Wunder der Natur zum Innehalten und Staunen: 50 kleine Geschichten über alltägliche Naturereignisse

Autor*in
Williams, Rachel
ISBN
978-3-7913-7447-5
Übersetzer*in
Köller, Kathrin
Ori. Sprache
Englisch
Illustrator*in
Hartas, Freya
Seitenanzahl
128
Verlag
Prestel
Gattung
BilderbuchSachliteraturBuch (gebunden)
Ort
München
Jahr
2020
Lesealter
4-5 Jahre6-7 Jahre8-9 Jahre10-11 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
BüchereiVorlesen
Preis
22,00 €
Bewertung
sehr empfehlenswert

Schlagwörter

Teaser

Wie oft rasen wir von einem Ort zum nächsten und verlieren dabei den Blick für den Weg. Durch die Natur ist dieser Weg wunderschön und lädt, wie dieses Sachbilderbuch zeigt, oft zum Innehalten und Bestaunen der Wunder sein.

Beurteilungstext

„Schau hin, hör zu, halt inne – und staune“ diese deutliche Aufforderung überschreibt das Vorwort des Sachbilderbuches. Damit verbindet sich auch der Anspruch, welcher dieses Buch verfolgt: Es möchte Wachrütteln und Begeistern für die vielen, vielen kleinen Dinge und Wunder, die man so oft übersieht. Dazu werden 50 – eigentlich – Alltäglichkeiten aufgegriffen, detailreich bebildert und teils erklärt. Obgleich sich diese Wunder häufig zutragen, bleiben sie für viele außerhalb des eigenen Sichtfeldes, was das Sachbilderbuch zu ändern versuchen möchte. Im Buch, aber auch draußen in der Natur, ist die Leser*in eingeladen eine Biene beim Bestäuben einer Blüte zu beobachten oder zu bestaunen, wie eine Fledermaus nachts auf die Jagd geht, ein Regenbogen entsteht, ein Maulwurf Regenwürmer sammelt, Pilze wachsen, Spatzen ein Bad nehmen, Seerosen sich auf dem Teich öffnen, der Eisvogel einen Fisch fängt oder die Auster eine Perle formt. Es sind alles Wunder, alltägliche Wunder, bei deren Wahrnehmung das Buch, auch mit einer praktischen Übung, unterstützen kann.
Dieses großformatige Sachbilderbuch fällt mit einer Art Leineneinband, auf dem mit goldenen Buchstaben der Titel glänzt, auf. Das umfangreiche Inhaltsverzeichnis macht bereits beim Aufschlagen des Buches deutlich, wie viel es bewusst wahrzunehmen gilt. Pro Doppelseite wird dann je ein Wunder näher betrachtet und beleuchtet. Dazu sind mehrere Abbildungen, im rechteckigen Format und in unterschiedlichen Größen, vorzufinden. Der Text, welcher in kleiner Schriftgröße und dünn gedruckt ist, erklärt, beschreibt und kommentiert das Abgebildete. Er ist in klaren, kurzen Sätzen formuliert, welche sich sehr gut vorlesen lassen und verständlich sind. Fachbegriffe werden zumeist unmittelbar, bspw. durch Einfügungen, geklärt. Die Illustrationen wirken zart. Ihre Farbwahl und Gestaltung passen ausgezeichnet zum jeweils beschriebenen Phänomen und bilden die jeweilige Stimmung desselben in hervorragender Weise ab. Die Zeichnungen sind sehr detailreich und laden zum Entdecken ein. Auch bieten sie ein großes Potential für Gespräche zum jeweiligen Wunder. Es ist möglich das Buch nicht linear zu rezipieren, sondern sich von Wunder zu Wunder so durchzuschlängeln, wie es dem jeweiligen Leseinteresse des Moments entspricht. Dabei kann auch das Register am Ende des Buches unterstützen. Insgesamt ist die Rezeption kurzweilig, unterhaltsam und mit starkem Aufforderungscharakter zum Rausgehen in die Natur und Entdecken verbunden. Zum Aktivwerden findet sich auch eine Liste mit weiteren Informationen und Links am Ende des umfangreichen Buches. Für den schulischen Kontext sowie den Einsatz in Freizeiteinrichtungen ist das Sachbilderbuch sehr gut geeignet und kann als wertvoller Impuls für junge wie alte Entdecker*innen dienen. Damit ist es sehr empfehlenswert.

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von Thekla Mayerhofer; Landesstelle: 23 Sachsen-Anhalt.
Veröffentlich am 30.05.2022

Weitere Rezensionen zu Büchern von Williams, Rachel

Williams, Rachel

Wunder der Natur zum Innehalten und Staunen

Weiterlesen
Williams, Rachel

Wunder der Natur zum Staunen und Innehalten

Weiterlesen
Williams, Rachel; Hawkins, Emily

Der große Atlas der Tiere

Weiterlesen
Williams, Rachel; Hawkins, Emily

Der große Atlas der Tiere

Weiterlesen
Williams, Rachel

Magische Welten

Weiterlesen
Williams, Rachel

Magische Welten

Weiterlesen