Mathematik 4. Klasse Textaufgaben

Autor*in
Eisenmann, Simone
ISBN
978-3-473-41335-5
Übersetzer*in
Ori. Sprache
Illustrator*in
Voigt, Silke
Seitenanzahl
32
Verlag
Ravensburger
Gattung
Ort
Ravensburg
Jahr
2007
Lesealter
8-9 Jahre10-11 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Preis
4,95 €
Bewertung
empfehlenswert

Schlagwörter

Teaser

Dieses Arbeitsheft beinhaltet verschiedenste Textaufgaben zu den Themen Geld, Längen, Gewichte, Zeit und Rauminhalte. Durch das Heft führen die Lern-Detektive Karlo und sein Hund Konfetti.

Beurteilungstext

Das Arbeitsheft Mathematik für die 4. Klasse ist so aufgebaut, dass Grundschüler selbstständig mit diesem arbeiten können sollten. Die Eigenkontrolle geschieht durch Lösungsfelder, die nur mit einer roten Lupe, welche dem Heft beiliegt, zu lesen sind. Auf einer DinA4 - Seite befinden sich maximal 3 Aufgaben, die sehr übersichtlich angeordnet sind. Dazwischen sind Tipps und Regeln, die durch die Lern-Detektive mit einer abgebildeten Taschenlampe gekennzeichnet sind. Abbildungen zu den jeweiligen Aufgaben sollen den Schülern helfen die Aufgaben besser zu verstehen. Auf jeder Doppelseite befinden sich Überschriften, die deutlich anzeigen, um welches Thema (z.B. Zentimeter und Meter) es geht und welche Hilfe zur Lösung (z.B. Zeichnung als Lösungshilfe) vorgeschlagen wird.

Die Themen Geld, Längen, Gewichte, Zeit und Rauminhalte müssten nach dem Lehrplan bis zur 4. Klasse besprochen worden sein. Allerdings könnten die Lösungshilfen, wie dem Remenbaum, die Zeichnung, das Pfeilbild oder die Tabelle nicht allen Schülern so geläufig sein, dass sie eigenständig dieses Arbeitsheft bearbeiten können. Bei der einen oder anderen Aufgabe bedarf es mit Sicherheit weitere Erklärungen.
Die erste Seite dieses Arbeitsheftes, die auch die Inhaltsangabe beinhaltet, enthält meiner Meinung nach zu viele wichtige Informationen, die zu unübersichtlich dargestellt werden. Diese Informationen, die die Handhabung der Lupe, Vorstellung der Detektive und weitere Tipps zeigen, hätten besser auf eine eigene Seite gekonnt.

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von TeiBi.
Veröffentlich am 01.01.2010