Wunderbare Weihnachtswelt

Autor*in
Cuno, Sabine
ISBN
978-3-7607-9996-4
Übersetzer*in
Ori. Sprache
Illustrator*in
Kawamura, Yayo
Seitenanzahl
128
Verlag
arsEdition
Gattung
Buch (gebunden)Lyrik
Ort
München
Jahr
2016
Lesealter
0-3 Jahre4-5 Jahre6-7 Jahre8-9 Jahre10-11 Jahre12-13 Jahre14-15 Jahre16-17 Jahreab 18 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Bücherei
Preis
19,99 €
Bewertung
sehr empfehlenswert

Teaser

Wunderbare Weihnachtswelt ist eine Zusammenstellung von Gedichten, Liedern, Geschichten, Bastel- und Rezeptideen vom Martinstag bis bis zum Dreikönigstag.

Beurteilungstext

Das Buch ist ein Familienbegleiter über nahezu zwei Monate des Jahres und insbesondere die Adventszeit. Das Buch beginnt bei Sankt Martin, gewährt dem Winter und dem Schnee ein Kapitel und gelangt dann zur Adventszeit. Hier bekommen Barbaratag und Nikolaustag besondere Beachtung. Außerdem bekommt die Vorfreude und Vorweihnachtszeit viel Platz eingeräumt. Es geht ums Schmücken, Backen und Geschenke vorbereiten. Nach Weihnachten kommen der Neujahrtag und die Heiligen drei Könige.
Chronologisch bietet die Weihnachtswelt zu den verschiedenen Themen lyrische und epische Texte. Davon sind einige von bekannten Autoren wie Christian Morgenstern, Heinrich Heine oder Theodor Storm. Viele Abfassungen sind auch von der Autorin selbst. Die Inhalte sind gut abgestimmt und ausgezeichnet ausgewählt. Dazu kommen die bedeutendsten Lieder. Hierbei gibt es eine bunte Mischung zwischen einfachen Kinderliedern und den klassischen Weihnachtsliedern. Zwischendurch gibt es vom Autor hin und wieder Bastelideen und Vorschläge Rezepte. Außerdem gibt es manchmal ein rotes Kästchen, das den Leser sachlich über geschichtliche Ereignisse zu den Themen informiert. Zusätzlich gibt es immer wieder kleine Vierzeiler, Bauernregeln oder Rätsel in Gedichtform.
Damit können sich Familien lange durch die dunkle Jahreszeit hindurch beschäftigen. Gemeinsam können Lieder gelernt und gesungen werden. Erwachsene, die die Lieder schon kennen, können sich mithilfe des Buches die Strophen wieder ins Gedächtnis rufen. Die Gedichte und Geschichten sind teilweise für die ganze Familie zum Schmunzeln oder regen zum Nachdenken und Unterhalten an. Man kann Rezepte oder Bastelideen verwirklichen, wobei letztere nicht alle neu und originell sind. Interessant sind die roten Kästchen, die auch die Allgemeinbildung der Erwachsenen erweitert. Davon hätte der Autor gerne noch mehr einfügen können. Wichtig finde ich auch die Darstellung der Weihnachtsgeschichte, da unsere Weihnachtskultur größtenteils auf der christlichen Geschichte beruht. Die Geschichte ist frei nach der Bibel erzählt, wodurch diese kinderfreundlich gestaltet und damit gut verständlich ist. Einige Gedichte des Buches sind für Kinder nicht geeignet, da sie sogar für den Erwachsenen nicht einfach zu verstehen sind. Aber das macht nur einen sehr kleinen Teil des Inhalts aus.
Schon der Einband des Buches ist detailreich und faszinierend und entfacht die Vorfreude auf den Inhalt. Die Illustrationen gewinnen den Betrachter durch ihren fantasievollen, fröhlichen Stil für sich. Sie Unterstützen einerseits den Inhalt der Texte, was vor allem bei den Bastelvorschlägen von großer Bedeutung ist. Andererseits lassen sich auch auf den Seiten ohne Geschichten viele Einzelheiten entdecken, wodurch es Kindern Spaß machen wird, das Buch anzuschauen.
Das Inhaltsverzeichnis zu Anfang des Buches sowie das alphabetische Verzeichnis zu Ende des Buches helfen dem Leser bei der Orientierung. Dieser findet sich so schnell zu speziellen Themengebieten oder auch einzelnen Liedern und Gedichten.
Interessant sind ansonsten die Biografien von Autor und Illustrator am Ende des Buches.

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Veröffentlicht am 24.12.2016

Weitere Rezensionen zu Büchern von Cuno, Sabine

Cuno, Sabine

Bei Hildegard am Hühnerhof ist vor Ostern echt was los!

Weiterlesen
Cuno, Sabine

Bei Hildegard am Hühnerhof ist vor Ostern echt was los

Weiterlesen
Cuno, Sabine

Bei Hildegard am Hühnerhof ist vor Ostern echt was los!

Weiterlesen
Cuno, Sabine

Kleiner Bär, wie geht es dir

Weiterlesen
Cuno, Sabine

Hildegard, das dicke Huhn, hat zu Ostern viel zu tun

Weiterlesen
Cuno, Sabine

Hildegard, das dicke Huhn, hat vor Ostern viel zu tun

Weiterlesen