Wonderful Intrigues. Wenn die Masken fallen

Autor*in
Uebach, Evelyn
ISBN
978-3-8415-0635-1
Übersetzer*in
Ori. Sprache
Illustrator*in
Seitenanzahl
416
Verlag
Oetinger TB
Gattung
FantastikTaschenbuch
Ort
Hamburg
Jahr
2020
Lesealter
14-15 Jahre16-17 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Preis
14,00 €
Bewertung
sehr empfehlenswert

Teaser

Elodie hat einen neuen Auftrag - für einen Serien-Star. Als Double von Wynter soll sie eine Fake-Beziehung mit einem Co-Star eingehen, da sie die Gestalt von anderen Menschen annehmen kann. Doch dabei läuft nicht alles perfekt, denn ihre wahre Identität darf niemand erfahren...

Beurteilungstext

Was würdest du tun, wenn du in die Gestalt von anderen Menschen schlüpfen könntest? Welche Rolle würdest du wählen?
Elodie ist eine Imitatorin und kann somit das Aussehen von anderen Menschen annehmen. In ihrem neuen Auftrag soll sie als Wynter eine Beziehung mit Nord (einem Co-Star der bekannten Serie "Wonderful Intrigues") vortäuschen, da die Serie kurz vor einer weiteren Staffel steht. Die Fans brauchen ein wenig Tratsch und Klatsch. Eigentlich keine Schwierigkeit für Elodie, doch da gibt es ein Problem: Wynter und Nord hassen sich.

Während Elodie immer tiefer in ihr vorgetäuschtes, neues Leben eintaucht, hat sie mit der Verhüllung ihrer eigentlichen Identität Probleme: Denn Nord darf auf keinen Fall erfahren, wer sie wirklich ist…
Hinzu kommt Elodies Exfreund, der versucht, sie zurückzugewinnen. Dass sich dann auch noch Schwierigkeiten beim Imitieren entwickeln, macht Elodie die Sache nicht gerade einfacher…
Doch sie braucht das Geld, um die Behandlung ihrer kranken Schwester zu bezahlen und langsam gefällt Elodie ihre Rolle als Wynter mehr als ihr wirkliches Leben…

„Wonderful Intrigues“ ist ein Buch mit vielen Facetten und Nuancen, bleibt aber trotzdem sich selbst treu. Es ist aus Elodies Sicht geschrieben und mit einer schönen Spur von Sarkasmus versetzt, der in ihren Worten mitschwingt. Dazu gibt es immer wieder kleine Ausschnitte zur Handlung der Soap Opera und schon früh entwickelt sich das Buch ganz anders als man zuerst denkt.

Evelyn Uebach schafft eine Atmosphäre voller Lügen und Wahrheiten, in die man gerne selbst eintauchen würde. Das Buch lebt von seinen besonderen Charakteren, die von Uebach authentisch und ehrlich rübergebracht werden. Dabei verbergen sich hinter den Masken oft andere Menschen als man am Anfang denkt. Nahe bringt sie eine wundervolle Aussage: Sei immer du selbst und verstelle dich nicht!

Auch das Cover wurde passend zum Roman gestaltet: Ein Mosaikbild eines Mädchens stellt symbolisch verschiedene Persönlichkeiten dar, die zusammengesetzt wurden.

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von KM; Landesstelle: 18 Niedersachsen.
Veröffentlich am 29.10.2021

Weitere Rezensionen zu Büchern von Uebach, Evelyn

Uebach, Evelyn

Wer liebt, verliert

Weiterlesen
Uebach, Evelyn

Wonderful Intrigues - Wenn die Masken fallen

Weiterlesen
Uebach, Evelyn

Glamour Girl Wer liebt, verliert

Weiterlesen