Wolf, Klaus-Peter

Sklaven und Herren

Es ist Sommer und im Schwimmbad geschehen Dinge, die Tim, ein Junge, der beschlossen hat hinzusehen, absolut nicht gefallen. Er und seine Freunde kommen einem Ring von Herren und Sklaven auf die Spur, bei dem Ältere Schwächere ausgesprochen grausam als Sklaven halten.

(Hrsg.), Gutzschhahn

An einem anderen Ort - Geschichten vom Reisen

Das Hörbuch umfasst vier Erzählungen, die sich um Protagonistinnen im Teenageralter drehen, die verletzende, traumatisierende Erfahrungen machen. Wie sie mit diesen Erfahrungen umgehen, legen die Erzählungen dar.

Theisen, Manfred

Täglich die Angst

Wenn jemand böse ist und extrem egoistisch, scheinbar niemanden braucht als sich selbst, dann sammeln sich um diese Person die Mitläufer. Katinka ist so, und Katinka zieht andere in ihren Bann. Auch die Leser. Aber: Darf man man diese Situation ohne (möglichen) Ausweg so anbieten?

Stohner, Anu

Der kleine Weihnachtsmann

Der kleine Weihnachtsmann ist jedes jahr sehr aufgeregt, wenn es darum geht Geschenke zu basteln, zu verpacken und dann auf die erde zu fahren. Doch jedes Jahr bekommt er zu hören, dass er noch zu klein ist und nicht mit zu den Kindern darf. Traurig geht er in den Wald und hört die Tiere diskutieren. Sie sind traurig, weil sie keine Geschenke bekommen. Der kleine Weihnachtsmann schaltet sofort und wird von diesem Jahr an der Weihnachtsmann der Waldtiere.

Pausewang, Gudrun

Die Räuberschule

Jule liest für ihr Leben gern. Am liebsten Geschichten von Räubern. Eines Tages lernt sie Räuber kennen und freundet sich mit ihnen an. Sie lehrt sie das Lesen und Schreiben.

Pausewang, Gudrun

Die Räuberschule

Jule langweilt sich in ihrem Heimatort Müffelhausen. Doch eines Tages begegnet ihr im Wald der Räuberhauptmann aus dem Schrattwald und die Langeweile hat ein Ende.