktoriale Erzählung ist verständlich geschrieben, wobei sie von vielen fantastischen Wesen und Orten erzählt, welche Nachfragen provozieren. Ein großer Anteil wörtlicher Rede kann die Rezeption noch lebendiger machen. Die witzigen, farbenfrohen Illustrationen wurden in comichaftem Stil gezeichnet. Sie bilden eine Vielzahl an Details ab und bereichern das Leseabenteuer. Teils zieren dabei kleine Bilder die Seiten, teils füllen die Illustrationen ganze Seiten aus. Für die Leser*innen eröffnen sie einen visuellen Zugang zur Erzählung. Insgesamt harmonieren Text und Bild gut miteinander. Zusammenfassend lässt sich konstatieren, dass dieses Buch eine ansprechende, mitreißende und sehr empfehlenswerte Erzählung enthält.

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von tm; Landesstelle: 23 Sachsen-Anhalt.
Veröffentlicht am 03.10.2020

Weitere Rezensionen zu Büchern von Jelden, Carolin

Jelden, Carolin

Die Hügelflitzer - Aus der Bahn, hier kommen wir!

Weiterlesen