Tor! Tor! Tor! Mein erstes Fußball-Spielbuch

Autor*in
Penners, Bernd
ISBN
978-3-473-43434-3
Übersetzer*in
Ori. Sprache
Illustrator*in
Bayer, Michael
Seitenanzahl
12
Verlag
Ravensburger
Gattung
BilderbuchSachliteratur
Ort
Ravensburg
Jahr
2014
Lesealter
4-5 Jahre6-7 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Preis
9,99 €
Bewertung
eingeschränkt empfehlenswert

Schlagwörter

Teaser

In diesem “Fußball-Spielbuch” (ab etwa 3 Jahren) werden anhand von Bildern zunächst Begriffe erklärt, wie z.B. Trikot oder Schiedsrichter. In Reimform wird mit allem, was dazu gehört, vom großen Fußballfinale berichtet. Die Spieler ziehen ihre Trikots an, jagen auf dem Spielfeld dem Ball hinterher und werden dabei von ihren Fans angefeuert. Es gibt sogar ein Foulspiel mit Roter Karte. Auf jeder Doppelseite gibt es eine rote Lasche, die die Spielszene verwandelt, wenn man daran zieht.

Beurteilungstext

Dieses Fußballbilderbuch aus Pappe (im praktischen Format von ca. 20 x 20 cm) für kleine Fußballfans besteht aus sechs Doppelseiten. Jede Doppelseite enthält ein Bild, das sich mit Hilfe der roten Lasche verändern lässt. Das ist der eigentliche Reiz des Buches - auch nichts Neues, aber bei jüngeren Kindern immer wieder beliebt. Die Veränderungen, die sich durch das Ziehen der Lasche ergeben, zeigen jedoch selten etwas Spannendes bzw. für den Handlungsverlauf Wesentliches.
Die farbigen Illustrationen geben typische Situationen eines Fußballspiels wieder, jedoch eher grob gezeichnet und wenig liebevoll. Besonders der starre Gesichtsausdruck aller abgebildeten Personen, Spielern wie Fans, fällt unangenehm ins Auge. Identifikationsfiguren fehlen ganz.
Der kurze Text auf jeder Doppelseite besteht aus sechs Zeilen in Reimform, z. B.: Der Wurstverkäufer kommt vorbei-/ es gibt ein Würstchen oder zwei./ Die Fußballfans sind super drauf,/ sie singen, jubeln, springen auf/ und feuern laut die Mannschaft an,/ damit sie besser spielen kann.
Das Versmaß ist stimmig und die Reime eignen sich natürlich besonders gut zum Vorlesen und Wiederholen. Schon nach kurzer Zeit werden die kleinen zuhörenden Fußballfans die Texte auswendig mitsprechen können.
Dieses Bilderbuch enthält wenig Bemerkenswertes, aber auch nichts Schädliches und wird sicherlich seine Betrachter bzw. Zuhörer finden.

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von FrSch.
Veröffentlich am 01.01.2010

Weitere Rezensionen zu Büchern von Penners, Bernd

Penners, Bernd

Hör zu wie die Tiere schnarchen

Weiterlesen
Penners, Bernd

Welches Tier ist anders hier?

Weiterlesen
Penners, Bernd

Welches Tier ist anders hier?

Weiterlesen
Penners, Bernd

Welches Tier ist anders hier?

Weiterlesen
Penners, Bernd

Ich sag Hallo! Was sagst du?

Weiterlesen
Penners, Bernd

Der kleine Bär braucht eine Brille

Weiterlesen