Wale und Delfine

Autor*in
Noa, Sandra
ISBN
978-3-8337-4390-0
Übersetzer*in
Ori. Sprache
Sprecher*in
Vohwinkel, Astrid
Umfang
80  Minuten
Verlag
Goya Lit bei Jumbo
Gattung
AudioSachliteratur
Ort
Hamburg
Jahr
2021
Alters­empfehlung
6-7 Jahre8-9 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Preis
7,89 €
Bewertung
eingeschränkt empfehlenswert

Teaser

Der Ravensburger Verlag hat eine neue Reihe kreiert, in der bereits vier Titel erschienen sind: Dinosaurier; Vulkane; Weltraum; und Wale und Delfine.
Die Titel sind für Erstleser bestimmt.

Beurteilungstext

Mit dem Hörbuch können die Kinder in die Welt der Meeressäuger abtauchen. Sie erfahren viele wichtige Fakten zu diesen faszinierenden Tieren.
Der Text wird unterbrochen durch mehrere Rätselpausen, in denen das verstehende Hören getestet werden kann.
Das Besondere: Es gibt zur CD das gleichnamige Buch.
Die Idee ist, parallel zum Hören versuchen, den Text im Buch mitzulesen. Dazu wurde der identische Text in zwei verschiedenen Vorlese-Geschwindigkeiten aufgenommen.
Das Konzept ist gut, aber nicht wirklich gelungen, wenn man nicht von vornherein beides kauft. Da das aber auf dem Cover der CD nicht erkennbar ist, werden sich die Käufer vermutlich immer nur für eins von beiden entscheiden.
Jumbo verlegt andere Reihen, in denen die CD dem Buch beigefügt ist. Wäre das hier auch so, gäbe es ein „sehr empfehlenswert“. So kann ich für die CD nur – für den informativen Sachtext – ein knappes empfehlenswert geben. Denn zum Thema Wale und Delfine gibt es ein so breites Angebot an Kinderliteratur (auch vom Ravensburger Verlag), dass weitere Titel nicht gerade eine Lücke schließen.

Die Sprecher sind gut zu verstehen, die Informationen des Sachtextes sehr anschaulich (z.B. 36 Elefanten wiegen so viel wie ein Blauwal) und ziemlich anspruchsvoll. Kinder, die noch nicht flüssig lesen, werden überfordert sein (auch, wenn sie beide Medien zur Verfügung haben), da sie sich beim Lesen noch zu sehr auf die Wortbildung konzentrieren müssen. Da ist die Wiedergabe des Gelesenen und das Beantworten dazugehöriger Fragen eine echte Herausforderung.
Das Zuhören erfordert absolute Konzentration, trotzdem sind die zwischenzeitlich gestellten Fragen ohne Buch kaum zu lösen. Neun Fragen ziemlich flott hintereinander gestellt ohne Pause zum Nachdenken – so schnell hat selbst ein Erwachsener – ich gebe es zu – die Antworten nicht parat.
Zur Lösung muss man ins Booklet schauen, in dem dann aber die dazugehörigen Fragen fehlen. Da muss man die CD erst zurückspulen. Welches Kind, das noch zu den Erstlesern zählt, bringt diese Geduld auf?
Fazit: Beides in Kombination für versierte Leser sehr zu empfehlen, einzeln zum Wissenserwerb auch. Aber für „Erstleser“, wie auf dem Cover vermerkt, eher nicht.

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von Pli; Landesstelle: 12 Berlin.
Veröffentlich am 01.10.2021

Weitere Rezensionen zu Büchern von Noa, Sandra

Noa, Sandra

Unsere Erde

Weiterlesen
Noa, Sandra

Unsere Erde

Weiterlesen
Noa, Sandra

Wale und Delfine

Weiterlesen
Noa, Sandra

Vulkane

Weiterlesen
Noa, Sandra

Wieso? Weshalb? Warum? Erstleser Vulkane

Weiterlesen
Noa, Sandra

So lebt der Wolf - Eine Bilderreise durch die Wildnis

Weiterlesen