Es wurden 1492 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Jory, John

Die coole Bohne

"Oh man, die sind ja so coooool! Warum kann ich nicht auch so sein?" Diese oder ähnliche Situationen kennen wir doch alle aus unserer Schulzeit: Es gibt die Coolen und naja... es gibt uns. Dieses Bilderbuch eröffnet dem/r Lesenden einen neuen Blickwinkel auf die sogenannten 'Coolen' und überrascht mit einem verblüffenden Ende.

Wolfangel, Eva

Ein falscher Klick

Hinter der Titelmetapher "Ein falscher Klick" verbirgt sich eine umfassende populärwissenschaftliche Recherche über alle realitätsnahen Aspekte der Internetkriminalität bis hin zum existenziellen Bedrohungsszenario Cyberwar. Analysiert werden die immensen wirtschaftlichen Folgeschäden wie auch die gesellschaftspolitische Bedrohung der westlichen Demokratien. Die wenigen, dem Laien strikt angeratenen Selbstschutzempfehlungen machen bewusst, dass es den absoluten Datenschutz nicht gibt.

Schmidt, Vera

Mops und Kätt entdecken den Wald

„Mein Abenteuercomic für den Spaß am Lesen“ – so wird das Hardcover-Buch beworben. Mit einer Mischung aus Phantasie und Realität; aus vier-farbigem Comic und Sachtext; aus witzigen-spannenden Abenteuern und Lerninhalten verlockt das Buch lesetechnikerfahrenen Grundschulkindern die Lust aufs Lesen zu vertiefen. „Der Wald birgt viele Geheimnisse“ (S.11) und diese wollen in diesem erlebnishaften Sach-Comic entdeckt werden.

Hach, Lena

Leander Linnens Wunderladen: 24 +1 weihnachtliche Vorlesegeschichten

Leander Linnen gehört ein Trödelladen, den die unterschiedlichsten Menschen aufsuchen, um zu stöbern oder gezielt nach Dingen zu suchen. Der freundliche Verkäufer bleibt zurückhaltend, denn er weiß, dass jeder, wenn auch mit Hilfe von etwas Magie, in seinem Laden fündig wird und das Geschäft bereichert verlässt. Hinter dem älteren Mann mit dem weißen Rauschebart scheint doch mehr zu stecken, als es den Anschein hat...

Hach, Lena

Leander Linnens Wunderladen

Leander Linnen ist ein weißbärtiger, älterer Mann, der eine Liebe für rote Klamotten hat und einen Trödelladen voller wunderlicher Sachen besitzt. In seinem Laden ist es selten langweilig, denn seine Kundschaft hält in ganz schön auf Trab. Egal was gesucht wird, jeder wird genau DAS RICHTIGE finden. Auch bzw. speziell dann, wenn diese Person vorher noch gar nicht wusste, was sie sucht. Ob auch DU das Richtige finden wirst?

Thörner, Cordula

Das Grundschullexikon

Ein Lexikon soll Informationen liefern, leicht zu bedienen sein und beim Durchblättern neugierig machen auf das eine oder andere, bis dahin unbekannte, Thema. Mit übersichtlichen und farbig unterlegten alphabetischen Registern, 700 Begriffen zum Nachschlagen und Entdecken und vielen kleine Bildern zum neugierig werden erfüllt das Grundschullexikon diese Kriterien.

Yamada, Kobi

Das Geschenk

Man will immer nur mehr und mehr anstatt für das dankbar zu sein, was man hat. Sind wir mal ehrlich: Wem ging es nicht schon mal so? Dieses Buch führt jedem Lesenden genau dies vor Augen. Doch wie lange dauert es bis man erkennt, dass das was man hat genug ist und man einfach dankbar sein sollte? Findet es heraus!

false

Die Sonne, so strahlend und Schwarz

Seit ihrer ersten Begegnung ist Nova völlig fasziniert von Akoua. Ihre Gedanken kreisen nur noch um dieses Mädchen, das mit ihrem Strahlen Novas Welt zum Leuchten bringt. Es ist Liebe auf den ersten Blick und der Beginn einer aufregenden Zeit voller erster Male.

Sandjon, Chantal-Fleur

Die Sonne, so strahlend und Schwarz

"auch das ist Widerstand - lebendig zu sein - in unseren Körpern" Widerstand bedeutet für Nova Widerstand gegen Rassismus und rassistische Gewalt gegen sich und andere, aber auch gegen ihren prügelnden Stiefvater.

Sandjon, Chantal-Fleur

Die Sonne, so strahlend und schwarz

Die 17-jährige dunkelhäutige Nova verliebt sich in die Eisverkäuferin Akoua

Dahl, Roald

Matilda

Die junge und hochbegabte Matilda hat es nicht leicht. Ihre erwachsenen Mitmenschen wollen nicht erkennen, wie klug sie ist. Besonders ihre böse Schulleiterin macht ihr das Leben schwer. Doch Matilda ist nicht nur blitzgescheit, sie hat noch andere besondere Fähigkeiten…

Jörg, Sabine

Der Ernst des Lebens

Die beiden Grundschulfreunde Annette und Ernst gehen immer gemeinsam zur Schule. Sie wissen eigentlich, wie sie sich im Verkehr verhalten müssen und doch hat der Schulweg so seine Tücken. Zu richtig gefährlichen Situationen kann es manchmal kommen! Auch Anette und Ernst erkennen das, als an einem Schulmorgen auf dem Weg zur Schule beinahe etwas furchtbar Schreckliches passiert. Doch da fällt Annette etwas richtig Gutes ein...

Goossens, Jesse

Unser wildes Zuhause - Tiere im hohen Norden

Nirgendwo auf der Erde sind die die Folgen des Klimawandels deutlicher spürbar als in den Polargebieten. Doch nicht nur die Eisbären sind dort von den Klimaveränderungen bedroht. In der Region leben eine ganze Reihe von Tieren, wie zum Beispiel der Buckelwal, der Polarfuchs, die Schneeeule, der Papageientaucher oder das Walross, die auf jeweils einer Doppelseite vorgestellt werden.