Wird alles gut?

Autor*in
Dragonwagon, Crescent
ISBN
978-3-95728-707-6
Übersetzer*in
Kröll, Tatjana
Ori. Sprache
Englisch
Illustrator*in
Love, Jessica
Seitenanzahl
40
Verlag
Knesebeck
Gattung
Bilderbuch
Ort
München
Jahr
2023
Lesealter
4-5 Jahre6-7 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
FreizeitlektüreVorlesen
Preis
16,00 €
Bewertung
sehr empfehlenswert

Schlagwörter

Teaser

Kleine und große, wichtige und scheinbar unwichtige Fragen werden zwischen Mutter und Tochter besprochen, dabei werden die Sorgen des Kindes nicht mit einem: Alles wird gut! abgetan, sondern ganz feinfühlig von der Mama beantwortet und wertgeschätzt.

Beurteilungstext

Die renommierte US-amerikanische Schriftstellerin Crescent Dragonwagon verfasst den Klassiker „Will it be ok?“ bereits 1977. Nun erschien die Neuausgabe, illustriert von Jessica Love, auf Deutsch.
In dem Buch werden die großen und kleinen Fragen des Lebens verhandelt. Dies geschieht in einem Gespräch zwischen Mutter und Tochter. Dabei antwortet die Mutter auf Fragen wie: Was ist, wenn im Garten nichts wächst, mich eine Biene sticht oder ich auf alle sauer bin? nicht mit einem bloßen: Alles wird gut, sondern sie nimmt sich Zeit und macht sich Gedanken und gibt ihrem Kind dann eine ausführliche Antwort, die einen Ratschlag enthält, wie ihre Tochter jede Situation meistern kann. Dabei sind die Antworten mal humorvoll, mal ganz bedacht, aber jedes mal mit Blick aufs Kind und voller Zuversicht. So wird das Kind mit seinen Sorgen ernst genommen und auch die schwierigste Frage („Aber was ist, wenn du stirbst?“) einfühlsam beantwortet.

Jessica Love, die bereits durch ihre eigenen Bücher (z. Bsp. „Julian ist eine Meerjungfrau“) bekannt ist, packt die Geschichte in ein modernes Gewand. Vor reduzierten Hintergründen werden Mutter und Tochter in zeitgemäßer Kleidung, beide mit gleichen Haaren, dargestellt. Ein Hingucker ist jedoch die Mimik beider. Ausdrucksstarke Gesichter spiegeln die Emotionen wieder und beleben den Text. Das Buch eignet sich auf Grund der Kürze des Textes schon für jüngere Kinder und kann zu weiteren Gesprächen anregen. Eine große Empfehlung!

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von JB; Landesstelle: Berlin.
Veröffentlicht am 06.02.2024

Weitere Rezensionen zu Büchern von Dragonwagon, Crescent

Dragonwagon, Crescent

Wird alles gut?

Weiterlesen
Dragonwagon, Crescent

Wird alles gut?

Weiterlesen