Der Magische Spiegel

Autor*in
Camphell, Nicolas
ISBN
978-3-8337-3567-7
Übersetzer*in
Ori. Sprache
Illustrator*in
Seitenanzahl
Verlag
Goya Lit bei Jumbo
Gattung
Ort
Hamburg
Jahr
2016
Lesealter
6-7 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Preis
9,99 €
Bewertung
eingeschränkt empfehlenswert

Schlagwörter

Teaser

Luis, sein Hund Razz und seine Cousine Jade geraten beim Stöbern auf einem Dachboden plötzlich in eine andere Zeit und auf ein Seeräuberschiff. Sie bestehen alle Abenteuer und finden auch den Weg in die Jetztzeit ganz einfach.

Beurteilungstext

Bei der Geschichte "Der Magische Spiegel - Piraten Ahoi!" von Nicolas Campel, die im Hörbuch von Frank-Lorenz Engel gesprochen wird, kommt einem von Anfang an alles irgendwie bekannt vor.
Das Treffen der Kinder beim Familientreffen in Großvaters Haus führt sie auf den Dachboden, wo sie verstaubte Seefahrtsutensilien finden. Durch einen Spiegel geraten sie plötzlich in eine andere Zeit und landen auf einem Piratenschiff, auf dem es einige Abenteuer zu bestehen gibt. Immer sind die Kinder und ihr kleiner Hund schlauer , schneller und stärker als die Piraten. Ach die Lösung des Problems, wie man wieder nach Hause und in die Jetzt-Welt kommt, ist schnell gelöst - man muss nur eine alte Flasche mit Buddelschiff berühren und schon ist der Spuk vorbei.
Engel liest die verschiedenen Rollen mit unterschiedlichen Stimmen, insgesamt aber kommt wenig Spannung auf. An manchen Stellen wirkt alles eher etwas lächerlich. Auch der Aufbau der Geschichte ist ohne gute Ideen oder spannende Wendungen - alles wirkt schnell zusammen geschrieben und billig gemacht.

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von He.
Veröffentlich am 01.07.2016