Wächterin der Träume

Autor*in
Smith, Kathryn
ISBN
978-3-426-28322-6
Übersetzer*in
Kasperek, Carola
Ori. Sprache
Englisch
Illustrator*in
Seitenanzahl
362
Verlag
Droemer Knaur
Gattung
Fantastik
Ort
München
Jahr
2010
Lesealter
ab 18 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Fachliteratur
Preis
9,95 €
Bewertung
eingeschränkt empfehlenswert

Schlagwörter

Teaser

In diesem Buch geht es um die Fortsetzung der Geschichte um Dawn, die als Tochter des Königs der Träume über besondere Fähigkeiten verfügt, und langsam lernt diese einzusetzen. Sie gerät durch Verrat in Gefahr und wird von der Traumwelt angegriffen. Laut einer Prophezeiung ist sie jene Auserwählte, welche die Welt entweder retten oder vernichten wird. Dabei droht ihr die oberste Wächterin ganz offen, die nicht einmal vor Morpheus, dem Herrn der Träume, Angst hat.

Beurteilungstext

Die Fortsetzung der Geschichte ist spannend und unterhaltsam. Dawn muss sich vor den Feinden ihres Vaters schützen, die sie benutzen wollen, um ihm zu schaden. Der Leser erlebt mit, wie sie langsam immer neue Fähigkeiten entwickelt, um sich zwischen der Traumwelt und dem realen Leben zu bewegen. Ihre Liebe zu Noah ist gefestigt. Sein Geheimnis in der Traumwelt bleibt jedoch noch im Dunkeln. Dawn wird wegen ihrer außergewöhnlichen Fähigkeiten von den anderen Traumwesen als Gefahr angesehen und muss sich vor dem höchsten Rat verantworten. Ihr gelingt es durch einen Zweikampf die Oberste Wächterin der Träume zu werden, ohne genau zu wissen, welche Aufgaben sie hier erwarten. Sie hat am Ende ihre Rolle in der Traumwelt angenommen, versucht aber auch ihren eigenen Weg in der realen Welt zu finden.
Insgesamt ist das Buch eine spannende Fortsetzung mit überraschenden Momenten und aufgrund Dawns Traumwandler-Eigenschaften, wenn sie jemanden Albträume beschert, auch recht gruselig. Allerdings für Jugendliche nur bedingt empfehlenswert.Dafür spielen Vergewaltigung und lebendige Albträume sowie perverse Psychopathen eine zu große und präsente Rolle. Auch die ausfühliche Beschreibung der erotischen Szenen ist mehr für Erwachsene geeignet.

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von hg.
Veröffentlicht am 01.01.2010

Weitere Rezensionen zu Büchern von Smith, Kathryn

Smith, Kathryn

Wächterin der Träume

Weiterlesen
Smith, Kathryn

Wächterin der Träume

Weiterlesen
Smith, Kathryn

Alles, was fährt

Weiterlesen
Smith, Kathryn

Tochter der Träume

Weiterlesen
Smith, Kathryn

Tochter derTräume

Weiterlesen