Total verrückte Experimente - Propier es aus

Autor*in
xxx,
ISBN
978-3-473-55233-7
Übersetzer*in
Hensel, Wolfgang
Ori. Sprache
Englisch
Illustrator*in
Seitenanzahl
128
Verlag
Ravensburger
Gattung
Ort
Ravensburg
Jahr
2009
Lesealter
6-7 Jahre8-9 Jahre10-11 Jahre12-13 Jahre14-15 Jahre16-17 Jahreab 18 Jahre
Einsatzmöglichkeiten
Fachliteratur
Preis
7,95 €
Bewertung
empfehlenswert

Schlagwörter

Teaser

Wie macht man eine Cola-Fontäne? Was braucht man für den Vulkanausbruch im Garten? Wie hoch hüpfen Münzen? Ausprobieren und Beobachten machen Spaß. Das ist das Anliegen dieses Buches: Spaß an Naturwissenschaften.

Beurteilungstext

In diesem Buch werden über vierzig verblüffende Experimente vorgestellt. Mit einfachsten Gegenständen aus dem alltäglichen Leben werden sie durchgeführt. Ein Luftballon schwebt mit Hilfe einer ausrangierten CD. Aus Milch wird ganz einfach ein Kunststoff hergestellt, den man zu Figuren formen und trocknen lassen kann. Gelingen diese Versuche auch? Ja! Sie wurden getestet.

Für wen ist dieses Buch geeignet? Im Prinzip für jeden, denn das Interesse für spannende physikalische und chemische Versuche ist unabhängig vom Alter.

Das Konzept des Buches ist stimmig. Die Versuche sind nach Themen zusammengefasst; sie enthalten unter anderem “Versuche zum Gesichtspunkt Bewegung”, “Versuche mit Luft” und “Versuche, in denen die Küche als heimisches Labor dient”. Die ausführliche Einleitung informiert über ein alltagsbezogenes Verständnis von Wissenschaft. Auch wird darauf hingewiesen, dass beim Experimentieren eine erwachsene Person zugegen sein soll. Diese Empfehlung wird in der Anleitung zu entsprechenden Versuchen wiederholt.

Die einzelnen Versuche sind jeweils auf einer Seite beschrieben. Auf die Fragestellung des Versuchs folgt eine Liste der benötigten Materialien. Unter der Überschrift "WICHTIG!" wird auf eventuelle Gefahren hingewiesen. In Versuchen, die Kinder nicht unbeaufsichtigt durchführen sollten, wird die Anwesenheit einer erwachsenen Person empfohlen. Mit "SO GEHT´S" werden knapp, verständlich und präzise die einzelnen Schritte der Durchführung formuliert. Eine naturwissenschaftliche Erklärung und Deutung folgt mit der Frage: "WAS IST PASSIERT?"

Hier werden Naturwissenschaften verständlich und umweltbezogen erfahrbar gemacht.

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.

Diese Rezension wurde verfasst von SuSch.
Veröffentlich am 01.01.2010